schlafen lernen

mamarapunzel
mamarapunzel
10.09.2009 | 14 Antworten
wie alt waren eure kinder, als ihr angefangen habt, sie alleine einschlafen zu lassen?

ich lese gerade darüber, wie man kinder zum schlafen bringt, dass man sie alleine einschlafen lassen soll ..

und dann denk ich mir, ich mach alles falsch, wenn es nach diesen ratgebern geht.
mein kleiner (6wochen) schläft fast nur im tragetuch ein. ich weiß, dass das auf dauer total flasch ist, aber momentan hab ich das gefühl, dass es enfach nicht anders geht, und das es momentan einfach richtig ist und wir später immer noch mit dem "erziehen" anfangen können.

wenn wir ihn ohne tuch zum einschlafen bringen wollen, schreit er einfach volle kanne. er lässt sich nicht beruhigen, auch wenn er noch so müde ist. und ich will ihn auch nicht bis zur erschöpfung schreien lassen, er ist doch noch so klein.

ich hab aber keine ahnung, wie wir das umstellen sollen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
einschlafen
Hallo man hört ja so vieles.. "du verwöhnst dein Kind, wenn du es nicht alleine einschlafen lässt".. bla bla bla... ich habe meinen Kleinen die ersten vier Wochen fast nur auf meiner Brust zum schlafen bekommen, mittlerweile schläft er in meinem Arm ein, dann kann ich ihn auch ablegen. Ab und zu schläft er sogar schon ganz alleine ein . Wenn es dir damit gut geht dann lass ihn im Tragetuch einschlafen. Er braucht einfach noch deine Nähe. Er war 9 Monate in deinem Bauch und fühlt sich deswegen ganz nah bei dir am wohlsten und am sichersten. Versuch es vielleicht mal wie wir es gemacht haben.... sing ihm leise was vor wenn du ihn auf dem Arm hast, oder leg ihn so mal auf den Bauch zum einschlafen. Ich hab Adrian dann immer wenn er geschlafen hat ganz sachte auf die Seite gelegt, dann hat er weitergeschlafen. Ich denke nicht, dass du was falsch machst, dein Kleiner braucht dich einfach nah bei sich :-) LG und alles Gute M
Mammut77
Mammut77 | 10.09.2009
13 Antwort
@lucacino
da bleibt mir doch wohl nur mein gutes geliebtes tragetuch.
mamarapunzel
mamarapunzel | 10.09.2009
12 Antwort
@mamarapunzel
hmmmmmm... jetzt bin ich ratlos. die haben halt doch schon ihren eigenen kopf
lucacino
lucacino | 10.09.2009
11 Antwort
@lucacino
schon versucht. ich hab ihn ganz vorsichtig aus dem tuch genommen und auf den bauch schlafen gelegt. das geht nur ein paar minuten, dann ist er wieder wach und das gemecker groß. ich hab mich mit ihm zusammen ins bett gelegt und wollt mit ihm schlafen. nach einer stunde harter beruhigungsarbeit gabs dann 10 minuten schlaf. dann hab ich wieder nachgegeben.
mamarapunzel
mamarapunzel | 10.09.2009
10 Antwort
@mamarapunzel
ah ja, was ich abends auch noch mache, ist die spieluhr an. das mach ich nur zur nacht, dass sie den unterschied irgendwann erkennt.
lucacino
lucacino | 10.09.2009
9 Antwort
hi
hab leni fast 8 monate mittags und abends in den schlaf gestillt. sie hat auch nur bei uns im bett geschlafen. als sie kurz vor ihrem achten monatsgeburtstag stand, hab ich angefangen, sie in ihr bettchen zu legen. mittlerweile schläft sie meistens bis 3 oder 4 uhr in ihrem bett und dann hol ich sie zu uns, dort schläft sie dann weiter, meist so bis sieben oder halb acht! handel nach deinem gefühl, das sagt dir schon, was richtig oder falsch ist! lg
sandrav83
sandrav83 | 10.09.2009
8 Antwort
@mamarapunzel
versuch´s mal wirklich in der bauch lage ihn tagsüber hin zu legen. am anfang hab ich sie quasi auf meinem bauch einschlafen lassen. und wenn sie fest schlief, hab ich sie so in der bauchpostion in ihr bett gelegt. das klappte dann bestens. nachts das gleiche. sie liegt ja neben mir. ja und abends hab ich sie dann immer wach ins bett gelegt. sie ist dann satt und müde und ölt erst so ein bisschen hin und her, zwischenducrh geh ich nochmal rein und geb den schnuller.. klappt aber gut
lucacino
lucacino | 10.09.2009
7 Antwort
@lucacino
mein kleiner kann auch tagsüber ewig lange im tragetuch schlafen. er hat sogar schon mal 6 stunden geschafft. und dann macht er die nacht zum tag und will nachts stündlich trinken. ist ja klar, was ihm tagsüber fehlt, holt er sich in der nacht.
mamarapunzel
mamarapunzel | 10.09.2009
6 Antwort
...
mit 4 wochen lag sie immer in ihrem bett neben unserem bett mit 2, 5 monaten haben wir sie immer wach ins bett gelegt.
SandyF
SandyF | 10.09.2009
5 Antwort
hab zwei pflegeleichte
schlafkinder. die kleine ist jetzt zehn wochen und zu nacht ist sie relativ früh alleine eingeschlafen. lege sie immer zur gleichen zeit abends ins bett. anfangs ist es natürlich nicht so einfach gegangen. da war sie auch ein arm kind. also geduld. versuch es immer wieder mal. leg einfach tagsüber zur schlafenzeit mal ein getragenes nachthemd von dir mit ins bett. hat bei mir auch geholfen. und; die bauchlage. im übrigen schläft meine maus auch super gerne und richtig lange im tragetuch. dort verschläft sie tagsüber sogar die mahlzeiten, wenn ich mir ihr z.b. unterwegs bin.
lucacino
lucacino | 10.09.2009
4 Antwort
hi das ist nicht falsch
glaub nicht jeden ratgeber den jedes baby ist anders und die ersten wochen ist man froh das er irgend wie einschläft mein leiner hat die ersten 6 wochen bei mir auf den bauch geschlafen mei er hat nur so geschlafen und jetzt ist er auch normal mach dir keine gedanken mach es so wie du es für richtig hälst mfg nici
nicimaus88
nicimaus88 | 10.09.2009
3 Antwort
Hab ich bei Lia eigendlich von Anfang an gemacht
Hab sie gestillt, Bäuerchen machen lassen und dann wurde sie ins bettchen gelegt ..... war nie ein Problem und auch heute noch: absolut pflegeleicht was das Einschlafen angeht. Das liebste Kind auf Erden, was nach 10 Minuten in Träumen weilt. Sie wird jetzt 3 Jahre alt ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.09.2009
2 Antwort
...
... am anfang habe ich meine maus in den schlaf gestillt.... so ab dem 4. monat habe ich sie dann nach dem stillen, mit offenen augen hingelegt... das klappt bis heute ganz gut... nur hin & wieder schläft sie beim stillen ein... alles gute & noch herzlichen glückwunsch zur geburt eures baby´s
mami_28
mami_28 | 10.09.2009
1 Antwort
schmeiss das ding weg
und machs nach deinem bauchgefühl. meine tochter ist auch nur bei uns eingeschlafen hat am anfang sogar nur auf meiner burst geschlafen. mittlerweilen schläft sie seit über nem monat allein in ihrem bett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Mit 4 1/2 Jahren schwimmen lernen?
11.03.2015 | 23 Antworten
Schwimmkurs abbrechen ?
14.09.2012 | 7 Antworten
Musikinstrument lernen mit 3 Jahren?
24.05.2012 | 20 Antworten
Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten
Hinfallen beim laufen lernen
17.06.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading