Kopfschüttel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2009 | 27 Antworten
Muss euch das jetzt mal erzählen, von einer Freundin von mir ..

Leberwurst und Ei zum Frühstück? Für einen 6 Monate altes Baby?
Dann bekommt er nur noch 1 Flasche am Tag (früh) und sonst nur Brei. Finde ich persönlich viiiiel zu wenig. Er sitzt jetzt im hochstuhl, er kann aber noch nicht sitzen! Und einen Buggy hat sie jetzt. Also ich finde das alles sehr fragwürdig, was sagt ihr dazu? Ich kann da immer nur mit dem Kopf schütteln. Und dann misst sie ihren kleinen ständig mit meinen beiden, (8 Monate). ich´finde er ist völlig ok entwickelt für sein alter. Sie findet aber, er ist zu WEIT für sein alter.. (denk)
Ich denke mir meinen Teil, ich finde das nicht. Denn er macht nichts, was ein Kind in dem Alter auch macht.
Sie will aus dem kleinen einen gro0en machen, mit aller gewalt. Also ich find so was echt unmöglich..
liebe Grüße (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
Brei, Flasche
Shyleene bekommt auch nur noch Gläschen und Brei, sie ist jetzt 6, 5 Monate alt, allerdings bekommt sie halt nur noch das, weil sie ihre Flasche verweigert. Ich mach ihr zwar immer wieder eine, aber letztenendes schütte ich alles wieder weg. Sie will die einfach nicht mehr. Alles andere was deine Freundin macht ist natürlich nicht so gut. Besonders das mit dem Hochstuhl ist nicht gerade witzig. Wenn ihr Baby noch nicht sitzen kann... rutscht es da nicht raus???
shyleene
shyleene | 29.07.2009
26 Antwort
@Tyra03
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
25 Antwort
ich habe ihr meinen kleinen ja auch noch nie
überlassen ich war nur auf klo das ist es ja die Frau ist der Hammer sie ist sowieso komisch!! Aber das ist ein anders Thema!!!! Wenn ich erlich bin habe ich meinen kleinen noch nie allein irgendwo gelassen!! Ich bin voll das Huhn
Tyra03
Tyra03 | 29.07.2009
24 Antwort
@Wichtelchen
Da hoffst du vergebens! Und meine Schwägerin hat sogar während der gesamten SS geraucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
23 Antwort
@Tyra03
Die ältere Generation hat da manchmal komische Ansichten. Aber meine Schwiegermutter . Sonst ist sie sehr einsichtig und interessiert oder so zeigt mir nicht, dass sie das alles bescheuert findet. Hab ich wohl Glück. Aber sie auch, denn wenn sie das täte, was deine Schwiegermutter macht, würde ich ihr meine Kleine nicht mehr überlassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
22 Antwort
...
Ich würde mich freuen wen meine Maus kleiner wäre *grins Ne spaß bei seite denke das leberwurst ect. so mit 5-6 Monaten okay ist. @Maulende-Myrthe Ohne Kommentar - dein armer Neffe. Man kann es echt übertreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
21 Antwort
@tessavic
Ich wusste, wie werden noch Freunde :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
20 Antwort
2 Teil
Ich finde jeder sollte es so machen wie er es für richtig hält ich fand es sehr schlimm das sie das getan hat!!!!! Und dann wundert sie sich warum ich den kleinen nicht alleine bei ihr lasse!! Man muß ja schon angst haben wenn man auf klo geht!!!!
Tyra03
Tyra03 | 29.07.2009
19 Antwort
Maulende-Myrthe
ich bin ganz deiner Meinung ich möchte auch versuchen im ersten jahr auf Fisch, Eier, Kuhmilch und Zucker zu verzichten ich finde das eine gute einstellung wie du schon sagst was sie nicht kennen vermissen sie auch nicht!!! Meine Schwiegermutter wollte mir erzählen ich soll an den Nuckel Zucker machen damit er ihn nimmt mein kleiner mag den Nuckel nicht aber ich finde das ok ich will ihm gar keinen geben und am anfang mochte er keinen Tee aber er hatte so schlimm mit dem Bauch da hat mir die Ärztin was Homeopatisches aufgeschrieben das mochte er aber auch nicht da meinte meine Schwiegermutter sie müße mir nen Gefallen tuhen und Zucker an den Tee machen ohne es mir zu sagen zum Glück Probiere ich immer alles bevor ich es meinem Kleinen gebe ich spritze es mir immer in den Mund um zu gucken ob es nicht zu heiß ist oder irgendwas anders mit dem trinken nicht stimmt und als ich merkte das es sehr süß ist war mir gleich klar wer das war!!!! Ich war stink sauer!!!!! 2 Teil kommt
Tyra03
Tyra03 | 29.07.2009
18 Antwort
@Maulende-Myrthe
Schrecklich, was Du da über Deinen armen Neffen berichtest, der kleine Kerl tut mir richtig leid, kann nur hoffen, dass er nicht auch noch passiv mitrauchen muss.
Wichtelchen
Wichtelchen | 29.07.2009
17 Antwort
@Maulende-Myrthe
Hammer echt! Ich sags ja, manche Mütter wollen mit aller Gewalt die kleinen zu großen machen, ohne rücksicht.... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
16 Antwort
wir
geben unserer tochter auch keine kuhmilch, sie bekommt ziegenmilch. wirst mir immer sympatischer maulende -myrthe.:-))
tessavic
tessavic | 29.07.2009
15 Antwort
Fortsetzung
Neulich waren wir bei meinen Eltern zum Grillen, da haben wir Eis zum Dessert gehabt. Da hat sie dann einfach mal Kjels Zwischensnack zwischen Mittag und Nachmittag durch zwei Kugeln Eis ergänzt. Als ich meiner Lütten das nicht geben wollte , kackte sie mich an, dass ich mich mal nicht so anstellen sollte. Als ich dann meinte, ich würde Fisch, Eier, Kuhmilch und Zucker versuchen, im ersten Lebensjahr zu vermeiden, fing sie an zu lachen und meinte, wo ich den Scheiß denn her hätte. Sie würde das alles schon seit MOnaten geben und hätte noch nie von dem Mist gehört, dass man das vermeiden müsste. Ich sollte mal in mich gehen und mir überlegen, ich nicht übertreibe. Ich meinte dann nur, dass das jeder selber wissen müsse. Der kleine hat seit zwei Monaten einen richtigen Kindersitz, obwohl er noch nicht alleine sitzen kann. Ich sage dazu: Ja! Gut! Äääh! Mach! Änderst du nichts dran!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
14 Antwort
....
Also mal ganz ehrlich Mädls, aber ich finde man sollte bei einem NOCh so kleinen Baby scchon darauf achten was altersgerecht ist.... die kleinen können ja nicht sagen obs gut oder schlecht ist, sie müssen es hin nehmen. Und so einen kleinen in einen Buggy zu setzen nur damit es älter aussieht.. also wirklich.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
13 Antwort
also
ich finde das nicht so fragwürdig, ich habe auch schon mit 4, 5 monaten angefangen brei zu geben und und abends milchbrei. also mit 6 monaten nur noch früh eine flasche finde ich völlig ok. und wenn er an dem brot schon rumkaut ist das ist das doch auch gut. es ist halt von kind zu kind untrschiedlich und man sollte nicht ständig mieinander vergleichen. eine freundin von mir gibt z.b. ihren sohn der nun mittlerweile schon 2 jahre ist immernoch 1-2 milchflaschen in der nacht. was ich auch ungewöhnlich finde aber wenn er und sie damit zufrieden ist, ist as doch völlig i.o.
tessavic
tessavic | 29.07.2009
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
dein neffe hat mein ganzes mitgefühl.da fehlen mir die worte.....................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
11 Antwort
also mit dem essen
ich denke das ist ansichtssache. mein kleienr hat auch mit einem halben jahr brot mit streichwurst gegessen. ich denke sie ist einfach nur überglücklich und hebt ihn deswegen so in den himmel. mit dem hochstuhl und nicht sitzen naja find ich nicht gut. und ich denke man sollte gerade auch das babyalter so sehr geniessen, . wir wissen alle wie schnell es voebei ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
10 Antwort
................
Da fehlen mir echt die Worte. In dem Alter haben meine Kinder gerade mal die ersten Löffel Gemüsebrei gegessen. Es gibt so viele Elternzeitschriften, wo man sich ausführlich informieren kann, die liegen sogar kostenlos beim FA rum.
Wichtelchen
Wichtelchen | 29.07.2009
9 Antwort
er schlabbert die leberwurst?????????
also, ganz schön egoistisch von deiner freundin.warum will sie denn einen GROßEN jungen haben?mit gewalt, wozu soll das gut sein?sie schadet dem kleinen damit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
8 Antwort
.
Na ja, dass mit der Leberwurst ist echt ziemlich früh.... aber... Unsere Kleine saß auch schon ab Ende nach hinten des 4ten Monats im Hochstuhl, allerdings haben wir den von Inglesia, den kannste nach Hinten stellen wie den Bloom. Ist auch für Kleinere! Was die Milch angeht, das sah bei uns in dem Alter auch fast nicht anders aus. Meine Maus hat allerdings noch Abend eine flasche bekommen. Der Kleine kriegt doch sicherlich noch Wasser ect. zwischendurch, oder? Un dann wäre es doch Ok, so lange er es verträgt! Einen Buggs benutzen wird auch schon seit dem 7 Monat!!!! Es kommt immer drauf an, was für einen man hat. Mache sind schon extra für ganz Kleine. Wenn du sich so aufregst, warum sprichst du sie nich einfch mal drauf an!!!!!!!
Zoe08082008
Zoe08082008 | 29.07.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

komisches Kopfschütteln
12.10.2008 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading