mal ne dummer frage

nimsaj26
nimsaj26
30.06.2009 | 9 Antworten
hallo, ich habe zwar 3 kiddis, nur mein kleiner (6 monate) ist momentan ein seiten/bauchschläfer.das hat noch keines meiner anderen kiddies gemacht. nun die frage. ist es "gefährlich" das mein kleiner von allein auf den bauch/seitenlage einschläft? er dreht sich allein so hin . ich meine es wegen erstickung etc. er hat kein kissen und bei den wetter eh keine decke im bett. wie macht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
naja
etwas angst ist ja immer dabei , stehe hier bestimmt als angsthase dar. es ist nur so, ne freundin von mir hatte vor 8 monaten ihren jungen verloren. das schlimme ist wir waren "nebenan" kaffeetrinken als er starb... er lag auch auf den bauch und war 8 monate alt....daher
nimsaj26
nimsaj26 | 30.06.2009
8 Antwort
Brauchst keine
Angst zu haben da er sich selbst so dreht ist das ok. Hat meine Maus auch gemacht.
brumm
brumm | 30.06.2009
7 Antwort
mein kiarzt
sagt, wenn sie sich selbst ne schlaflage aussuchen können sind sie alt genug...
assassas81
assassas81 | 30.06.2009
6 Antwort
danke für
danke für eure antworten. werde es beobachten. nachts pennt er eh im sack. jetzt hat er nur pampers an und ein shirt. danke euch allen
nimsaj26
nimsaj26 | 30.06.2009
5 Antwort
body an
in nem dünnen schlafsack rein fertig.wenn er eingeschlafen ist kannst ihn auf dem rücken legen wenn du angst hast.meiner ist bald 14monate alt und ich lasse ihn auch nur seitlich oder auf dem rücken schlafen, wenn ich sehe das er auf dem bauch schläft dann drehe ich ihn immer.in der familie von meinem mann gab es nen kindstot, war sein cousin.daher hab ich soooooo ne angst und achte immer auf alles wie ich es vermeiden kann oder besser gesagt das risiko bischen berkleinern kann
sonne12345
sonne12345 | 30.06.2009
4 Antwort
Unser Sohn...
...schläft nur auf der Seite. Wir legen ihn immer auf den Rücken in sein Bettchen, aber er schläft nur ein, wenn er sich selbst auf die Seite dreht. Wenn wir das tun, weil er z.B. schlecht einschläft, will er das nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
3 Antwort
Es gibt keine dumme Frage, nur dumme Antworten!
Ich würde mir da nicht den Kopf drüber zerbrechen, du kannst ja nicht die ganze Zeit, wenn er schläft, neben ihm sitzen. Ich denke wenn du nichts weiter im Bett hast, kann eigentlich nichts passieren, die Kindermatrazen sind ja nicht so weich, dass die Kids ihre Nase so reindrücken , dass sie keine Luft mehr bekommen.
Lausbuben3
Lausbuben3 | 30.06.2009
2 Antwort
Wenn er sich
alleine dreht ist es ok...du kannst eh nichts daran ändern :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 30.06.2009
1 Antwort
bei meinen 2 süssen...
ist das auch häufig so das sie dann am bauch einschlafen...ich schau dann immer das nichts im bett ist das sie sich vors gesicht ziehen könnte oder so.... und wenn es dann doch zu unbequem wird fangen sie meistens quengeln an dann dreh ich sie um und dann passt auch wieder alles =) ich finde nicht das das gefährlich ist, ...am anfang sicher mehr aber jetz ist das nicht mehr so tragisch...
isa2008
isa2008 | 30.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Dummer Frauenarzt?
14.09.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading