HILFE! 11 monate alter sohn hört nich! was tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.06.2009 | 12 Antworten
huhu mamis! ich stelle die frage für meine freundin die einen 11 monate alten sohn hat! hier ihr text den ich kopiert habe!
Lg linda (MaxisMama1986)

Hallo ihr!
Mein Kleiner (11 Monate) hört absolut gar nicht auf mich. Wenn er z.B. an die Steckdosen geht und ich "Nein" sage, grinst er und macht weiter oder ignoriert mich einfach komplett. Ich hab schon versucht es anderen Tonarten zu sagen, aber auch das bringt nichts. Hab auch schonmal mit ihm gemeckert, aber der kleine Frechdachs meckert zurück. Das Komische ist, wenn der Papa "Nein" sagt, ist sofort Ruhe und der Kleine geht auch nicht mehr an die Sachen wo er nicht dran soll ..
Wie bring ich ihn dazu auch auf mich zu hören? Bin echt ratlos ..

Danke für antworten! (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
das problem hatte ich auch mit paul gehabt, bis ich ihn leicht auf die finger geklatsch habe seit dem hört er auf mich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
2 Antwort
bei uns ist es umgedreht,
der papa kann sich nich richtig durchsetzen bei unsrem kleinen. wenn er zb an die steckdosen geht, immer wieder "NEIN" sagen, ernst bleiben, und seine hand von der dose weg tun. tut er sie wieder hin, wieder das gleiche. nur nicht irgendwann locker lassen...er wirds dann schon verstehen. lg
BabyLove07
BabyLove07 | 28.06.2009
3 Antwort
jaja
Bei mir das gleiche problem meiner ist auch 11 mon. alt und hört nur auf papa..letztens hat er mir die ganzen gardinen abgerissen da hab ich natürlich gemeckert er guckt dann nur verdrutzt und fängt an zu heulen, hört aber trotzdem nicht auf.. ich kenn das ...lass ihn mal noch ein bisschen zeit er versteht ja den grund noch nch nicht das steckdosen gefährlich sind am besten sicherung anbringen sobald er dann in dem alter ist das du es im erklären kannst.. Lieben gruss dajalu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
4 Antwort
Ach ach ach....
Hey!!! Also ich würde sagen:Vollkommen normal!!!! Meiner ist jetzt 13 Monate und bei uns läuft´s ganz genauso ab.Das ding mit der Steckdose kenn ich zu gut Ist schwierig diese zeit und kostet Nerven aber ich glaub sie verstehen noch net wirklich was wir von ihnen wollen.Meiner weiß zwar was ich mit "Nein" meine aber wenn ich das sage macht er´s manchmal erstRecht oder kriegt nen Wutausbruch!! Einfach weil sie net wissen bzw.verstehen warum´s gefährlich ist in die Steckdose zu greifen oder sich am heißen Ofen hochzuziehen. Ich krieg auch oft die Krise, glaub mir! Dann sag ich jedes Mal:"Oh Mann du hörst einfach net, Jamal!!"Aber in ner ruhigen Minute denk ich mir dann:er ist grad ma 1 Jahr.Wie soll er in so ner kurzen Zeit lernen was man darf und was net und das es Konsequenzen hat wenn er nicht hört . Ich werd mir jetzt angewöhnen wenn er nach dem 3. mal "Nein" immer noch net hört, ihn zu schnappen und ihn sein Zimmer zu setzen.Vielleicht lernt er´s dann.
jennysun81
jennysun81 | 28.06.2009
5 Antwort
noch was...
die Kleinen testen im Moment auch sehr stark unsere grenzen aus und schauen wie weit sie gehen können bis wir sauer werden. Is vollkommen normal!!!!Da müssen wir jetzt durch.Irgendwann wird´s bsser und dann fängt das ganze Spiel wieder an wenn sie 3 Jahre werden und in die Trotzphase kommen. Viiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeelllll Kraft Jenny
jennysun81
jennysun81 | 28.06.2009
6 Antwort
klingt jetzt vielleicht etwas hart
aber in gewissen Situationen muß ein Kind hören! Grade auch bei Steckdosen. Ich würde ihn erschrecken mit einem lauten Geräusch oder so. Auch wenn das für ihn ein kleiner Schreck sein wird.
minky
minky | 28.06.2009
7 Antwort
das ist doch normal
er testet aus. wenn er an den steckdosen ist und auf "nein" keine reaktion kommt, dann nimm ihn von dort weg und versperre notfalls den weg, wenn er wieder zur steckdose will. was "nein" bedeutet wissen die kleinen zwar, aber das ist ja ein langer prozess erstmal die spannbreite von "nein" verständlich zu machen.
julchen819
julchen819 | 28.06.2009
8 Antwort
kindersicherungen anbringen kinder entdecken nun mal ihre welt
und konsequent sein damit er sofort lernt das sie das was sie sagt ernst meint z.B. Nein sagen und ihm sagen wenn er dabei geht kommt er in laufstall oder so... und das dann auch wirklich tun!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.06.2009
9 Antwort
war bei uns auch mal so
ich habe dann immer laut Nein gesagt und ihn dort weggenommen und Spielzeug gegeben. Mittlerweile weiss er Bescheid und das Nein reicht aus. Auch wenn er dann manchmal meckert weil er doch gerne würde...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
10 Antwort
klingt doof
aber was ihr nur habt? was erwartet ihr von ein 11 MONATE altem kind? die können einfach nicht anders! es wird noch ne ganze weile dauern bis das mit dem "nein" klappt. versucht doch mal die würmchen auf was anderes aufmerksam zu machen. kindersicherungen sind grad bei steckdosen schon wichtig und ich finde das geld sollte man über haben.
Verrueckte83
Verrueckte83 | 29.06.2009
11 Antwort
@Verrückte83
klingt nich nur doof sondern ist doof! hättest dir sparen können!! ichhab lediglich ne frage für meine freundin gestellt! meiner ist erst 4 monate und hab daher keiner erfahrungen. und glaubst du ernsthaft sie ist so doof und sparrt an steckdosenschutz??? na ja wie gesagt hättest dir sparen können. mamiweb ist da um fragen zu stellen und um GESCHEITE möglichst hilfreiche ratschläge zu bekommen deine antwort ist für die tonne sorry aber ist so - auch wenns DOOF KLINGT
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2009
12 Antwort
@MaxisMama1986
es ist dennoch so. schau doch mal was alles von so nem kleen wurm erwartet wird. die sache mit dem "nein" dauert nun mal! und das war nur meine persönliche meinung die man ja wohl noch äussern darf. und es gibt auch leute die an schutz sparen da sie der meinung sind das es "früher" auch ohne ging. kenne leider genug davon. habe ja nie behauptet das deine freundin da spart!!
Verrueckte83
Verrueckte83 | 30.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann gehen eure Kids im Hort
05.01.2016 | 20 Antworten
Kündigungsfrist Hort
14.01.2014 | 4 Antworten
14 Monate alter Sohn haut und kneift
10.12.2012 | 3 Antworten
kind 27 monate hört nicht
10.08.2012 | 8 Antworten
Sohn wird im Hort aggressiv
07.03.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading