Ab wann habt ihr feste schlafzeiten? /was habt ihr für rituale

Nena41088
Nena41088
18.06.2009 | 2 Antworten
unser kleiner ist jetzt 11 wochen und da wir einen hund haben und der abends gegen 9 noch ma raus muss nehmen wir den kleinen meistens mitt und er schläft dann sehlig in seinem kinderwagen ein und schläft dann in seinem bett bis ca 4uhr weiter, dann möchte er sein essen und schläft probmt danach weiter und aufstehen tun wir dann so zwischen 7und 8


also ich bin damit ganz zufrieden , und wie macht ihr für sanfte metoden in dem jungen alter ? weil man sagt ja im ersten jahr kann man nicht verwöhnen und das neheme ich mir auch zu herzen wenn er bei mama auf dem arm einschlafen möchte darf er das auch , den kleinen mäusen muss man eh noch beim einschlafen helfen !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Guten Morgen
Mhm...also ich sehe das ein klein wenig anders. Unser Sonnenschein ist auch 11 Wochen alt, aber wir haben für alles feste Zeiten. Ich weiß ja nicht ob du stillst, dann ist das natürlich etwas schwierig. Bei mir funktionierte das Stillen nicht und ich geb ihm die Flasche, d. h. er bekommt morgens um 7 Uhr, danach schläft er nochmal bis um 11 Uhr, dann gibts die zweite Flasche, dann schläft er meist nochmal 1-2 Stunden, dann ist er wach und spielt oder wir gehen raus. Um 15 Uhr gibt´s die nächste Flasche, dann ist er meist bis 19 Uhr wach, bekommt dann seine letzte Flasche, dann geht´s ins Bett. Ich mach ne wunderschöne CD von Nena mit Schlafliedern an, singe drei Lieder mit und entferne mich dann wieder aus seinem Zimmer. Er schläft dann bis nächsten Morgen um 7Uhr. Ich hab auch erst gedacht, ich richte mich nach dem Kleinen, aber meine Hebamme meinte dann, das man schon ab der 3. Lebenswoche anfangen kann, das Kind zu erziehen bzw. zu verwöhnen. Kuschelstunden und Spielstunden gibt´s bei uns trotzdem genug. Ich denke aber, jeder sollte es so machen wie er damit klär kommt und für richtig hält. Lieben Gruß und alles Gute weiterhin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
2 Antwort
also
unser bekommt immer dann die flasche wenn ihm danach ist ... also er ist soweiso jemand der schläft nicht umbedingt viel ... gut momentan schläft er eh schlecht da er ne bronchitis hat aber sonst ist er fast den ganzen tag wach und schläft dafür aber nachts gut ! also ich komme damit gut klar ! und laut kinderarzt ist unser kind auch schon viel weiter als für sein alter vorgesehen er liegt auch schon unter seinem trapetz und beschäftigtz sich allein ! jetzt schläft er komischer wei9se auch wieder kenne ich gar nicht von ihm ! aber da ich auch sehr viel an der frischen luft mit ihm bin schläft er viel im kinderwagen , so wie du um 7 ins bett ujj das wäre prima aber dann wei9s ich genau er kommt vor 12 noch ma an also brauch ich nicht vor 12 ins bett deswegen geht er so gegen 9 ins bett und mittlerweile wird das mit dem schlafen und durchschlafen auch besser heute hat er von abens um 9 schon bis um 5durchgehalten das schon echt viel !
Nena41088
Nena41088 | 18.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Facharbeit Thema RITUALE
16.01.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading