wann fangen kinder an zu krabbeln?

janag27184
janag27184
24.04.2009 | 8 Antworten
hallo wollt mal wissen wann kinder so anfangen zu krabbeln?
hab ein problem und zwar mein sohn ist 7 monate und will nur noch sitzen, wenn ich ihn hin lege brüllt er so lange bis ich ihn wieder hin setze.
wenn er immer nur sitzt kann er doch nicht lernen zu krabbeln oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
mein sohn konnte mit grade 9 monaten sitzen krabbeln stehen, alles an einem tag gelernt. ich habe ihn hinsetzen lernen lassen und nie selbst hingesetzt. deiner lernt alles wenn er meint er muss das jetzt. mit 7 monaten ist er nicht zu spät dran, keine sorge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
7 Antwort
Krabbeln
Hallo! Mein Töchterchen hat erst mit 12 Monaten mit dem Krabbeln begonnen. Da dreht man schon fast durch, wenn man die anderen Kinder sieht, die schon "mehr" können. Dafür bekommt meine Süße ihr "Plappermäulchen" gar nicht mehr zu. Ist halt der Ausgleich. Was das Brüllen beim Liegen angeht. Such dir doch nen Osteopathen in deiner Nähe oder weise deinen KIA darauf hin. Hab mit Osteopathie super Erfahrungen gemacht. Kann ich nur weiterempfehlen. Wenn du dazu Fragen hast, meld dich einfach.
Eva08
Eva08 | 24.04.2009
6 Antwort
So wie sich das anhört
kann dein Schatz noch nicht sich alleine hinsetzen...dann wäre es gut wenn du ihn nicht hinsetzt...lenke ihn ab wenn er brüllt...ich weiß das ist stressig und schwer auszuhalten, aber er muß lernen alles selbst zu tun...das heißt er ist sehr frustriert! Aber aus dem Frust entsteht der Ehrgeiz! Meiner konnte mit 8 Monaten robben aber erst mit 10 Monaten sitzen und das weil ich ihn immer hingesetzt habe! Behalte die Nerven :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.04.2009
5 Antwort
Hi ...
meiner hat mit 6 monaten angefangen zu sitzen und 2 wochen später konnte er krabbeln. Mach dir nicht zu viele Gedanken, es kommt ganz alleine, ich würde mein kind auch nie zu was drängen, denn dann hat er kein vertrauen. Wobei ich jetzt meine, zB er soll laufen und ich lass einfach die hände los, damit er alleine laufen muss, dann wird er sich hinfallen lassen, weil er angst davor hat, was passiert und braucht so umso länger, weil er dann eine schlechte erfahrung gemacht hat. Jetzt mit 13 Monaten hat er zB erst mit dem laufen angefangen. Ich finds aber nicht schlimm, weil er es wollte und nicht weil ich unbedingt wollte das er es kann. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 24.04.2009
4 Antwort
Hi,
meine ist mit 9 Monaten gerobbt und mit 11, 5 Monaten erst gekrabbelt. LG
Siena
Siena | 24.04.2009
3 Antwort
keine sorge
wenn sie grad das sitzen gelernt haben, dann sind sie so begeistert davon, dass sie das erstmal üben wollen u er kann auch vom sitzen aus krabbeln. würd mir da keine gedanken machen, die kleinen kriegen das schon sehr gut hin!!!
sophieeeee
sophieeeee | 24.04.2009
2 Antwort
hi
also eigentlich fangen die kinder so ab den 6 monat an das langsam zu lernen aber es gibt auch kinder die lassen das krabbeln aus und laufen ohne gekrabbelt zu sein
bebiieone
bebiieone | 24.04.2009
1 Antwort
Die kleinen
lernen das wenn sie es wollen da gibt es keine Festlegung... evtl. will er es nie! Meine ist mit 6 1/2 Monaten los gekrabbelt... aber viele krabbeln erst später!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 24.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann alleine hinsetzen?
28.12.2010 | 12 Antworten
Wann MUSS ein Baby krabbeln können?
06.02.2010 | 16 Antworten
ab wann krabbeln babys?
12.12.2009 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading