* HILFE *

jann-luca
jann-luca
09.02.2009 | 10 Antworten
ich habe noch eine frage , a ber ich trau mich die echt nicht zufragen ..

aber egal ..

und zwar , ich bin jetzt fast 17 und bin mit 15 schwanger geworden , habe das baby behalten weil ich auchs chon in der 8 woche war wo ich es mit bekommen ahbe da ich 4 schwangerschafttext gemacht ahbe und alle haben gesagt das ich nicht schwanger war , dann war ich beim arzt und der hata uch gesagt das ich nicht schwanger bin .. erst wo mein schatz mich ins krankenhaus gebracht hat .. wurde es fest gestellt .. und jetzt ist mein kleiner schon 6 monate alt .. und ich habe voll angst mit meinem schatz zuschlafen weil ich angst habe das dass selbe wieder vorkommt , da wir ja verhütet haben ..

was kann ich gegen die angst tun ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
kann dir die
3mon spritze sehr empfehlen. da musst du auch keine bdenken haben falls du dich mal übergibst, oder durchfall hast, antibiotikas nehmenmusst etc. ich habe die 3mon spritze seit ich entbunden habe und bin super zufrieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
9 Antwort
Hallo,
es gibt doch verschiedene Verhütungsmittel am besten lässt du dich von deiner Frauenärztin mal beraten. Wenn du dann für dich bzw.Euch das richtige gefundenhast klappt das schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
8 Antwort
ups...
das steht aba nöd im beipackzettel und isch lieb grapefruit doch so...also, brauch ich die pille ja gar nimmer nehmen :-P
bineafrika
bineafrika | 09.02.2009
7 Antwort
@ Bine
Ich hab das auch erst durch Mamiweb erfahren ... hab darauf hin ein bissel gegoogelt und tatsache - es stimmte. War mir bis dato auch neu
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.02.2009
6 Antwort
judy
wie grapefruite??? das iss mir nu watt ganz neues...
bineafrika
bineafrika | 09.02.2009
5 Antwort
spirale ist auch kein 100%ieger schutz
den gibt es nicht...aber, du kannst einfach mit 2 verhütungsmethoden doppelt absichern...
bineafrika
bineafrika | 09.02.2009
4 Antwort
Sprich mit Deiner FA darüber
Sie kann Dir alle Verhütungsmaßnahme aufzeigen und erklärt Dir auch wie sie unter Umständen wirkungslos werden könnten
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.02.2009
3 Antwort
Pille und Kondom
benutzen. LG
CindyJane
CindyJane | 09.02.2009
2 Antwort
verhütung mit pille und kondom
dann ist das risiko minimiert... oder nimm dir einfach die zeit die du brauchst
bineafrika
bineafrika | 09.02.2009
1 Antwort
Spiralle?
Lass dir doch eine spiralle legen! Bin mit 16 mutter geworden und gabe jetzt schon 8 jahre die spiralle!
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 09.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann das echt sein?
04.07.2012 | 9 Antworten
Das ist echt krass!
07.06.2012 | 11 Antworten
Ich Trau mich nicht
25.04.2012 | 30 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading