Meine Tochter ist so grob und jähzornig : -(

GothicGirl
GothicGirl
07.11.2008 | 6 Antworten
Hallo, ich habe eine 10 Monate alte Tochter und mach mir im Moment echt Sorgen. Sie ist seit kurzem abends total jähzornig und wird richtig grob. Teilweise auch unter tags ist das so. Sie tritt mich dann wenn sie auf dem Wickeltisch liegt mit den Beinen und wenn ich mit meinem Gesicht in ihre Reichweite komme, dann schlägt sie mich brutal ins Gesicht und kratzt. Das tut mir irgendwie echt weh, denn ich will ihr doch nur Gutes. Egal was ich dann mache, ich kann sie nicht mehr beruhigen. Nun meine Frage: ist es normal, dass Babys in dem Alter so grob sein können? Ab wann sollte ich ihr denn zeigen, dass man das nicht macht? Jetzt versteht sie das ja noch nicht, wenn ich sage, dass das weh tut.
Ich hoffe, dass bleibt nicht so oder wird noch schlimmer :-(
Viele Grüße LittleAngelus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Jähzornig und grob
Hi, ich würde mir da auch keine grossen Gedanken machen...Das macht sie bestimmt, weil sie sich jetzt einfach mehr bewegt und alles mögliche entdecken und erforschen will. Das habe ich bei meinem Sohn auch schon festgestellt. Beim Wickeln ist es auch schon Standardprogramm....meistens versuche ich ihn dann abzulenken (durch neue Gegenstände oder wenn ich ein wenig aussergewöhnliche Laute von mir gebe... Das geht vorüber...Aber falls es andauern sollte, kannst du es ihr rhig bemerkbar machen, dass sie dich dadurch verletzt. Alles liebe und viel Freude Will
will
will | 07.11.2008
5 Antwort
Ich denke das ist normal.
Hat meine auch gemacht. Wenn ihr was nicht gepasst hat, dann hat sie das auch versucht. Ich hab sie dann immer daran gehindert und ihr gesagt, nein, das macht Aua. Du wirst sehen, bald weißt du schon im Voraus, wann sie hauen, beißen oder treten will und kannst schon den Ansatz verhindern. Es hört aber genauso plötzlich wieder auf, wie es angefangen hat. Ich glaub das machen sie alle irgendwann mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
4 Antwort
Hi
also das hab ich auch noch nicht gehört das ein Kind in dem alter so ist. Ich würde Ihr aber zeigen das es weh tut zum Beispiel durch au sagen das müsste sie eigentlich schon verstehen. Sag es auch deinem KA vielleicht ist ja auch etwas anderes schuld wenn sie so Aggressiv ist. Ich hoffe Dir und der kleinen wird bald geholfen , damit Ihr wieder Freude habt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
3 Antwort
........
macht meine auch beim wickeln tretet sie immer mit den füssen, sie zieht an den haaren kratzt und schlägt . neuerdings beist sie mir in mein shirt denke das ist so eine phase ausser nein sagen wirst da nit viel machen können und wenn doch werde ich den tip gerne auch annehmen....
herzchen73
herzchen73 | 07.11.2008
2 Antwort
........
Ich finde das ist normal macht unser immer schon und empfinde es nicht als schlimm. Er ist auch zehn Monate. Die können doch ihre Kräfte noch gar nicht einschätzen in dem alter und wissen nicht das sie einem damit weh tun. Unser ist auf dem Wickeltisch immer am treten und weiß von vielen Bekannten das es viele Kinder machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008
1 Antwort
weiß nicht mehr
wann das mit dem Treten und Kratzen bei meinem Sohn war....jähzornig war er allerdings nicht. HAb dann halt ihn am Kratzen gehindert...sprich: Arm festhalten.....hat sich irgendwann gegeben. LG
KiBaWue
KiBaWue | 07.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Freund meiner Tochter
18.03.2015 | 13 Antworten
Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
meine kleine Tochter
11.06.2012 | 5 Antworten
mein mann kann nur töchter zeugen?
23.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading