Wann endlich durchschlafen?

Jeany85
Jeany85
22.08.2008 | 10 Antworten
Mein süsser ist jetzt 26 Wochen alt und kommt in der Nacht bestimmt immer noch 5-6 mal, mal gebe ich ihn eine Flasche, mal kriegt er nur wasser zu trinken. Es sind wirklich ausnahmen das er mal durchschläft.. Ist das normal? Welchen Rythmus habt ihr mit euren kleinen? Bitee möchte mal wieder länger als 2 stunden schlafen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Durchschlafen
das ist bei jedem Kindern anders also mein KLeiner hat ab der 12. Woche durchgeschlafen. Stillst DU ??? Oder hast du gestillt ??? Dann kann es daran liegen. Aber man kann einem Kind das schlafen lernen. Sozusagen einen Rythmus antraineren
Lindi17
Lindi17 | 22.08.2008
2 Antwort
Vielleicht keinen Hunger?
Hast Du mal ausprobiert ihn bei Dir im Bett schlafen zu lassen? Vielleicht ist gar kein Hunger/Durst, sondern er braucht Deine Nähe oder fühlt sich in seinem Bett nicht wohl? Schläft er tagsüber mal längere Zeit am Stück als nachts? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
3 Antwort
Meine Tochter ..
.. ist jetzt 27 Monate alt und trinkt nachts immer noch 1 x Wasser. Ich habe sie 15 Monate lang gestillt und in dieser Zeit kam sie immernoch regelmäßig nachts. Nicht zuletzt deshalb habe ich dann abgestillt! Teilweise hatten wir Intervalle in denen sie stündlich kam. Ich habe dann ein Schlafprogramm mit ihr gemacht . Und das hat funktioniert. Allerdings war sie da halt schon älter als Dein Sohn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
4 Antwort
...
Also 5-6 Mal ist total heftig! Was verstehst du denn unter einer Nacht? Also ich meine, 12 Stunden oder 10? Eine Bekannte sagte auch immer "mein Kind schläft nicht durch" und meinte dabei eine Zeitspanne von 18:00 - 09:00 Uhr. Mein Sohn kam vom ersten Tag nur 1x in der Nacht. D.h. ich habe ihn anfangs um 23:00 Uhr gestillt, dann wieder um 03:30 und morgens gegen 07:00 Uhr so circa. Mit 7 Wochen hat er dann von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr durchgeschlafen und jetzt mit 4 1/2 Monaten schläft er von 20:30 bis ca. 06:30 Uhr. Aber wie gesagt, 5-6x ist schon sehr heftig. Ist er vielleicht zu warm oder zu kalt eingepackt beim Schlafen, dass ihn das stört? Vielleicht geht er auch noch leicht hungrig ins Bett? Also ich finde das schon sehr viel wie oft er wach wird.
Janniks-Mama
Janniks-Mama | 22.08.2008
5 Antwort
Meine Kleine ( 7 Monate alt )
Hat noch NIE durchgeschlafen ! ... Hehe was soll ich den sagen ;) Sie kommt auch noch so 3-4 mal Was man nich alles für die Kleinen Enqel auf sich nimmt ... LG (:
Dreamy1990
Dreamy1990 | 22.08.2008
6 Antwort
durchschlafen
Mein Sohn kam bis ca. 8 Monate jede Nacht 4-5 mal. Kann Dir nur den Tipp geben leg Dich tagsüber, wenn Dein Baby schläft mit hin. Mein großer ist jetzt 3 Jahre und mein kleiner 2 Jahre und es gibt immer noch kaum eine Nacht, die man durchschlafen kann. Entweder es fällt der Schnuller aus dem Bett, oder der Große muß auf die Toilette.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
7 Antwort
lass das trinken in der
Nacht weg, denn dazu ist der Tag da!! ... und schon hast du ne Nachtruhe.. was anders ist, wenn du ihm, nachdem er das ja nun so gewöhnt ist, Nachts noch eine richtige Flasche machst, du kerkst schnell ob tatsächlich hunger da ist oder nur rumgenuckel ... dann auch die abgwöhnen ... niemals, ausser bei Fieber, Nachts was zu trinken geben, da braucht man nix!!
Böhnchen
Böhnchen | 22.08.2008
8 Antwort
..................
Also, ich habe 3 Monate gestillt und da kam er nachts und Tagsüber auch so halle 1.5 Stunden. Tagsüber schläft er so 3-4 Stunden manchmal am TSück. Ich hole ihn ja dann meinst in mein Bett, allein schon wegen dem großen das er wenigsten schlafen kann aber da weint er auch und wird oft wach. Abends kriegt er 205ml Gute Nacht Fläschchen und die trinkt er auch aus ... also kann es kein Hunger sein. Mein großer hat gleich mit sechs Wochen 8-9 Stunden geschlafen ...
Jeany85
Jeany85 | 22.08.2008
9 Antwort
bei uns...
ist das so das lini seit gestern das erste mal durchschläft , sie ist nun 13, 5 mon alt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
10 Antwort
durchschlafen
hallo, ich habe auch immer gehofft und gewartet bis ich mir tipps geholt habe. und zwar dachte ich immer wenn meine tochter etwas geweint hat das sie hunger hatte. ich habe sie dann zum stillen rausgeholt und somit war sie dann wach und hat auch getrunken. dann hat mir der arzt gesagt solange sie nicht richtig weint ist es eine ganz normale schlafphase. und zwar die REM phase. sie wachen nachts öfter auf und schlafen dann auch wieder alleine ein. ich habe es ausprobiert und sie nicht bei jedem wimmern zum stillen geholt. und es hat tatsächlich geklappt sie hat 8 stunden geschlafen mit hin und wieder aufwachen aber ohne essen. ich hoffe das es jetzt nicht so klingt das ich keine keine lust hatte meinem kind was zu essen gegeben. und sie hat dann immer schön durchgeschlafen da war sie knapp 3 monate alt. hoffe konnte weiterhelfen lieben gruß
jolina-marie
jolina-marie | 22.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Ab wann redet man von Durchschlafen?
30.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading