Thema christin

josie
josie
03.11.2007 | 37 Antworten
also richtig finde ich es auch nicht, das es so viele mamis witzig finden wie sie schreibt.es ist schon schlimm genug das sie so ungebildet ist.ich weiß auch nicht wie sowas in der heutigen zeit noch passieren kann.sorry***kopfschüttel***
ich habe mir persölich auch schon den kopf darüber zerbrochen.was passiert wenn die kinder in die schule kommen?sie kann ihnen doch garnicht helfen.man hat es schon so oft in den medien gelesen und gesehen das sollchen müttern/eltern die kinder weggenommen werden.ich möchte nicht wissen wenn sowas passiert was sie dann macht.ich habe das gefühl ihr ganzer lebensinhalt sind die kinder.man, sie ist erst 22, warum bildet sie sich nicht einwenig weiter und bittet um hilfe.auch den kindern zu liebe.ich weiß ja nicht was ihr davon haltet oder ob ihr mich jetzt verflucht.aber im grunde tut sie mir schrecklich leid.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Thema.
wir haben uns nicht Lustig gemacht, sondern uns nur nett unterhalten.
schnecke67
schnecke67 | 03.11.2007
2 Antwort
das war ja
auch garnicht so gemeint.es sollte auch kein angriff sein.es ging nur darum wie kann man in der heutigen zeit so ungebildet sein und was passiert mit den kleinen würmern?die lernen dann ja das selbe deutsch wie sie!
josie
josie | 03.11.2007
3 Antwort
Vesrtändnislos
ich kann das auch nicht verstehen, ich mein was sie fabriziert hat ja nun mal nichts mehr mit der deutschen Sprache zu tun - und so können auch ihre Kinder niemals vernünftiges deutsch lernen. Leid tun kann sie und die Kinder einem allemal
sam1506
sam1506 | 03.11.2007
4 Antwort
christin
ganz ehrlich, nicht sie sondern ihre Kinder tun mir leid. Denn wer Sex haben kann sollte auch in der Lage sein ein bisschen weiter zu denken und zu verhüten. Klar hat sie es nicht leicht mit 4 Kindern alleinerziehend, aber das hat sie scheinbar so gewollt. Ich möchte niemanden verurteilen, weil die Bildung schelcht ist aber, sie ist in einem Alter in dem man klar denken sollte und schon wegen der Kinder etwas ändern sollte
biene1980h
biene1980h | 03.11.2007
5 Antwort
Wollte mich eigentlich raushalten
Habt ihr euch eigentlich schon mal überlegt, was Christin darüber denkt und wie sie sich fühlt, wenn man ständig über sie schreibt? Vielleicht geht es ihr gut so, wie sie ist. Egal ob jemand es lustig meint oder nicht, lasst sie doch einfach sein. Mich würde es total nerven und traurig machen, wenn ich hier ständig Sachen über mich lesen müsste.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
6 Antwort
solche leute...
..gibt es leider viel zu häufig ... und das schlimme ist, dass die meisten einfach nur nicht richtig lernen wollen ... die sind nicht etwas analphabeten oder legasteniker ... nein, die haben einfach keine lust ... ich kenn solche leute auch ... wenn diese person dann ein wort schreibt und ich antworte und dieses wort taucht auch in meinem satz auf und ich schreib das dann richtig ... da denk ich immer, das müsste man doch merken, aber NEIN, da kommt der selbe fehler wieder ... ich mein, es gibt welche, die haben einfach ein problem damit..mein ehemalige arbeitskollegin zb. konnte DEN und DEM nicht auseinander halten ... aber das ist ja noch mehr oder weniger harmlos ... ..@ josie ... ich weiß schon, was du meinst und ich denk aber, dass die kleinen wohl in der schule die chance haben, alles richtig zu lernen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
7 Antwort
Wie kann soetwas passieren???
Es passiert doch jeden tag, das kinder durchs Netz rutschen. Jedes Jahr kommen Kinder in der Schule eine Klasse weiter und können weder lesen noch schreiben. Die zahlen dazu sind erschreckend!!! Für uns nicht vorstellbar, aber selbst die Pisa-Studie hat gezeigt, dass Deutschlands Kinder eigendlich Europaweit gesehen ziemlich blöde sind ... ... sollte uns allen etwas peinlich sein! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.11.2007
8 Antwort
es soll
kein vorwurf sein.ich mache mir nur sorgen wie es mit ihr und den kleinen weiter geht.wenn ich könnte würde ich ihr gerne helfen.also kein angriff oder sonstiges meinerseits
josie
josie | 03.11.2007
9 Antwort
oh...
... ich hab auch ein paar schreibfehler reingehauen ... lol ... aber ich kanns eigentlich richtig ... ;o) ... hoffentlich versteht das nun keiner falsch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
10 Antwort
Eure Gedanken
wegen den Kinder sind ja berichtigt, aber könnt ihr das nicht in einem privaten Chat besprechen? Die Diskussion, was mit "solchen" Kinder passiert ist wichtig, aber nicht, wenn der Auslöser dafür namentlich erwähnt wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
11 Antwort
#########
es ist ja was anderes, wenn man mal ein wort falsch schreibt - aber es haben gestern 50 Mamis versucht die Sätze von ihr zu deschifrieren. und mein Gott, klar ist das nicht schön sowas zu lesen aber ich habe das gefühl, das sie nicht mal versteht warum die leute so reagieren
sam1506
sam1506 | 03.11.2007
12 Antwort
@Engel_Jonas
es mag ja sein das es viele giebt die einfach zu faul sind und keinen bock haben zu lernen.aber es gibt auch genug die wollen lernen können aber nicht.und die lehrer sind überfordert mit so vielen kindern in einer klasse und lassen die die nicht mehr mitkommen einfach hängen.ich habe es bei unserem großen selbst mitbekommen der kam in der grundschule auch nicht richtig mit und hat dann nur noch blödsinn gemacht.da wurde er einfach als adhs kind abgeschoben was aber nicht so ist. also, man kann nicht alle die der deutschen sprche nicht mächtig sind über einen kamm scheren
josie
josie | 03.11.2007
13 Antwort
Ich habe
ihre Fragen auch gelesen, und nur teilweise verstanden. Aber jeder hat ein Manko. Man kann ja übers Thema quatschen, halt einfach auf Namen verzichten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
14 Antwort
da muss ich silmar recht geben...
... man sollte das wohl wirklich nicht öffentlich austragen ... und vllt. kann sie nix dafür, dass sie die deutsche sprache oder auch rechtschreibung so schlecht beherrscht, aber das heißt ja nicht, dass sie keine kinder haben darf ... denn ein wenig hört ihr euch danach an ... nur, weil sie es nicht kann, muss es nicht heißen, die kleinen können es auch nicht ... lernfähig ist jeder - unabhängig von pisa - ... das wird schon alles seinen richtigen weg finden ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
15 Antwort
@sam1506
das meine ich doch.man sollte ihr viel lieber helfen.
josie
josie | 03.11.2007
16 Antwort
wie willst
du ihr helfen ... ich mein, ich denke schon, das sie die Hilfe annehmen würde ... aber ist in einem Forum nicht wirklich mögich. vielleicht sollte sie sich lieber Hilfe suchen, JA etc.
sam1506
sam1506 | 03.11.2007
17 Antwort
@Engel_Jonas
darum geht es doch garnicht.logisch auch die mamis dürfen babys haben.aber du weißt doch sicherlich selbst wie der rechtsstaat ist.eltern die keine bildung haben, denen werden die kinder weggenommen, aber eltern die ihre kinder mißhandeln usw da heißt es wir können nix machen.aber so ist es nun mal
josie
josie | 03.11.2007
18 Antwort
@ josie...
... wie kommst du darauf, dass ich alle über einen kamm schere ... tue ich ja gar nicht ... ich hab das halt nur ma gesagt, dass es welche gibt, die das einfach nicht wollen und auch welche, die es nicht können..ich hab das "gespräch" mit christin nur ansatzweise gelesen und hab natürlich die fehler gesehen ... keine ahnung, in welche der oben genannten kategorien sie fallen würde, ich kenn sie nicht ... aber alle über einen kamm scheren tue ich nicht ... ... und wegen der schule ... ja, leider ist das nunmal so ... mit dem hinterher hängen und dass die lehrer da so wenig dagegen tun ... aber weiß jemand, ob das bei den kleinen von christin so sein wird ... vllt. kommen die ja später mit ... weiß ja keiner, oder ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2007
19 Antwort
find euch so schlimm..ehrlich..
sorry habe hier einiges zum thema verpasst nur soviel auch ich haue hier schreibfehler rein obwohl deutsch immer einser gehabt aber in der eile und mit 5 wuseligen kids um einen rum..das wäre das nä. thema asozial wegen vielen kindern gut dann oute ich mich auch mal als asozial ... dabei nicht vergessen unsere vielen kindern zahlen euch später eure rente mit.. das nächste war wie ihre bilder der kinder aussehen..ich glaub nicht das man sich da ein urteil bilden kann ... ich möchte nicht wissen wieviel schööne so hochglanzbildchen einiger sonnenstrahlkinder hier drin sind denen es nicht gut geht die geschlagen werden oder sonstiges ... bei vielen fassade..mal drüber nachdenken.. ihr bzw. wir kennen sie alle nicht persönlich und sollten deshalb nicht urteilen!!! ich finde es auch nicht gut welche dummblöde fragen manchmal hier gestellt werden oder wie blöd hier einige sind und welch für mich seltsame einstellungen manche zu kindern haben ... aber ! ich weiss es nicht und urteile nicht öffentlich darüber!! schlimm finde ich wenn dumme eltern ihre kinder hier nackt ins fotoalbum stellen wo man weiss wie schnell sowas für andere zwecke genutzt werden kann ... lg elfenmama5!
elfenmama5
elfenmama5 | 03.11.2007
20 Antwort
@sam...
ich meinte ja auch wenn ich könnte würde ich ihr gerne helfen.wenn es nur darum geht ihr die kinder abzunehmen damit sie sich auf ner abendschule weiter bilden kann
josie
josie | 03.11.2007

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
thema abklemmung der eierstöcke
29.11.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading