SORRY

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.01.2008 | 26 Antworten
Verstehe das nicht, wieso ist ein Klaps gleich Gewalt?
Man schlägt das Kind doch nicht Grün und blau?

Es ist ein Klaps auf die Finger!
Sicher zuschlagen darf man nicht, aber ein Klaps ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mit einem Klaps
geht die gewalt los! Weiss zwar nicht worum es grad geht aber: Ich weiss wie scheisse ich mich früher als ich klein war gefühlt habe wenn cih mal einen klaps bekommen habe.das werde ich meinem Kind nicht antun! Worte bringen viel mehr als Schläge!
mich23
mich23 | 23.01.2008
2 Antwort
ich auch nicht,
was solls ...
Tanjama
Tanjama | 23.01.2008
3 Antwort
Klaps!!!
ICh finde ein klaps hat noch keinem geschadet aber man soll sich dann über das maß gedanken machen. Klar sioll man die kinder nicht schlagen oder verprügeln aber ein klaps finde ich OK solanger er nicht ins Gesicht geht dasist tabu!!!!
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
4 Antwort
Natürlich schadet der
nicht direkt körperlich vielleicht aber seelisch denkt doch mal nach tztztztz
mich23
mich23 | 23.01.2008
5 Antwort
muss nicht sein.i
Das hab ich auch gedacht als meine tochter noch klein war, dann bekam sie auch schon mal eine auf die finger, doch als ich mein Sohn gekam, merkte ich das das keine lösung ist und hab ganz schnell damit aufgehört.Es ist keine lösung jetzt sind meine kinder schon etwas älter und erkläre ihnen das schlagen keine lösung ist. Ich war damals einfach noch zu jung und hatte keine Geduld lange auf das kind einzu reden aber versuch es mal es klappt und besser noch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
6 Antwort
meinst du mich
ich fühl mich grad angesprochen weil ich Klaps=Gewalt???? geschrieben habe, aber ich weiß nicht ob du mich damit meinst, ich finde nämlich es gibt große Unterschiede, zwischen Prügel und einem Klaps. Ich glaube die wenigsten geben ihren Kindern gern einen Klaps, aber es kann ja nicht sein das die Kinder machen was sie wollen, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
7 Antwort
Nicht schlagen
Klar wenn ich zuschlage dann ja einen klaps der einen mehr weh tut als dem kind tut auch seelich dem kind nicht weh!! Und ch habe darüber nachgedacht sonst hätte ich es nicht geschrieben!!!!
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
8 Antwort
ich nehm
mir meine Kinder lieber zur Seite und erkläre ihnen mit Worten wenn was nicht in Ordnung war ... bin absolut nicht fürs hinhauen..sie sind für mich in dem Punkt wehrlos und dieses Gefühl möchte ich meinen Kindern nicht antun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
9 Antwort
boar......
so gehts los, meiner macht auch nicht was er will wenns klare regeln im hause gibt kommt man gar nit so weit zu denken los zu klappsen, man kann doch alles mit reden und erklären machen, mensch was is daran so schwierig?
teufelsbraut
teufelsbraut | 23.01.2008
10 Antwort
@ nicole
woher willst du wissen das dein Kind darunter nicht selisch leidet, natürlich leidet dein Kind, mein Gott wie kann man nur so naiv sein aber mal ehrlich! Das Kind kann einem ja leid tun, findet ihr keine Worte um das zu klären oder zu verbieten müssen es denn Schläge oder Klapse sein???
mich23
mich23 | 23.01.2008
11 Antwort
nene!!
Auch ein klapps kann weh tun ich habe es als kind gehasst warum soll ich dann neg. erfahrungen an meinem Kind weiter geben nee klingt zimlich unlogisch oder??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
12 Antwort
Du hast recht
Seraphina!! Natürlich haben die anderen auch recht, das man selber vielleicht nicht genug geduld hat aber bevor ich es 100 mal sage gibt es ein paar auf die finger!, natürlich nicht soo feste!!! Oder ich halte meine hand über seine und haue mir auf die Finger das hilft meist auch
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
13 Antwort
Mich 23
Ich denke nicht das ein klaps mal schadet! Aber wie soll ich es meinen sohn 10 mon. erklären das er nicht mit beiden fingern in die Steckdose darf ausser ihm 20 x von da weg zu holen???
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
14 Antwort
@ nicole
dein kind ist 10 monate und du klapst ihn??? das ist ja jetzt wohl ein scherz oder??? sag mal ganz ehrlich hast du ein gewissen?? Es gibt schutzdinger für die Steckdosen, kauf sie dir und da kann au nichts passieren, ich glaub ich platz hier gleich aber ehrlich
mich23
mich23 | 23.01.2008
15 Antwort
schutz???
Vesuch es mal Steckdosen schutz denn hab ich jetzt noch drin!!!! Man muss seine wohung schon Kindersicher machen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
16 Antwort
mich 23
ich find du hast völlig recht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
17 Antwort
den Schutz
haben wir ist doch klar nur nicht jeder wo ich hin gehe hat ihn und man sieht das kind auch nicht jede sekunde! Ihr habt ja recht1 Schlagen ist ein nogo. Und ich habe meinem kleinen schon mal LEICHT auf die finger einen klaps gegeben und er hat gelacht! da habe ich gemerkt das es nicht bringt und ich werde es nicht wieder tuen aber geschadet hat es ihm nicht!! Und wenn mann sein kind Schlägt/Prügelt ist es was anderes finde ich! und du musst nicht platzen habe es nicht böse gemeint
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
18 Antwort
muttis
die klappsen sind in meinen augen charackterschwach, bei sowas kann einem der faden platzen
teufelsbraut
teufelsbraut | 23.01.2008
19 Antwort
Hallo,
mit zehn Monate einen Klaps geben alles klar??? Also ich bin eigentlich stiller Leser hier zum Teil, aber sowas treibt mich in die Tasten ehrlich, das geht doch gar nicht !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
20 Antwort
Mich macht da shier grad voll traurig
ich kann soweas nicht verstehen ehrlich nicht, nichtmal ein kleiner Klaps ist zu recht gewesen! NEIN man darf es einfach NIE machen!
mich23
mich23 | 23.01.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Druck auf den After (SORRY)
06.07.2013 | 14 Antworten
so viele zweifel beim 2 kind-sorry lang
12.04.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading