Wie bekommt ihr Augentropfen in die Augen Eurer Kinder?

acido79
acido79
12.03.2012 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich bin für alle Tipss dankbar!!!!

Meine beiden Jung (0, 5 Jahre und 3, 5 Jahre) haben beide eine Bindehautentzündung und beide machen Theater bis zum Anschlag, wenn ich mit den Augentropfen nur in ihre Nähe komme!!!
Ab und an habe ich bei dem Kleinen noch Glück und kann ihn gut ablenken, so dass das Auge offen bleibt und er eigentlich nichts merkt... aber die meiste Zeit kann ich mich dann mit zugekniffenen Augen und Geheule rumschlagen...
Versuche dem Großen ja schon alles zu erklären und theoretisch hat er's auch wirklich gut drauf, aber geht's dann an die praktische Umsetzung, wird er zur kleinen Zicke!!!

Männer eben!!! (zwinker) (top)

Also erzählt: Wie bändigt ihr die Kinder???

Liebe Grüße
Ellen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Du musst sie ja nicht direkt ins Auge tropfen, einfach vorne einen Tropfen hinmachen, da bei der Nase, und dann sollen sie die Augen aufmachen und es läuft von alleine rein. So macht das unser Augenarzt auch. LG
deideria81
deideria81 | 12.03.2012
8 Antwort
hi also lenny wird im juli 3 und hat oft entzündungen am auge, wir müssen also oft tropfen rein machen. es klappt auch ganz gut, klar, toll findet er das nicht aber leider muss er da durch. er nimmt sich dann immer 2 seiner kuscheltiere, erst macht er dem ersten selber tropfen in die augen dann mache ich bei lenny die tropfen rein und er ist dann immer ganz tapfer, wir haben auch eine tapferkeitsmedalie die er sich dann um den hals macht, danach macht er bei dem zweiten tier die tropfen rein. das ganze dauert zwar manchmal eine weile und ganz tränenfrei ist es nicht immer aber es erfüllt seinen zweck und funktioniert ganz gut. wenn er ganz schlecht drauf ist dann lasse ich ihn beim reintropfen in seine augen auch mithelfen. wenn er aber ganz dicht macht dann warte ich ein wenig, mach erst was anderes, hole ein buch und versuche es nochmal. den kleinen musst du gut einwickeln, dann wird das auch was. viel erfolg
ani1983
ani1983 | 12.03.2012
7 Antwort
@SrSteffi Hab ich schon versucht, aber man soll nicht meinen, was für Kraft die Kleinen aufbringen können... unfassbar!!!!
acido79
acido79 | 12.03.2012
6 Antwort
@acido79 bei uns gabs hinterher " bestechungsgummibärchen" oder " bestechungssmarties"
TigerEnte10
TigerEnte10 | 12.03.2012
5 Antwort
Versuch mal den tropfen auf die tränenwarze zu geben, das auge zieht sich den tropfen selber hinein, wenn das auge nicht zu sehr zusammen gekniffen wird.
SrSteffi
SrSteffi | 12.03.2012
4 Antwort
@TigerEnte10 So haben wir's im Endeffekt dann auch gemacht, weil unser kleiner Theoretiker und Terz geschlagen hat, aber er tat mir dann so leid.. deswegen dachte ich es gibt vielleicht irgendwie humanere Lösungen... Aber "wat mut dat mut"!!!
acido79
acido79 | 12.03.2012
3 Antwort
Das Problem haben wir Gott sei dank auch nie. Mein Sohn kommt freiwillig, wenn ich ihn für Augentropfen rufe und legt sich auf meinen Schoß. Dann halte ich ihm das Auge auf und rein mit dem Tropfen. Als er 9 Monate war mussten wir es das erste mal machen. Da hat er auch Terror gemacht. Aber dann musste es mit "Gewalt" gehen. festhalten und rein damit. Was muss, das muss leider.
Jinja87
Jinja87 | 12.03.2012
2 Antwort
"augen zu und durch" viel erklären hilft denke ich auch bei der großen nicht, einfach unter den arm klemmen und mit der einen hand das auge öffnen und mit der anderen die tropfen rein, am besten geht das zu zweit...
TigerEnte10
TigerEnte10 | 12.03.2012
1 Antwort
hallo, beim großen haben wir das problem gott-sei-dank nicht, aber die kleine geschlossen. scheint aber trotzdem zu helfen. sie schreit auch schon, sobald sie das fläschen sieht.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 12.03.2012

ERFAHRE MEHR:

Geschwollene Augen und die Haut darum
28.01.2012 | 8 Antworten
Lieblingskuscheltier eurer Kids?!?!
24.05.2011 | 26 Antworten
Grosse Augen bei Baby?
04.12.2010 | 5 Antworten
*Dringende Frage*
17.06.2010 | 11 Antworten
bindehautentzündung - augentropfen
18.04.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading