hi

Elena21
Elena21
16.05.2011 | 8 Antworten
wollte mal die mamis fregen die arbeiten wie sie das alles hinbekommen.????
habe meine sohn für nächstes jahr im februar im kindergarten angemeldet der wird aber erst im januar 2 jahre .... und möchte dann schon im märz auf geringfügig arbeiten jetzt hat mir mein chef solche blöde arbeitszeiten gegeben das ich meinen sohn schon um halb acht in denn kindergarten bringen soll und mein mann das ist ein arsch möchte mir nicht helfen bin so sauer muss dazu sagen ich brauch eine halbe stunde mit dem auto auf die arbeit und muss manchmal mit dem bus fahren der auch nicht immer fährt bin so sauer und auch durcheinander ob ich das alles schaffen werde weil das gelsd brauchen wir weil wir jetzt bauen... hoffe es kann mir jemand ein bisschen mut zu sprechen

danke im voraus..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...2
ganz gut. Du musst deinem Mann/Freund einfach klarmachen, dass er dich unterstützen muss, da dein Job auf dem Spiel steht und dieser schließlich Geld bringt. Da muss er schon wissen was ihm wichtiger ist!? Ich kenn das, meiner ist auch teilweise so gstingad faul, er steht um 9 auf und fährt um viertel nach 9 zur Arbeit, abends kommt er um 19 ca nach hause. ich steh um 6 auf, hab den ganzen tag stress, kochen etc und komm erst um 11 zur Ruhe. Denk dran, wir sind das stärkere Geschlecht, wir können alles schaffen!!
just_holly
just_holly | 16.05.2011
7 Antwort
...
wir haben uns auch immer nur gestritten wegen dem Geld, dann bekamen wir nicht gleich nen Kitaplatz, ich konnte deshalb keinen Job suchen. So und vor einem Monat ca kam dann überraschenderweise die Zusage für die Kita, dann ein befristeter Job auf 2 Monate .Haushaltstag ist bei mir Montag, da wird die komplette Wohnung geputzt, gewaschen wird unter der Woche wenn genug Wäsche beisammen ist, gebügelt abends beim TV.hab mir das so vorgenommen, damit ich genug Zeit für meinen Zwerg hab und das klappt-
just_holly
just_holly | 16.05.2011
6 Antwort
re
meiner schläft meistens bis 9 jetzt im moment noch bis dahin muss ich im das wieder abgewöhnen......
Elena21
Elena21 | 16.05.2011
5 Antwort
......
halb 8 is doch ne eher normale zeit...ich bring meine kurze jeden tag um 7 in die kita um den morgendlichen ablauf kümmere auch nur ich mich und nachmittags hol die kurze wieder ab
gina87
gina87 | 16.05.2011
4 Antwort
....
wir beiden haben vor meiner Kleinen Vollzeit im 3 Schichtsystem gearbeitet.Es war immer eine Organisatorische Höchstleistung und mit meinem Arbeitgeber so vereinbart das immer einer beim Kind war.Einer hat ihn hingefahren und der andere Nachmittags geholt.So wird das auch wieder wenn ich zurück in den Job gehe. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz wieso halb 8 da ein Problem ist.Um die Zeit war Niclas immer schon in der Kita.Und ich hab einen Arbeitsweg von 45 Minuten. Ich an deiner Stelle würde deinem Mann mal ordentlich in den Hintern treten.Er hat sich ebenfalls an der Kinderbetreuung zu beteiligen wenn du wieder arbeiten gehst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011
3 Antwort
hgallo
ihr natürlich bekommt ihr das hin habe 2 kinder der eine wird jetzt 1 jahr und die grosse 3 jahre meine lehre geht ab nächsten monat wieder weiter kinder müssen in kindergarten mein freund und ich arbeiten in wechselschichten dann nach hasue kinder kümmern muss schon um 6 aufstehen kinder fertig machen und in den kindergarten bringen wochenende mach ich noch ein nebenjob damit wir noch ein bisschen geld zur seite legen kann naja ich jhatte damals das schon geschafft mit ein kind und habe voll gearbeiten also werdet ihr das wohl auch schaffen und wenn ich das mit 2 schaffe dann erst recht. macht euch da nicht soviel sorgen .... einfach hinaufblicken und denken es kommen besser zeiten
scottygirl
scottygirl | 16.05.2011
2 Antwort
Re
Das trifft auf mich genau so auch zu. Ich werde wahrscheinlich im Jan. wieder arbeiten gehen. Da wird Lina dann 2 Jahre alt. Weiß auch noch nicht so genau, wie und ob ich das alles so hinbekomme. Ich halte mich aber immer an den Gedanken, dass wir uns ohne meinen Zuverdienst das Bauen wahrscheinlich nicht leisten können. Und da das unser großer Traum ist, werde ich alles geben, um diesen verwirklichen zu können. Vielleicht kannst Du mit Deinem Chef ja nochmal sprechen, ob es eine Möglichkeit für andere Arbeitszeiten gibt. Ansonsten habe ich schon oft im Leben die Erfahrung gemacht, dass man sich vorher voll den Kopf macht und wenn es dann soweit ist, regelt sich alles von selbst und es klappt besser, als man meint. Also, Kopf hoch...das wird schon!
2210Biene
2210Biene | 16.05.2011
1 Antwort
ich arbeite jetzt
seid einer woche wieder in teilzeit. es ist schwer wenn es mit den schichten klappt ok, aber wenn wir beide zb früh haben wird es schwer. er geht um 5 und ich halb4 und in die kita kann er erst ab 6uhr. ist total blöd aber irgendwie muss es gehen. also hab gleich beim arbeitgeber gesagt das ich nicht nur eine schicht will aber das man es absprechen muss. das einer beim kind ist. und er sagte ja ok. naja die erste woche und diese jetzt klappt es ich hoffe es bleibt auch so. wir haben auch keinen weiter hier der ihn holen oder bringen kann. raten kann ich dir sowas gleich mit arbeitgeber zu besprechen und halt fragen ob man das dann halt so abklären kann von den zeiten her das wer da ist. und ansonsten wenn du hast familie und freunde mit um hilfe bitten das die auch maleinspringen wenn es net anders geht. ich wünsche dir viel glück, ich hoffe auch das ich meine arbeit behalten kann denn wir brauchen das geld
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2011

ERFAHRE MEHR:

arbeiten im Altenheim
07.04.2015 | 2 Antworten
Arbeiten in einer Spielhalle?!
11.11.2014 | 3 Antworten
Wann seid ihr wieder arbeiten gegangen?
30.11.2013 | 18 Antworten
arbeiten mit kind , ja oder nein?
15.04.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading