Meine Zwillinge machen mich wahnsinnig

Knutschkugel84
Knutschkugel84
12.11.2010 | 4 Antworten
Und zwar folgendes: Die beiden sind letzte Woche zwei geworden und haben momentan eine absolut merkwürdige Phase. Dass sich Geschwister bekriegen und einander nicht immer gut verstehen, das weiss ich. Aber bei den beiden ist es so extrem derzeit, dass es mich teilweise echt hilflos macht. Es wird sich wegen jedem Mist gekloppt und zwar so, dass es teiweise richtige kleine oder auch mal grössere Blessuren auf beiden Seiten zu verzeichnen gibt: Meine Tochter kneift und beisst als ginge es um ihr Leben und mein Sohn schlägt, tritt und zerrt seiner Schwester büschelweise die Haare aus. Normalerweise sagt man ja, man soll Geschwister ihre Machtkämpfe auch mal austragen lassen ohne sofort dazwischen zu gehen. Aberr sobald es zu heftig wird, soll man sie trennen. Und bei uns gibt es nur dieses "heftig". Diese Streitereien entwickeln sich nicht, sondern die beiden gehen gleich aufeinadner los wie zwei wildgewordenen Affen. :( :(
Und sobald ich die beiden getrennt hab, dauert das keine 15 Sekudnen teilweise und das ganze geht von vorne los. Ich bin quasi dauerhaft damit beschäftigt das schlimmste zu verhindern. :( Ich will ja nicht, dass die beiden sich lieben, aber sie sollen sich wenigstens leben lassen. *seufz*
Ich erklär den beiden auch andauernd, dass wir uns nicht gegenseitig weh tun dürfen und das sowas ganz schlimm ist. Bringt aber auch nix .. Ich bin echt am verzweifeln.
Wie regelt ihr sowas? Geht es Euch genauso mit Euren Zwillingen/ Geschwisterkindern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hihi
das kenn ich auch! Mama die hat dies und der hat das und die 2haben mir dies, das und jenes angetan!! Hauen, kneifen, spucken und Haare ziehen sind bei uns an der Tagesordnunghihi.. aber ich glaube da müssen wir alle durch... Lg IvI
imra4
imra4 | 12.11.2010
3 Antwort
Gut, dass es uns allen gleich geht!
Da fällt mir nur ein: Denk daran es ist eine Phase und sie wird vorbeigehen! Hilft im Moment zwar wenig aber ich glaube du machst da schon alles richtig, ...ich würds genauso handhaben wie du! Wünsch dir weiterhin gut Nerven!!!
chrisudrache
chrisudrache | 12.11.2010
2 Antwort
ohja
das kenn ich , hab jetzt zwar keine zwillinge aber 4 kinder und 3 davon sind in der Pupatät zumidest einer voll drin 2 am anfang der kleine in der trozpfhase, deine sind jetzt im selben alter beide in der trotzpahse , wenn meiner was nicht darf oder bekommt geht es auch sofort los, er haut, kneift und zieht den großen auch allso halt durch es wird wieder ruhiger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
1 Antwort
ich
habe auch zwillings-jungs sie sind 3 und klar gehts hier auch heiss zur sache-also sie sind sehr wild, aber wenn es zu Wild wird-dann trenne ich beide--beide in ein anderes zimmer.Das klappt manchmal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Zwillinge oder geht eines wieder weg?
08.06.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading