Sandmännchen

juliesmum
juliesmum
19.10.2009 | 16 Antworten
guten abend ihr lieben (wink)
mich würde mal interessieren ob ihr eure kids (die kleineren) das sandmännchen gucken lasst und seit wann (also alter).

meine ist zwar noch etwas zu jung fürs fehrnsehgucken finde ich. aber ich hab vorhin gesehen das geht nur 10 minuten und endet genau zu ihrer bettgehzeit. nun überlege ich ob es vll sinnvoll wäre das sandmännchen als abendritual einzuführen. was denkt ihr dadrüber?

meine tochter ist 20 monate

danke euch für antworten (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn mein kleier in einem bestimmtem Alter ist
darf er das auch schauen, haben das als Kinder früher auch immer geschaut und dann gings ab ins bett...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
2 Antwort
..
Huhuu! Also Josi hat schon mit 1 oder 1, 5 Jahren Sandmännchen geguckt, finde das sehr schön und es ist eine Sinnvolle Sendung und kein Quatsch. Seitdem ist es unser Ritual, wenn es aus ist, wird Zähne geputzt und dann geschlafen, klappt super =)
renajosi
renajosi | 19.10.2009
3 Antwort
sandmänchen
meine mädels dürfen es auch schauen wenn sie wollen. interessiert sie aber noch nicht ganz so. sie spielen lieber. was mir auch recht ist. daher schauen wir es nur ab und zu.
swisslady
swisslady | 19.10.2009
4 Antwort
.........................
Meine schaut jeden Abend den Sandmann seitdem sie 18-19Monate alt ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
5 Antwort
also unser Ritual
ist eine Geschichte und danach wird mit Papa gekuschelt, finde das auch sinnvoller als sie vor den Fernseher zu setzen. Obwohl es eine süße Sendung ist. Aber es schon in den Alltag einzubeziehen, dafür ist es meiner Meinung nach zu früh. Sowas kommt mit 2-3 von ganz allein und dann muss es sein. Ich würde so lange warten
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 19.10.2009
6 Antwort
Anna Luisa schaut es seid ungefähr 8 Wochen
sie ist 9 Monate älter als Deine! Zuerst hat sie nur der Sandmann interessiert nun hinterfragt sie schon die jeweilige Geschichte! Ich denke wenn Du dabei bist und bei Fragen einen Kommentar abgeben kannst ist es auch mit 20 Monaten o.k.!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.10.2009
7 Antwort
huhu,
also meine große schaut es eigentlich fast jeden abend, sie ist jetzt vier ich hab aber erst so vor ca 1 jahr damit angefangen, da ich davor oft abends noch arbeiten war. meine schwester hat bei ihrem angefangen damit, als er zwei jahre alt wurde, auch wenn ers am anfang noch nicht wirklich verstanden hat, weis er danach gehts ins bett. ich hätte wenn ich gekonnt hätte etwas früher angefangen. lg
janzen
janzen | 19.10.2009
8 Antwort
Ihre Gute Nacht Geschichte am Bett und Streicheleinheiten
bekommt sie trotzdem!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.10.2009
9 Antwort
also ich finde ihn immer noch klasse
ich habe bei meiner großen schon zeitig versucht aber sie wollte nicht, heute ist sie3 und schaut ihn als Abendretual denn sobald der sandmann zu ende ist geht sie von allein ins bett und die kleinere würd am 11.01. zwei und will auch schon mitschauen ich würd dir raten probier es einfach, wenn sie wegläuft hat sie wohl keine lust...dann warte einfach noch ein bischen LG Dori
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
10 Antwort
@HelloKittyfan
ja stimmt geschichte lesen ist natürlich schöner. aber leider mag meine maus das zur zeit noch nicht wenn ich ihr vorlese. von daher hab ich überlegt das ins abendsritual mit einzubeziehen, da es ja auch nur kurz geht und nicht irgendein mist ist
juliesmum
juliesmum | 19.10.2009
11 Antwort
meine
maus hat etwa mit 16monaten angefangen sich dafür zu intressieren.und seit dem kuckt sie es regelmässig bis heute sie ist jetzt 6 jahre
stippy25
stippy25 | 19.10.2009
12 Antwort
@juliesmum
ja, es ist auch eine schöne Sendung! Aber ich finde grad, wenn sie noch so jung sind verstehen sie das auch noch nicht wirklich.. Meine ist ja erst 17M, aber ich denke es würde sie nicht interessieren, wenn ich sie hinsetzen würde. Dafür hält sie während dem Lesen meine Hand und freut sich schon immer aufs Bett..Ist natürlich blöd, wenn sie vorlesen nicht mag, dann braucht man ja iwas anderes, dass sich immer wiederholt ?
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 19.10.2009
13 Antwort
meiner...
... ist mit fast 23 monaten noch zu klein. ich halte nichts davon die kinder in dem alter vor der glozte zu parken. auch nicht als abendritual. wir lesen immer was zusammen. ist in meinen augen viel besser und macht uns alles spaß :-) lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 19.10.2009
14 Antwort
Ich nochmal
Ich denke das es ein Unterschied ist das Kind vor der Glotze zu parken oder etwas gemeinsam anzuschauen! Ich z.B. singe mit Anna das Sanmannlied mit Wenn dann die Abendgeschichte läuft reden wir mit ihr darüber, neulich war ein Beitrag wo sich klein Molli nicht die Zähne putzen wollte- Das hat Anna sehr wohl verstanden und uns erklärt dann muss mnan zum Zahnarzt! Gestern abend war Plums, die Geschichte habe ich nicht verstanden, aber Anna Luisa benannt die Tiere usw. das ist doch auch wichtig! Nachdem Sandmann bringt Papa sie ins Bett und sie schauen gemeinsam ein Buch an, vorlesen ist auch nicht so ihr Ding! Dann wirds Licht aus gemacht und sie Kuscheln zum Einschlafen.... Ich finde das ist alles gut wie´s ist und vollkommen im grünen Bereich -Zwecks Fernsehschauen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.10.2009
15 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
genau ich verstehe unter vorm tv parken auch was anderes, als wenn ich mich mit meiner tochter abends 10 mins auf die couch kuschel und mit ihr eine geschichte schaue. unter vorm tv parken verstehe ich das kind davor zu setzen damit man ruhe hat. ich denke auch das es so in dem alter meiner maus ok ist wenn sie es sich anschaut, es sind ja auch nur 10 minuten, ich denke kaum das sie dann einen schaden davon trägt also ich werde es morgen mal probieren und wenn sie nicht will dann lassen wir es halt erstmal!
juliesmum
juliesmum | 19.10.2009
16 Antwort
TV
"Wir" gucken auch oft Fernseh vor dem zu Bett gehen. Nicht jeden Abend - aber so 3-4 mal die Woche. Allerdings nicht das Sandmännchen, sondern ne Folge Bob der Baumeister - dauert auch 10 Min. Und mein Kleiner liebt Bob über alles. Kennt auch schon die Figuren die drin vor kommen mit Namen und so. Normalerweise spielen wir nach dem Abendessen ne Runde .
taunusmaedel
taunusmaedel | 19.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Albtraum Kind zu bett bringen.
13.08.2013 | 15 Antworten
Fernseh-Regeln für Kindergartenkinder
26.11.2012 | 10 Antworten
Einschlafen? Gibt´s nicht!
16.09.2011 | 7 Antworten
"Bestrafung"
06.04.2011 | 18 Antworten
*Babyzimmergestaltung*
06.10.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading