Könnt Ihr Euch noch erinnern?

wassermann73
wassermann73
29.08.2009 | 23 Antworten
Hab gestern ja erzählt, daß heute der Sohn meines Mannes zu uns kommt. Er ist 14 Jahre und lebt bei der Mutter.
Ich hatte schon irgendwie ein blödes Gefühl da ich Ihn heute das erste Mal gesehen hab.
Ich muß gleich vorneweg sagen, daß er ein ganz lieber Junge ist und er sich mit meine Kids gleich angefreundet hat. :-))
Wir hatten wirklich einen wunderschönen Nachmittag wo auch mein Mann mit seinem Sohn auch mal alleine war.
Aber beim Abendessen waren wir echt geschockt. Meinem Mann und mir wäre bald die Pizza im Hals stecken geblieben.
Sen Sohn meinte Papa könntest Du uns 100 Euro leihen wir müßten unser Handy wieder aufladen da uns das Telefon und Internet gesperrt wurde.
Ich bin jetzt noch (verwirrt)

Was sagt Ihr dazu?(denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@wassermann73
die schauen sehr sehr lange zu sonst hätten wir keine langzeitarbeitslose die nicht mal nach arbeit suchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2009
22 Antwort
@magnolia81
der meinung bin ich auch, daß sich VIELE die sich auf hartz4 ausruhen. Die wo unschuldig da reinrutschen von dene spricht man nicht! Eeben die Ex von meinem Mann gehört auch zu dene wo sich ausruhen. Frag mich nur wielang das Amt da NOCH zuschauen will!!
wassermann73
wassermann73 | 31.08.2009
21 Antwort
@wassermann73
war gestern NICHT Sauer auf dich....bin Stinke Sauer weil ich NICHT auf mein GÄSTEBUCH komme, kann keine Einträge lesen nur bei den Bildern... Eine kleine Erklärung bekomme ich erst Recht nicht..
lucyzicke
lucyzicke | 30.08.2009
20 Antwort
Hab mal grad das ganze durchgelesen
und ich bin über den satz von wegen geld kommt vom amt nicht mal erschüttert. das traurige ist, dass ich einige kinder weiß, die meisten schüler meiner schwester an einer hauptschule, die der meinung sind warum lernen warum arbeiten, geld kommt vom amt. auch dass er einfach man ganz dreist um geld gefragt wird bin ich mittlerweilen gewohnt. aber was das wirklich traurige dran ist, dass diese kinder glauben, dass das die zukunft ist. es wird ihnen so vorgelebt. bescheuert ist ja nur dsas es auch funktioniert. damit es nicht falsch verstanden wird hartz 4 kann passieren aber es gibt genügend, die sich leider darauf ausruhen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
19 Antwort
@wassermann73
dann sind wir ja schon zu dritt aber weißt du, selbst bei meiner großen ist zur zeit hopfen und malz verloren und ich habe ihr das nicht so vorgelebt bin bei ihr zur zeit ziehmlich ratlos
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
18 Antwort
@abigale
Der Meinung sind wir ja auch. Es ist echt traurig wenn man die Emails anschaut die er uns diese Woche geschickt hat, man lacht ihn nicht aus denn es sind alles Leichtssinnsfehler. Es ist ganz allein der Mutter ihre Schuld. Wie soll aus dem Jungen was werden wenn er es daheim von der Mutter nicht anders sieht Uns tut das echt weh aber leider können wir auch nix machen. Nicht mal mein Mann da er auch kein Sorgerecht hat. Leidr war es damals so daß die Mutter das Sorgerecht bekommen hat. Deshalb konnte Sie ja auch 5x im Jahr umziehen OHNE das mein Mann zugestimmt hat. Ich hab echt die Faxen dick und wander aus.
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
17 Antwort
@abigale
und noch etwas zur förderschule. meine 16 jährige hat eine lernbehinderung und mußte auf die fördeschule. wir haben geübt und gelernt wie die bekloppten, vor 2 jahren hat sie dann den sprung auf die hauptschule geschafft und seit dem 1.8. diesen jahres hat sie ihre ausbildung als friseurin angefangen.das hätte sie nicht geschafft, wenn ich da nicht so hinterher gewesen wäre.ich bin richtig stolz auf meine angelina!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
16 Antwort
@wassermann73
hatte vorhin nnicht alles gelesen. das ist echt krass, ich bin nie auf einen solchen gedanken gekommen, als ich 2 jahre alleinerziehend war, ich alten menschen den hintern sauber gemacht nund telefonaquise damit meine kinder alles hatten was sie brauchten und der vater hat ja nicht mal unterhalt gezahlt.......selbst wenn der geld gehabt hätte, ich habe meinen stolz und weiß, das ich für meine kinder alles schaffen kann, aus eigener kraft und wenn ich toiletten putzen muß bis der artzt kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
15 Antwort
Ja
so denken wir eben auch. Wenn er gesagt hätte Papa ich brauch was zum Anziehen für die Schule oder so wäre es Kein Problem gewesen und wir wären mit Ihm zum Einkaufen gefahren. ABER die gute Frau will NUR Geld!! Das gibt es einfach nicht mehr. Wir haben sogar ein Sparbuch für Ihn und wenn er 18 Jahre ist bekommt er es. Was er dann mit dem geld macht ist seine Sache. Es gibt Leute die wo das Wort Arbeit hören machen einen großen Bogen rum. Da gehört leider auch seine Ex dazu. Ehrlich mir tut das Kind leid, aber er bekommt es ja von der Mutter 1. vorgesagt und 2.vorgemacht. Denn ein Vorbild ist Sie nicht. Von der Schule möchte ich ja gar nix sagen. Er geht seit der ersten Klasse in eine Förderschule. (traurig02 Man muß sich halt auch mal dahintersetzen und nicht nur Internet unn Fernseh schauen
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
14 Antwort
oh man
ich bekomme ja auch ergänzendes harz 4 aber ich gehe auch arbeiten.ich bin gleich wieder angefangen als meine maus 7 wochen alt war.ich finde es so wichtig den kindern vorzuleben, das man für geld arbeiten muß. wenn ein kind vorgelebt bekommt, das man fürs nichts tun auch geld bekommt, was soll dann aus den kindern werden...? warum soll der sohn deines mannes die schule gut machen, warum ne ausbildungsstelle suchen, wenn man auch ohne arbeit leben kann.... schrecklich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
13 Antwort
florabine
kein Problem, mein Läppi geht langsam drum brauch ich etwas länger. @abigale ich hab den Sohn meines Mannes echt ins Herz geschlossen und er hat sich auch wohl gefühlt ABER sowas unterstützen wir nicht. Wenn ich überlege wenn ich das zu meinen Kindern sagen würde wenn Sie vom ERzeuger abgeholt werden und dies sagen sollen die würden genauso reagieren. Wir müssen auch rackern und schauen .
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
12 Antwort
aber
was er mit 14 Jahren uns alles gesagt hat da bleibt einen echt die Spucke weg. Z. B sagte er ich will mal sobald wie möglich Kinder. Ich sagte dann Kinder kosten auch Geld da kam von ihm Geld bekommt man doch vom Amt. Woher weis ein 14 jähriger das ?? Mein Mann sagte dann naja, nur vom Amt leben kann man auch nicht. Da überlegt er kurz und sagt doch schau uns an. Meine Mama braucht nix arbeiten und bekommt Geld. Warum soll Sie arbeiten?? Ich mußte dann aus dem Zimmer gehn weil ich echt kochte. Man sieht ja Sie leben vom Amt und kommen damit nicht zurecht mit dem Geld. Ich möchte nicht die Augen der Ex sehen wenn Ihr Sohn ohne Geld nach Hause kommt. Ob der Mal wieder kommen darf ist fraglich.
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
11 Antwort
ja süße,
so sind sie, die kinder wenn sie groß sind kenn das nur zu gut, ich könnte den mädels manchmal...........mach ich aber nicht, ich weichei......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
10 Antwort
..........
ich kannte die vorgeschichte ja nicht....sorry...verstehe dich voll und ganz.habe das nur aus meiner sicht gesehen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
9 Antwort
@florabine
sorry, aber ich glaub Du weist die ganze Geschichte nicht. Mein Mann hat seinen Sohn noch NIE alleine mitnehmen dürfen. Er mußte immer zu seiner Ex wo ihn eigentlich auch nie gestört hat NUR das immer ihre ganze Familie mit dabei war. Dann hat seine Ex erfahren, daß eben der Vater ihres Sohnes wieder glücklich ist und eben auch geheiratet hat da flippte Sie völlig aus. Sie schickte uns böse Email usw. Noch schlimmer Sie erzählte daß Ihr Sohn keinen Papa hat. Mein Mann hat ihr schon immer Geld gegeben ABER er unterstützt einfach die Faulheit nicht mehr!! Sie hat noch NIE gearbeitet und wird es auch NICHT tun. Sorry!!
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
8 Antwort
......
ok, wenn die mama nicht arbeitet und das auch noch nie getan hat, kann ich das verstehen.das muß man nicht unterstützen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
7 Antwort
und
14 jährige sind ja keine kleinkinder mehr, die nichts mitbekommen.ob die mutter ihn nun vorgeschickt hat oder er von selber gefragt hat, ist doch egal. wenn das bei uns so währe, würde mein sohn das auch in die hand nehmen.er ist auch 14 jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
6 Antwort
@florabiene
Eben, DU würdest ihn fragen, und nicht das Kind vorschicken...
Katrin321
Katrin321 | 29.08.2009
5 Antwort
mein Mann
ist ja grad unterwegs und fährt seinen Sohn heim. Ob er die Ex antrifft steht in den Sternen. Er hat auf jedenfall KEIN Geld von uns bekommen!! Wir geben bstimmt das Letzte aber so daherkommen NEIN Danke! Mein hat zu seinen Sohn gesagt wenn DU was brauchst ist es KEIN Problem ruf an und wir fahren zum Einkaufen. Aber ich sehe nicht ein das ich Geld leihe für unsinnige Sachen. Leider ist es so, daß die Ex noch nie was gearbeitet hat. Sorry aber wir unterstützen da auch nicht!
wassermann73
wassermann73 | 29.08.2009
4 Antwort
..........
ist die mama alleinerziehend?also ich bin alleinerziehend und weiß deshalbwie schwer es ist mit dem geld klarzukommen.und aus diesem grund finde ich die frage von dem jungen nicht so schlimm, wenn die mama geldnot hat, warum nicht den papa fragen...?wenn ich echte geldnot hätte, würde ich auch meinen ex fragen.was ist daran schlimm?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ich könnt nur heulen
01.08.2012 | 11 Antworten
oh man könnt Ihr helfen ?
20.07.2012 | 37 Antworten
vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten
hy könnt ihr mir bitte helfen
13.02.2012 | 5 Antworten
ich hoffe ihr könnt mir helfen?
23.10.2011 | 4 Antworten
welche Bank könnt Ihr mir empfehlen?
11.10.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading