Schämt Euch aber echt mal

Julia
Julia
23.08.2007 | 28 Antworten
Ich finde das man Fragen wie:Soll ich oder lieber doch nicht , nicht richtig beantworten kann, da man ja die Person gar net kennt.Zumindest kenne ich die net.
Klar kann man sich hier einen Rat holen und auch mal fragen was andere davon halten.Ich habe mir ALLE Kommentare durchgelesen.Manch einer fängt hier schnell an zu Urteilen.Schade eigenlich.en ich zum Beispiel bin hier, um andere Mamas kennenzulernen, um meine Erfahrungen zu schildern und auch anderen zu helfen , soforn ich es kann.
Bitte hört auf über Menschen zu urteilen die ihr gar nicht kennt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schämten
hallo ich weis was du meinst habe das auch schon oft hier gemerkt, aber ich sage mir immer jeder hat seine meinung aber man sollte die mamis erst kennenlernen bevor man sich ein urteil über sie macht.lg dodo
fundodo
fundodo | 23.08.2007
2 Antwort
urteil
ja und ich find es auch bei der einen kurios zu urteilen das die eine gut ist in erziehung die andere net und selber noch blutjung ist.. ich finde jeder hat ein recht auf meinung und sollte die meinungsfreiheit nutzen..ist gott sei dank im bgb verankert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
3 Antwort
Genau
Gebe euch da vollkommen recht! Ganz extrem fand ich letztens, wo die 16 jährige erzählt hat, dass sie schwanger ist und ihre Mutter wollte, dass sie abtreibt ... Viele sind echt ausfallend geworden Schade eigentlich.
nnygaard
nnygaard | 23.08.2007
4 Antwort
Meinungsfreiheit ,JA!!!.
Beleidigungen, NEIN!!!
nnygaard
nnygaard | 23.08.2007
5 Antwort
naja abtreibung
ich hab eine postive einstellung dem gegenüber jede denkt anders aber ich finde 16 ist arg jung oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
6 Antwort
schämten
das kenne ich auch von zwei freundinnen.die ein musste auch weil ihre mutter es nicht wollte abtrei´ben.das find ich nicht ok.es sollte jeder selber wissen.was sie wollen und was nicht und wenn hier jemand so tut als wüsste er alles denn is das gelogen.aber ich war immer so das ich immer versuche die menschen kennen zulernen bevor ich mir ein urteil über sie mache. hab mich schon gewundert warum das keiner mal hier anspricht. glg dodo
fundodo
fundodo | 23.08.2007
7 Antwort
@ mamamia
Nicht falsch verstehen ... Sicher ist 16 ein wenig jung, aber es ist ihre Sache und deine Meinung gibt dir noch lange nicht das Recht so ausfallend zu werden ...
nnygaard
nnygaard | 23.08.2007
8 Antwort
@nnygaard
du meinst diesen text hier von mir ich kopiere diesen mal hier rein ... "nur hat powerpuffgirl es drauf angelegt denn am 12.8. hat sie geschrieben sie sei ein monat übefällig und haste nciht gesehen und das bewußtgetan..sie hat nicht darauf geachtet mit der verhütung sondern bewußt schwanger geworden.. nun frage ich mich doch als frau was eine 16jährige veranlasst schwanger zu werden und das bewußt!? hat sie kein spielzeug? hat sie zu wenig aufmerksamkeit bekommen? will sie wie julii vor den mitschülern als "super" mutti da stehen? was in drei teufelsnamen veranlasst ein kind ein kind zu kriegen? kann mir diese frage jemand beantworten wahrscheinl.nur die werdene mama selber -- nun powerpuffgirl erzähl bitte.. denn vor kurzem wolltest du sviel infos haben wie möglich ber schwanger werden und erziehung nicht wahr? weil dein angeblicher wunsch da war erzieherin oder kinderpflegerin?"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
9 Antwort
@nnygaard
ist doch komisch wenn man es mit absicht drauf anlegt und dann seiner mutter die schuld in die schuhe schiebt oder nicht? ic wollte ihre meinung hören was sie dazu bringt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
10 Antwort
Oje da habe ich ja wieder was angerichtete
AaAaAa HILFE!!!!Was habe ich jetzt wieder getan???Ich meinte doch nur das man andere auch respektieren soll.Ihre Fragen , Trauer was auch immer sollte man Ernst nehmen. Und mamamia:16 und baby???o mein Gott.Die soll erstmal erwachsen werden!
Julia
Julia | 23.08.2007
11 Antwort
Sorry
aber mit 14, 15, 16 muss man echt kein kInd bekommen.Die denken immer das das Spielzeuge sind.Ist es ebend net!Das sind Lebewesen.Die wollen gefüttert, geliebt, gewickelt , afmerksamkeit ... tja manch einer versteht das nooch net.Und wen meine Tage ausbleiben dann kann ich mir denken das ich schwanger bin.
Julia
Julia | 23.08.2007
12 Antwort
@julia
so sah ich das auch und ich bin sauer geworden klar weil eine mama und ich darauf kamen das es mit absicht geschah. wer kann sich denn mit 16 ein kind wünschen die mädels haben doch selbst grad einmal ihre kindheit nicht hinter sich.. ein baby ist ein hlfloses wesen keine puppe und ich bin da wirklich nicht allein mit der meinung.klar respektieren aber wenn man da so "hinter votzig" belogen wird..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
13 Antwort
@ mamamia
Ja, das auch. Aber schlimmer fand ich das mit dem Arschvoll ... Sie hat ihrer Mutter nicht die Schuld in die Schuhe geschoben. Ihre Mutter hatte ihr die Abtreibung ans Herz gelegt, weil sie halt noch so jung ist und ihre Ausbildung noch machen muss, etc. Dennoch denke ich, wenn sie selbst der Meinung ist, reif genug zu sein, dann wird sie das schon schaffen und ihre Mutter wird sie auch dabei unterstützen ...
nnygaard
nnygaard | 23.08.2007
14 Antwort
Hm hm hm
ich sage immer:leben und leben lassen.aber wie kann man mit 16 nen kiderwunsch haben???da teile ich echt deine meinung mamamia
Julia
Julia | 23.08.2007
15 Antwort
@nnygaard
ich denke wirklich so das der a..voll berechtigt wäre denn was veranlasst ein kind ein kind zu kriegen? die tolle gesellschaft heut zu tage? kein arbeiten mehr -- schule ist doch eh doof und lehre wozu? ein kind braucht mehr als nur liebe sondern auch essen und kleidung und schulbildungwie will eine mama die mit 16 ein kind bekam selber schulabbrecherin ist dem kind was beibringen das mädel ist doch für das eigene kind unglaubwürdig dann..oder nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
16 Antwort
Sie hatte
den Kinderwunsch nicht, sie wollte erstmal ihre Ausbildung machen ... Aber dennoch ist es passiert und ich finde, das ist kein Grund, ein Kind zu töten ... Lest euch mal im Magazin den Brief eines Baby an seine Mutter durch ... !
nnygaard
nnygaard | 23.08.2007
17 Antwort
Schämen
Dazu muss ich jetzt leider auch mal was sagen. Ich will keinen ärger anzetteln aber ich schau mir hier viele Fragen und Antworten an und mir ist das auch schon oft aufgefallen das einfach geurteilt wird ohne näheres zu wissen. Zum Beispiel wurde auf meine Frage letztens Keine Namen ... Sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
18 Antwort
Das Leben ist doch nach der Geburt nicht zuende!
Andere Mütter gehen nach der Geburt auch arbeiten und ob sie nun richtig arbeitet oder ihre Lehre macht ist doch egal. Sie ist doch nicht alleine!!!
nnygaard
nnygaard | 23.08.2007
19 Antwort
julia
Hallöchen Julia, Ich muss dich wirklich recht geben und wenn ich immer bei fragen und antworten rein schaue denke ich immer das soll die doch selbst wissen was die da machen oder was erfahren möchten oder.? MFG angel-angelique
christin256
christin256 | 23.08.2007
20 Antwort
@nnygaard
aber mit 16 ist ihr leben vorbei andere fangen dann an in die disco zu gehen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
mal ne echt blöde Frage von mir
08.12.2011 | 4 Antworten
die Frage ist mir echt unangenehm
23.09.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading