Dumme Blicke

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.01.2009 | 14 Antworten
Ich hab schon so oft die Erfahrung gemacht das ich regelrecht angeglotzt werde bzw. mein Kind weil es halt dunkel ist und ich ja blond. Ich wurde auch gefragt ob es wirklich meins ist oder ob ich es adoptiert hätte! Manchmal nervt mich das und einmal hat jemand auch ein dummes Kommentar abgegeben. Meine Kleine soll es doch nicht unter die Nase gebunden werden, daß sie halt einen schwarzen Vater hat. Wie soll ich reagieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Reaktion
Arrogant oder Ignorieren fertig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
2 Antwort
es
gibt geug dumme menschen die sich gere an auffäligkeiten ergötzen und leider auch mal einen dummen spruch machen... lass sie einfach gucken und reden..ignorier sie..wenn an sch über jeden dummen menschen aufregen müsste....ich wär heut nicht fertig... ich find die kleine süss..
jokerfromhell
jokerfromhell | 19.01.2009
3 Antwort
hmmm
erstmal: die kleine ist echt süß^^:-) ich würde auch einfach so tun als ob ich nichts sehe oder höre...ich kann mir vorstellen dass das nicht einfach ist, aber wenn du dich aufregst, dann haben sie das erreicht was sie wollten...alles gute weiterhin!
honey939
honey939 | 19.01.2009
4 Antwort
oh mann in der heutigen
zeit solche fragen und begaffungen ist doch echt armseelig. mach dir nix draus...haben nicht die ärzte son dolles lied raus gebracht...kenn den titel nicht. ich finde mischlingsbabs so süß...wünschte mir manchmal ich hätte auch eines.... aber im ernst höre hin weg, sag selbstbewußt das ist meines, sieht man doch ;) aber ehrlich und das heut zu tage...vor ein paar jahren aber heute...immer wieder wundlich oder?
muggelmaus
muggelmaus | 19.01.2009
5 Antwort
ja das würde ich auch sagen
ich werde uach immer blöd angeguckt wenn ich durch die stadt laufe mit dem kinderwagen...weil ich ja noch so jung bin.. sollen se doch blöd gucken einfach arrogant rüber kommen oder ignorieren was anderes wird dir nicht helfen
LaPurePassion
LaPurePassion | 19.01.2009
6 Antwort
ich versteh das nich
sind in so "aufgeklärten" Zeiten und dennoch gibt es so Deppen. Hab mal im Kiga gearbeitet, da war ein Indisches Kind. Hat mich doch glatt ein anderes Kind gefragt ob der abfärbt... Wie sagen es die Ärzte: Lass die Leute reden und hör einfach nich hin... das haben sie immer schon gemacht. Da hilft nur eine große Portion Coolness. Und wenn du dich darüber aufregst, merkt dein Kind ja auch, dass etwas "nicht stimmt" und übernimmt vielleicht den gleichen Ärger wie du... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
7 Antwort
...
Naja .... das ist schwierig... naja wenn du es kannst Ignorieren, aber das würde mir nicht leicht fallen.... ehrlich und direkt... Fragen... was das jetzt sein sollte?!... und auch nen bisschen provozierend gucken ... dass sie sich schämend, so was zu fragen/sagen, abwenden. Ist ech ne bodenlose Frechheit, manchmal fragt man sich was... in den Köpfen mancher Menschen vorgeht.... Ich wünsche ... euch alles, Gute;) Und lasst euch nicht unterkriegen... LG
zora88
zora88 | 19.01.2009
8 Antwort
hallo
in deiner situation, würde ich einfach freundlich bleiben wenn jemand persönlich zu mir herkommen würde und mich drauf ansprechen würde, ob es meins sei, ich finde daran auch nichts schlimmes, babys oder kleinekinder werden halt gerne angeschaut und fast jeder findet sie interessant. wir werden auch öfters angesprochen, aber ich finde es nicht schlimm oder fühle mich belästigt. ja und das mit den dummen blicken, das würde ich ignorieren, was kannst du sonst machen, ihnen die zunge rausstrecken oder nen blöden spruch ablassen? also bei mir ist das manchmal auch so, ich finde schwarze babys einfach goldig, gerade weil man sie ja auch nicht sooft sieht, ich schau dann auch hin, aber ich würde das nicht böse meinen, ich denke das es mehreren so geht, das sie da einfach hin schauen, sich aber nichts böses dabei denken. warum sollten sie den auch, sie sind einfach süss und man sieht sie nicht so oft wie weisse babys, :-)
Vio07
Vio07 | 19.01.2009
9 Antwort
...
Es ist bestimm schwer für dich, aber versuche es zu ignorieren. Die Kleine ist so süß... Es ist doch egal welche Hautfarbe ihr Vater hat. Sie ist ein kleines süßes Mädel und du kannst stolz auf sie sein. Alle anderen sind nur neidisch...
Eilika
Eilika | 19.01.2009
10 Antwort
hey
am liebsten gleich scherz Ignorieren! Aber ganz ehrlich ich weis auch nicht wie ich reagieren würde da der vater meines kindes auch etwas dunkel ist... Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
11 Antwort
Echt!
Meine freundin hat auch eine farbige tochter, sie nimmt die kommentare überhaupt nicht ernst, es ist ihr egal. Ich finde du solltest das total ignorieren. wenn du dir das zu herzen nimmst und leidest wird deine tochter das auch tun wenn sie alt genug ist das zu verstehen. lass doch die idioten reden!!!!!!!!! Be cool
aylin1
aylin1 | 19.01.2009
12 Antwort
Lass sie doch
Meine Schwester hat auch einen schwarzen Vater und meine Mutter hatte da auch das selbe Problem und uns glaubt meistens auch niemand, dass wir Schwestern sind:-( Hatte sie letztes Jahr am Girlsday mit auf der Arbeit, hab zwar mal erwähnt, dass wir unterschiedliche Väter haben, sag aber trotzdem immer Schwester anstatt Halbschwester wenn ich von ihr rede. Als dann der Geselle reinkam und ich Noni als meine Schwester vorgestellt hab, war er die nächsten Tage so merkwürdig zu mir dass ich denke, dass er geglaubt hat, ich wollte ihn verarschen:-( Ich glaube dass das auch was mit Toleranz zu tun hat, die Leute, die blöd glotzen kannst Du dann eh in die Tonne treten, so ungewöhnlich ist das heutzutage ja nicht mehr ;-) GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
13 Antwort
ich denke...
viele leute gucken babies oder kleine kinder halt einfach gerne an weil sie süß sind... und ich gestehe, dass ich mischlinsbabies auch oft etwas länger angucke. weil ich besonders halbschwarze kleinkinder/babies einfach wahnsinnig süß finde... haben oft sooo tolle, große braune augen und so :) also bei mir persönlich hat das keineerlei böse intention eher im gegenteil. und vielleicht ist das bei vielen anderen leuten auch so? und wenn sie fragen ob die kleine adoptiert ist kann es ja sein, dass sie einfach nur aus interesse fragen und gerne mit dir ins gespräch kommen möchten und sich gar nichts böses dabei denken. kommen allerdings blöde kommentare oder eindeutig böse blicke bleibt dir wohl leider nichts als das zu ignorieren oder eine freundliche antwort zu geben, denn nur so wird deine tochter lernen sich das nicht zu herzen zu nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
14 Antwort
Noch dazu, weil KirschleinSarah es gerade erwähnte
Ich finde Halbschwarze/schwarze Kleinkinder auch supersüß!!! Ich könnte jedesmal quieken wenn ich eines sehe weil ich die immer so niedlich finde Daran könnte es natürlich auch liegen, wenn geglotzt wird und das kann man ja auch mal falsch interpretieren wenn man einen schlechten Tag hat Ich hatte zB auch mal einen richtig Scheiß Tag, hab dann gerade auf dem Bus gewartet als eine Mum mit Kindersitzwagen an mir vorbeitupperte. Der Junge- so zwei, drei- sah mich an und- brach in Tränen aus!! Da hätte ich auch fast geheult, und hab mich gefragt, ob ich so schlimm aussehe, dass Keinkinder anfangen zu weinen wenn sie mich sehen! Im Nachhinein glaube ich zwar nicht, dass das was mit mir zu tun hatte, aber naja...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Kennt das von euch jemand?
05.03.2017 | 24 Antworten
Mal der Wut Luft machen
25.09.2014 | 38 Antworten
Nach der Geburt. Gleich Besuch?
08.08.2014 | 16 Antworten
Fa nach Beschäftigungsverbot fragen?
07.05.2014 | 17 Antworten
Hallo
13.01.2014 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading