Voll Stress

DieTine
DieTine
10.12.2007 | 8 Antworten
Hallo,

bohh ich weiss nicht was ich noch tun soll meine Tochter 2 1/2 jahre alt klaut mir den letzten nerv egal was ich sage sie macht das gegenteil oder hört erst gar nicht auf mich.
Wenn aber meine Mutter auf sie aufpasst ist sie das Lamm in Person..

Was kann ich tun? ist das ne Phase oder was?

Wäre super wenn mir einer Helfen kann..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ist wahrscheinlich eine Phase
Schön, dass es nicht nur mir so geht, dürfte eine der lieben Phasen sein. Geniese den Abend, morgen geht es weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007
2 Antwort
sicherlich ne phase
die meine auch gerade auslebt den erfolg, der konsequenten bestrafung ...
Supermami86
Supermami86 | 10.12.2007
3 Antwort
das kenn ich zur genüge
meiner hat auch sollche phasen im mom geht das wieder.aber ganz egal wer auf ihn aufpaßt wenn ich zum doc muß sagt ich weiß garnicht was du hast der ist doch so lieb
josie
josie | 10.12.2007
4 Antwort
Mit knapp 2 Jahren fängt der ganze Spaß an ... :-)
... und was die Kleinen dann am testen sind ... :o) Gib ihr klare Regeln und Grenzen vor, die Du unbedingt einhalten solltest - ohne Kompromisse. Wenn Du NEIN sagen tust, überleg Dir genau, ob er ein wichtiges NEIN ist und Du dabei bleiben tust oder ob Du einrenken wirst ... Wenn Du öffters einrecken tust, das merkt sich die Kleine und beim nächsten NEIN wird sie promt Theater machen ... Wenn sie das Gegenteil macht von dem was Du gerade möchtest, dann schnapp sie Dir und nimm sie sofort aus der Situation raus - da wird dann zwar die Alamanlage lo0sgehen, aber sei liebevoll konsequent!!! Ist völlig klar, dass sie bei Oma anders ist, in der Kita ist sie auch das liebste Kind und bei Bekannten zu Besuch sowieso ... ist normal, so geht es allen Eltern ... so ist es auch deiner Mutter damals gegangen :o) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.12.2007
5 Antwort
Super
bei meiner geht das jeden tag aufs neue so, heute auch ich sag Lara lass den Rolladen oben mimi hat angst im Dunkel, und lara alle 2sek hab ich ins zimmer müssen weils die trotz dem zu macht! boha und mein mann was sagt der sehs ned so eng du musst ihr ruhig und sachlich erklären was sie falsch macht! Super er geht morgens um 5 uhr und kommt um 18 uhr wieder heim ... und nach 1000000000mal Nein, und lass es da hat jede mutter keinen bock mehr oder???
DieTine
DieTine | 10.12.2007
6 Antwort
Grenzen austesten....
Mach dich nicht fertig! Das ist völlig normal. Sie testet ihre Grenzen aus und will halt sehen, wie weit sie bei Mama gehen kann. Das machen alle Kinder in dem Alter. Du musst einfach konsequent sein und ihr zeigen, dass es so einfach nicht geht. Irgendwann wird sie merken, dass sie mit ihrem Verhalten nicht weiter kommt und es sein lassen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007
7 Antwort
Hallo
so leid es mir für dich tut aber ich glaub Du mußt da durch ;-) Und das sie bei Ihrer Oma lieb ist is glaub ich auch normal wer kennt nicht den Spruch : Also ich weiß nicht was Du hast bei mir war sie ganz lieb ... Viel Kraft und liebe Grüße
Herzala
Herzala | 10.12.2007
8 Antwort
Willkommen im Club
Ja, so ist meine auch zurzeit. Mama hat nein gesagt, das wollen wir doch mal sehen. Jeden Tag den Gott werden lässt. Aber, ich habe mir sagen lassen, das wird besser, irgendwann. Immer raus aus der Situation nehmen. Ich setze meine z.B. nach dem 2. Mal Nein-Ignorieren konsequent für 1 Minute auf einen Stuhl in meiner Nähe, sage ihr, sie soll Pause machen, weil sie das oder das gemacht hat, und nach 1 Minute darf sie dann weiter spielen. Meistens hat man danach ein bisschen Ruhe, natürlich nicht den ganzen Tag. Am Anfang ist sie natürlich immer wieder aufgestanden, immer wieder hinsetzen. Sie findet das mittlerweile auch nicht mehr schlimm. Sie setzt sich hin und fragt dann zwischendurch immer mal Mama komm. Sie ist jetzt 2 Jahre. Aber, Godzilla ist eine Witzfigur gegen sie. Andererseits, freue ich mich immer wieder über die kleinen Küßchen und Kuschelminuten, die auch noch drin sind. Die machen die ganzen anstrengenden Tage wett. Aber ich kann Dich verstehen, ich bin auch platt abends. Durchalten. Die Parole lautet, niemals aufgeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007

ERFAHRE MEHR:

Stress mit den Schwiegereltern
25.02.2012 | 46 Antworten
32 ssw und stress mit dem erstem kind
28.09.2011 | 3 Antworten
Viel Stress in der Frühschwangerschaft
03.03.2011 | 4 Antworten
Nur noch Stress und Ärger zuhause
02.02.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading