Hallo an alle Kochprofis

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.04.2009 | 11 Antworten
Am We kommt mein Mann wieder Heim.Ich würde ihn gerne mit nen schönen Essen Überraschen.
Ich überlege schon die ganze Zeit mit was für nen Essen.Mir fällt nix ein. (denk)
Ihr könnt mir da bestimmt weiter helfen. (danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Das lass ich auch mit den Rotwein.
Ich kann die paar Wochen auch noch aushalten. Ach ne ich Still ja dann noch 5 Monate oder so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
10 Antwort
huhu ich nochmal
also ich würddas mit dem rotwein lassen. kann a) wehen auslösen und b) ist es ungesund fürs Baby... Du hast es doch bald geschafft!
Camourflage
Camourflage | 22.04.2009
9 Antwort
kannst ja auch rosmarien weglassen
muss nicht bei jeden rezept dabei sein.nimmst halt was anderes
harmony-chantal
harmony-chantal | 22.04.2009
8 Antwort
Hühnerbrust mit Spargel
Hähnchenbrüste 4 Scheibe/n Parmaschinken 4 Scheibe/n Käse, 3 Zweig/e Rosmarin 5 Knoblauchzehe 1 kg Spargel, weiß 100 g Butter 3 Frühlingszwiebel 50 g Parmesan, gerieben Salz und Pfeffer Längs eine Tasche in die Hühnerbrüste schneiden. Innen salzen und jeweils mit einer Scheibe Schinken und einer Scheibe Gouda füllen, die circa 1-2 cm herausragen sollten. Rosmarin und Knoblauch sehr fein hacken und damit das Fleisch einreiben. etwas salzen und mit einer Frischhaltefolie bedeckt, eine Stunde ruhen lassen. Hühnerbrüste scharf anbraten bis sie eine dunkele Goldfarbe erreicht haben. Der schmelzende Käse wird am Rand sehr kross. Dann die Pfanne zudecken und weitere 3-4 Minuten auf schwacher Hitze braten lassen, damit auch das Innere des Fleisches gar wird. Spargel schälen und ein Teilstück unten abschneiden. Max 5 Minuten bissfest garen und auf 50° warm stellen. Butter schmelzen lassen und gepressten Knoblauch mit Salz untermischen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Mit geschmolzener Knoblauchbutter, Frühlingszwiebeln und Parmesan servieren.
harmony-chantal
harmony-chantal | 22.04.2009
7 Antwort
...
Steaks mit Ofenkartoffeln, Kräuterquark, Speckböhnchen und Kräuterbutter Lendchen mit Rahmsauce und Spätzle Spargel mit Schinken und Kartoffeln + Sauce Hollandaise
Colle77
Colle77 | 22.04.2009
6 Antwort
Das sind total super leckere vorschläge
Würd ich alles essen, nur er mag keinen Lachs und keinen rosmarien. Ansonsten isst er eigentlich alles. Ich bin in der 33 SSW.Darf ich da mal ein Gläschen Rotwein trinken?Oder ist das zu gefährlich.Bin da immer total Vorsichtig.Hab letztens 3 Schluck vom Radler genommen und dann wars mir schon ganz komisch im Kopf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
5 Antwort
huhu
also meiner liebt Gratin, also Nudeln oder Kartoffeln, und Braten. Dazu Rosenkohl, oder Kaisergemüse. Dazu machste nen schönen lecker Salat und nen schönen obstsalat zum Nachtisch.
Camourflage
Camourflage | 22.04.2009
4 Antwort
Sonst schau doch
heute um 19:10 Uhr mal Vox. Das perfekte Dinner. Da kann man sich sonst auch Anregungen holen.
krenz82
krenz82 | 22.04.2009
3 Antwort
Nudeln mit
Lachs-Sahne-Sauce? Hat Stil und geht schnell. Lecker Salat dazu, ein Gläschen Wein - perfekt!
Colle77
Colle77 | 22.04.2009
2 Antwort
Wie wäre es denn
mit Schwenefilet im Blätterteigmantel und dazu leckere Rosmarin Kartoffeln mit einer kleinen Knoblauchnote. Dazu eine nette Soße und einen kleinen Salat. Ich glaub, da hab ich jetzt auch Lust drauf.
krenz82
krenz82 | 22.04.2009
1 Antwort
...
sauerbraten spätzle u salat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading