wie lange habt ihr euren kleinen ein milchfläschchen (also mit sauger) gegeben?

sabrina141978
sabrina141978
16.01.2009 | 5 Antworten
meine maus ist jetzt ein jahr und ich frag mich, ob sie morgens ihr fläschchen noch weiter bekommen soll. sonst ist sie normale beikost und trinkt aus einem trinklernbecher.
bin jetzt ein bissel verwirrt. einige meinen hier, dass man mit einem jahr die pulle weglassen soll, anderer schreiben, dass ihre kinder mit 18 mo immer noch eine morgens od. abensflasche mit milch bekommen.
wäre es denn ok, wenn ich ihr ein fläschchen mit frischer vollmilch mache und dann mit ihr ein brot esse?
danke und lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Wieso nicht
Mein Sohn bekommt heute mit 3 noch abends und morgens noch ne Milch in der Flasche... allerdings nur die 1, 5 % und dann noch halb Milch halb Wasser, da wir schon von Geburt einen sehr gut genährten Jungen haben! Er findet es toll!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
4 Antwort
Fläschen
hallo meine ist jetzt auch ein Jahr geworden! Sie möchte früh keine Flasche mehr. Lieber das was wir frühstücken also z.B. Toastbrot, kuchen usw. Mein Großer hat seine Flasche bis 18 Monate früh gewollt. aber das mußt du selbst heraus finden bzw. probieren. Kannst mir ja mal Bescheid sagen was daraus geworden ist. Danke. Liebe Grüße
Ma2kids
Ma2kids | 16.01.2009
3 Antwort
mein ka meinte auch
das ich ab jetzt die pulle komplett wech lassen kann aber ich gebe sie ihm morgens noch er will auch noch er trinkt sie morgens bei mir im bett und wir kuscheln noch dabei wenn du das gefühl hast er braucht sie noch dann würde ich weiter geben schaden kann es nicht mache es nach deinem gefühl und höhre net darauf das jemand dir sagt mit 12 monaten ist schluss jedes kind ist anders lg
Mamajustin
Mamajustin | 16.01.2009
2 Antwort
also
meine beiden haben mit knapp 6-8 monaten die fläschen ganz verweigert und wollten nur noch vom tisch mitessen.zu deiner anderen frage kann ich dir keine auskunft geben...lg witchblade
Witchblade79
Witchblade79 | 16.01.2009
1 Antwort
meine kleine
ist 20 monate alt und sie bekommt aus ihren trinklern becher jeden morgen und jeden abend frische milch. tagsüber ist tee oder saft drin.. ich finde jede mama sollte es so machen wie sie es für richtig hält allerdings hab ich zuletzt nen jungen ca 4 jahre noch mit flsche gesehen und das find ich dann doch zu krass
mausismama87
mausismama87 | 16.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwimmunterricht und sehr lange Haare?
09.03.2015 | 8 Antworten
Karottensaft in Milch?
29.01.2013 | 14 Antworten
Sauger austauschen
01.05.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading