sättigt vollmilch das kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.12.2011 | 16 Antworten
Huhu,
mein sohn ist heute 1 Jahr alt geworden =)) nun ist mir gleichzeitig die 3er milch ausgegangen und weil ich nun eh kein pulver mehr geben möchte ist nun die frage: sättigt vollmilch die kinder?
mein sohn trinkt in der nacht immernoch seine 2 flaschen. bzw. zum einschlafen. tee, wasser hat alles trotz konsiquentem durchziehen nichts gebracht und mir 4 wochen 2 std. schlaf in der nacht beschehrt. meine KA meinte ich könne ohne bedenken milch geben und solle die finger von dem pulver lassen und die 3er milch auch aufbrauchen und weg lassen.
Wie macht ihr das?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@amysmom VIELEN DANK =D genau das wollt ich wissen, hab nur leider immer die meinungen über allgemein milch bekommen =)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
15 Antwort
@Lysann89 naja zimmertemperatur reicht eigentlich auch... die frage is was dein kind am liebsten mag ^^ nur kalt würde ich sie nicht geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
14 Antwort
asö... ich würd sie warm machen, denn ich persönlich stehe nach kalter milch in der nacht senkrecht im bett ^^ warme milch macht müde ;) h-milch geben finde ich sinnfrei. die frische vollmilch hat mehr vitamine und spurenelemente und schmeckt dazu noch viel besser. es gibt auch keinen grund sie zu verdünnen. hier gabs mal ne lächerliche meinung da sei zuviel eiweiß drin, aber wer sichn bissl rein liest in die inhaltsstoffe und mit zb. wurst oder käse vergleicht, der merkt nach wenigen minuten, dass das unsinn ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
13 Antwort
@amysmom muss ich sie den dann warm geben in der nacht wie die normale milch oder reicht zimmer temperatur?. ich hätte ein flaschen wärmer zur verfügung um sie warm zu halten aber ist das nötig?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
12 Antwort
gib ihm die vollmilch ;) er darf nachts ruhig noch flasche verlangen in dem alter. meine tochter hatte selber irgendwann mit 20 monaten nachts keine flasche mehr verlangt. mein sohn recht früh mit 3 monaten. die kleinen wissen schon was sie brauchen ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
11 Antwort
hi unsere bekommt auch normale vollmilch und liebt sie, ich habe sie langsam umgestellt auf vollmilch, da sie nen empfindlichen magen hat und ein spuckkind war. aber seit sie nur vollmilch trinkt ist alles super :-) meine bekommt mit fast 19 monaten noch 3 mal, früh und abends und mittags zum einschlafen, sie braucht da leider noch ihre milch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
10 Antwort
also meine hat ab den 10. monat kuhmilch bekommen
iris770
iris770 | 14.12.2011
9 Antwort
also ich lass es... wir habens probiert und unsre kurze hatte den durchfall des jahres... wir geben weiterhin pulver, nachts gibts mogelpackungen mit 4 löffeln auf 6 einheiten wasser...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 14.12.2011
8 Antwort
Ich würde erstmal am tag geben und schauen wie sie vertragen wird manche bekommen durchfall andere verstopfung!!!
Sephoria
Sephoria | 14.12.2011
7 Antwort
also meine KA meinte Vollmilch soll ich geben keine fettarme :/ also ich will ihm jetzt nicht den ganzen tag milch geben aber mir stellt sich die frage ob es ok wäre ihm die kuhmilch in der nacht zu geben :/ und wenn ja wie =)) warm? kalt? verdünnt? ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
6 Antwort
Meine Maus hat auch mit einem Jahr Kuhmilch bekommen...allerding wurde mir gesagt ich soll die H-milch 3, 5 % nehmen..den grund kann ich jetzt nicht genau sagen aber man soll wohl nicht mit vollmilch anfangen... und Josefine hat sie schon gereicht als zwischenmahlzeit. Das Pulver soll halt sehr viel kalorien haben
Giftigenude
Giftigenude | 14.12.2011
5 Antwort
Da ich nie Milchpulver gebraucht habe, hat sich mir die Frage "Pulver oder normale Mich" nie gestellt, da kann ich Dir nichts zu sagen. Aber Kuhmilch ist kein Getränk, sondern zählt zu den Nahrungsmitteln. Also satt macht sie auf jeden Fall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
4 Antwort
sollte man sie immer warm geben? vll. möchte er auch nachts dann keine milch mehr den das is ja net so süß :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
3 Antwort
Wir geben auch die normale Kuhmilch. Allerdings trinkt unser nicht mehr Nachts, aber für morgens und abends schon
-Dutschi-
-Dutschi- | 14.12.2011
2 Antwort
also ich würde keinem kind vollmilch geben in der nacht damit es gesättigt ist .. dann lieber noch das pulver
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2011
1 Antwort
Ich gebe auch normale Kuhmilch.
deeley
deeley | 14.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Vollmilch statt Pulvermilch
22.07.2015 | 4 Antworten
Wechsel Folgemilch zu Vollmilch
03.07.2014 | 9 Antworten
Abendbrei mit Vollmilch
09.06.2014 | 15 Antworten
Vollmilch ab 10 Monate?
14.08.2013 | 9 Antworten
Sättigt diese Sorte Gläschen nicht?
26.04.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading