Hat jemand nen Tipp für mich?

dorftrulli
dorftrulli
26.08.2010 | 18 Antworten
Hallo Mamis,

bin im mom ein wenig mit meinem Latein am Ende.
Meine Kleine(2 Jahre) war noch nie eine so große Esserin ..
der Kinderarzt sagte mir auch mal das ich mir nicht soviele Gedanken machen soll, sie würde sich das was sie braucht schon holen.
Im mom bin ich davon aber nicht mehr wirklich überzeugt .. sie isst manchmal nicht mehr als 1 Joghurt und viell. 3-4 Löffel warme Mahlzeit am Tag.
Für mich persönlich sit dies eindeutig zu wenig.
Sonst hat sie ja wenigstens noch 1-2x am Tag Milch getrunken .. die rührt sie aber seid Tagen auch nicht mehr an.
Weiß nicht mehr so richtig wie ich ihr das Essen schmackhaft machen soll.

Ich biete ihr soviele verschiedene Dinge am Tag an .. aber alles lehnt sie ab ..
am liebsten würde sie den ganzen Tag nur Pombären und Bonbons essen( was sie nur in absoluten Ausnahmefällen bekommt).

Kennt jemand etwas, was dazu fördert den Appetit anzuregen?

Mir hat mal jemand MULTI SANOSTOL SIRUP vorgeschlagen ..
den bekommt sie schon Ewigkeiten .. ich merke aber nichts davon das es ihren Appetit anregt.

Hat jemand nen Tipp für mich?

Würde mich freuen.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@susepuse
eben, Gedanken macht man sich... aber wie du schon sagtest, wenn man das so liest scheint es wirklich für das Alter irgendwo ein Stück "normal" zu sein. Naja, ich versuche es ab morgen wieder erneut das Mäuslein zum Essen zu bewegen.
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
17 Antwort
@Solo-Mami
Danke Dir, ich google mal durchs Net.
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
16 Antwort
Bei uns ist das auch so.
Die lucie, fast ein jahr, isst über den tag und zu den mahlzeiten mehr als lotti, fast 3. Wir versuchen auch alles mögliche, aber es nützt nichts. Sogar im kiga mit den kindern ist sie nicht mehr als zu hause. Aber wie man das hier so liest, scheint das typisch für das alter zu sein. Solang sie nicht abgemagert erscheinen ist das für mich noch in ordnung, obwohl man sich da schon gedanken macht.
susepuse
susepuse | 26.08.2010
15 Antwort
@dorftrulli
hab gerade mal geschaut ... ist leider erst ab 7 Jahren bei uns Bin aber der Meinung, dass es sowas im Inet auch für Kinder ab 2 gibt ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.08.2010
14 Antwort
@Solo-Mami
ne hab ich noch nicht...muss ich mal machen... wobei der Doc sagte sie läge noch im Normbereich...alerrdings war das im Mai ...
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
13 Antwort
@dorftrulli
dann ehrlich, mach dir keine Sorgen ! die kleinen holen sich das irgendwann was sie brauchen ! und Judys Tip ist gut lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 26.08.2010
12 Antwort
huhu
mein sohn ist auch zwei jahre alt und hat immer mal wieder tage an denen ihm scheinbar nichts schmecken will...Joghurt geht immer, aber davon kann er sich ja nicht nur ernähren...ist aber immer nur ein zwei tage so, dann haut er wieder rein...manchmal muss ich ihn einfach überzeugen ;-) Solange das gewicht okay ist und die kleine genug Flüssigkeit zu sich nimmt würde ich mir keine aöözugrossen sorgen machen!
Loonetta
Loonetta | 26.08.2010
11 Antwort
@dorftrulli
wenig ist es schon - aber solange sie in der Durchschnittskurve vom gelben Vorsorgeheft liegt scheint alles Ok zu sein. Hier im MW gibt es unter Service glaub ich einen Kinder-BMI-Rechner - haste da ihre Daten mal eingegeben ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.08.2010
10 Antwort
@Fabian22122007
sie liegt noch im Normbereich
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
9 Antwort
@ostkind
ja darf sie...schon lange
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
8 Antwort
@Maxi2506
meist bekomtm sie Tee...oder Wasser...nur in seltenen Fällen darfs sie mal etwas süßes trinken
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
7 Antwort
@Solo-Mami
alle Zähne hat sie noch nicht, nein... aber ist das nicht etwas sehr wenig was sie zu sich nimmt?.. das geht schon nen paar Wochen so...dazwischen waren dann mal wieder Phasen wo es besser lief...aber seid gut 2 Wochen ist wieder schlimmer. onst hats mich ja immer noch beruhigt wenn sie die Milch getrunken hat...aber wie gesagt...im mom nichts zu machen.
dorftrulli
dorftrulli | 26.08.2010
6 Antwort
ist sie denn untergewichtig ?
wenn nicht, würde ich mir nicht soviele Sorgen machen! ich habe immer wieder erlebt das Kinder solche Zeiten haben und trotzdem scheinbar genug bekommen um gut zu gedeihen . lieben Gruß, Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 26.08.2010
5 Antwort
darf sie aleine löffeln?
also mit kartoffelbrei richtig rumschweinern lassen, einfach hinstellen und mal wegschaun, dass sie sich nicht beobachtet fühlt. klappt bei unserer super
ostkind
ostkind | 26.08.2010
4 Antwort
Was bekommt sie an Getränken am Tag?
Gibt es feste Zeiten? Bekommt sie vielleicht "zuviel" angeboten...denn weniger ist manchmal mehr...dafür aber tegelmäßig! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.08.2010
3 Antwort
Hat sie schon alle Backenzähne ???
Manchmal dauert es Tage oder gar Wochen bis diese draussen sind und Lia hat in dieser Zeit auch sehr sehr wenig gegessen
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.08.2010
2 Antwort
kein Apetit
Warum denken viele Mutti`s nur immer "gleich was geben zu müssen"?? Sicher, meiner Erachtens nach, ist das wenig, was sie zu sich nimmt... Wenn sie keine Milch trinkt, trinkt sie wenigsten was Anderes?? ..Verdünnten Kifruchtsaft o. Ähnliches?? Wie lange isst sie denn bereits so wenig??
UschiSchwarze
UschiSchwarze | 26.08.2010
1 Antwort
xx
Manchmal hilft es schon, wenn man das Essen schön anrichtet, Figuren draus "schnitzt" oder Gesichter legt . Oder fang doch langsam an, sie beim Kochen etwas helfen zu lassen. Verpacke alles in eine spannende Geschichte, bei der sie "abgelenkt" ist und das Essen nebenher läuft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Beschriftungstipp gesucht!
01.10.2014 | 11 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
Welchen Name? Tipp
27.10.2010 | 12 Antworten
Hat da wer einen guten Tipp für mich?
08.10.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading