Was bzw wieviel essen eure Kinder

Dini1978
Dini1978
16.02.2010 | 16 Antworten
..im Alter von ca.17 Monaten?



Unser Mäuschen ist ein Frühchen und wir hatten immer schon Probleme mit der Esserei .. nach einem Magen-Darm Infekt hat uns das wieder ein halbes Kilo nach hinten geworfen, d.h. das sie jetzt mit knappen 17 Monaten etwa 8, 6 Kilo wiegt!
So sieht ihr Essensplan aus:
ca.7.00Uhr 120ml Bananenmilch (andere Milch trinkt sie gar nicht!)
ca.8.00Uhr Joghurt
ca.12.00Uhr Milchbrei mit Obst (um ihren Milchkonsum ansatzweise
zu decken! Schmeckt ihr aber leider auch nicht wirklich!)
15.00Uhr Kleines Öbstchen oder Banane/Apfel
ca.18 Uhr entweder Abendmenü oder von unserem Essen .. je nachdem!

alles in allem sind die Portionen meistens wirklich sehr klein und sie isst auch wirklich nur, wenn man sie ablenkt (z.B. ein Buch nebenbei anschaut oder so!)
Es heißt zwar immer sie holen sich was sie brauchen, aber das trifft bei meiner Süßen wirklich nicht zu .. richtiges Hungergefühl gibt es bei ihr einfach nicht..ich hab es wirklich schon ausprobiert!
habt ihr noch irgendwelche Tipps für mich?
Liebe Grüße
Nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Daniel_Mum
gute Frage, warum sie am längeren Hebel sitzt...war halt immer schon so unser Sorgenkind...mu0ß man wahrscheinlich nicht verstehen, aber ich bin halt immer sehr besorgt um ihr Wohlergehen....werd es auf noch einen versuch ankommen lassen, vielen Dank für deine Mühe!!!!! Mir ist wahrscheinlich auch nicht zu helfen :o(
Dini1978
Dini1978 | 16.02.2010
15 Antwort
(=
Tja dann hilft nur hungern lassen und wieso sitzt bei dir ein 17 monate alles kind am längeren hebel...also bei uns bin das ich nicht mein sohn. Stell ihr mal morgens um 7 uhr das Brot mit Beilage hin und lass sie mal 1 stunde sitzen oder länger und gib ihr satt joghurt am vormittag wieder das brot...sie wird schon hunge bekommen und es dann essen !!!
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 16.02.2010
14 Antwort
@Daniel_Mum
hey...aber wieso findest du Bananemilch nicht gut? ist von Milumil Kindermilch und die mag sie wirklich gern...Kakao ist leider auch nicht ihr Fall, hab ich auch schon ausprobiert :o) und das mit dem Hungern hab ich schon so einige male ausprobiert, aber sie sitzt halt einfach am längeren Hebel....will ja nicht, das sie noch mehr vom Fleisch fällt und das weiß sie natürlich....ist ja nicht blöde...ich mache bestimmt so einiges falsch, aber ich bin langsam mit meinem Latein am Ende...hab wirklich schon soooooo viel mit ihr experimentiert, das man irgendwann kapituliert!
Dini1978
Dini1978 | 16.02.2010
13 Antwort
(=
Und nochmal auch wenn sie KEIN Brot mag lass sie ruhig 30 min vor dem Brot sitzen und gib nicht nach und gib ihr nicht was anderes sie wird es essen...ich kenn das von meinem Sohn (=
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 16.02.2010
12 Antwort
@Dini1978
Naja aber dein Essensplan ist meiner Meinung nicht richtig... gib ihr morgens statt der Bananenmilch mit Wurst, Butter, Käse und dazu ein bissi Obst oder eine scheibe Gurke...oder ein Butterkipferl...Müsli???? Wenn sie es nicht isst dann lass sie mal hungern dann wird sie schon anfangen ins essen.... Vormittags würde ich das Joghurt einbehalten aber halt dann später nicht eine stunde nach dem brot da sie da noch keinen hunger haben wird. Mittags würde ich Warm kochen wie nudeln, fleisch, gemüse, ... mein mann kommt auch abends von arbeit und der bekommt das was wir mittags aßen warm gemacht Nachmittags würde ich das Obstglas oder Obst einbehalten oder ihr mal zur abwechslung Kekse geben oder ein Kipferl Abends würde ich das ganz umstellen und was kaltes geben wieder Brot, Wurst, Käse, Butter, Schreichkäse, Leberwurst, Gurke, Karotte, ... probiers mal (= (= (=
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 16.02.2010
11 Antwort
@Daniel_Mum
wieso denn viel Milch??? Sie trinkt morgens höchstens 140 ml und im schlechtesten Fall auch mal nur 50 ml....da hat mein Kinderarzt gesagt, daß ich ihr anders die Milch "zuführen" soll d.h. mit Joghurt und Milchbrei!!!! Und sie bekommt Abends mit uns zusammen warmes Essen!!!! Will ihr ja nicht 2x am tag warmes Essen geben.....und Brot hatte ich ja schon geschrieben, isst sie überhaupt nicht, spielt sie nur mit und im besten Fall kratzt sie den belag ab!
Dini1978
Dini1978 | 16.02.2010
10 Antwort
er wog 10 kilo mit 17 monaten
Darf ich fragen wieso die kleine so viel Milch bekommt und wieso sie mittags einen Milchbrei bekommt und kein richtiges Essen zbs ein Mittagessen...Fleisch, nudeln, gemüse, knödel, ....???? Mein Zwerg ist 24 Monate und sein Esspalnmit 17 Monaten schaute so aus: Morgens so gegen 8uhr: 150 ml Kakao und dazu ein halbes Brot mit Aufstrich, Wurst, Obst, Käse, Gemüse... Vormittag so gegen halb 10 uhr: Joghurt oder Kekse Mittags um 12 uhr: was warmes was wir auch aßen Nachmittags gegen 15 nach dem Mittagsschlaf: joghurt, obst, kakao, kekse, milchschnitte, ... Abends gegen 18 uhr : was wir aßen entweder was warmes oder Brot mit Wurst, käse, gemüse, aufstrich, obst, joghurt dazu zum schlafen um 19 uhr bekamm er dann nochmal 150 ml kakao ins Bett
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 16.02.2010
9 Antwort
@Dini1978
Gib ihr Floradix Kräuterblut und der Hunger kommt irgendwann von alleine zurück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
8 Antwort
@HelenaundEric
woher willst du wissen, ob ich meiner Tochter kein gemüse geben....natürlich mach ich das...wie ich schon geschrieben habe, essen wir Abends warm und da bekommt sie alles, was wir auch warm essen und wir essen nicht nur von Mc Donalds oder so????????? Sie bekommt Gurke, Kohlrabi, Paprika usw....allerdings isst sie es nicht wirklich, soll ich sie zwingen! da will man ein netten Tipp haben und bekommt sowas...danke auch!!!!
Dini1978
Dini1978 | 16.02.2010
7 Antwort
Ein Eisenmangel
führt automatisch zu einem Appetitmangel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
6 Antwort
Das ist keine blöde Antwort
du bist blöd-echt.Du gibst deinem Kind nicht mal Fleisch oder rote Paprika, wo soll es denn Eisen herbekommen? Soviel Eiweiss und Calcium, wie dein Kind bekommt.....da geht der wertvolle Stoff Eisen hops.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
5 Antwort
@monika78
wir essen Abends warm, wenn mein Mann von der Arbeit kommt und da bekommt sie Fleisch und gemüse....Brot mit Wurst oder Aufstrich geht leider gar nicht, da sitz sie nur vor und spielt damit und mit viel Geduld isst sie dann vielleicht ein oder zwei Happen!
Dini1978
Dini1978 | 16.02.2010
4 Antwort
@HelenaundEric
total blöde Antwort.....wenn man so was schreibt, dann sollte man es genauer definieren, was an meinem Speiseplan so seltsam ist!!! es ist ja nicht so, daß ich nicht schon alles andere ausprobiert hätte!!!!
Dini1978
Dini1978 | 16.02.2010
3 Antwort
Meiner war auch ein Frühchen und ist jetzt 14 Monate alt
er ist auch nicht besonders gut und wiegt zur Zeit 8, 3 kg. Aber er isst bereits bei uns mit, also morgens bekommt er zwar noch eine Flasche, aber danach isst er noch ein halbes Brot mit Butter und Marmelade, mittags isst er bei uns mit, nachmittags gibts mal ein Obstgläschen oder eine Banane oder Joghurt, ab und an wenn wir eingeladen sind bekommt er auch Kuchen und abends isst er bei uns noch mal etwas Brot mit Wurst mit und bevor er ins Bett geht noch einen Milchbrei. Wieso bekommt denn dein Kind mittags kein Gemüse und Fleisch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
2 Antwort
Mein Sohn war auch ein Frühchen
und ist ein sehr schlechter Esser.Das hat damit aber nichts zu tun. Es kann ein Eisenmangel dahinterstecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
1 Antwort
meine kleine ist nun 15 monate alt
und wiegt auch nur 8, 5 kilo obwohl sie gut isst. muss aber dazu sagen, dass sie mit 6 monaten das gewicht hatte und danach abnahm, weil sie sich einfach mehr bewegt hat. bei uns hier ist alle 4 wochen mütterberatung, wo man die kids einfach mal so vorstellen kann und da wird das gewicht und alles immer kontrolliert. war aber immer im grünen bereich. es kann schon sein das deine sich das holt was sie braucht. wenn du da wirklich bedenken hast, dann frage da beim kia nach. meine kleine isst gut aber auch nur alles was wir essen. was anderes kommt für sie gar nicht in frage. frühstück und abendbrot isst sie selber. nur mittags bzw. zum kaffee füttern wir sie, weil das mit dem löffel noch nicht so klappt.
suse_83
suse_83 | 16.02.2010

ERFAHRE MEHR:

wieviel eis bekommen eure kinder am tag
09.02.2011 | 8 Antworten
bekommen eure kinder nudeln mit ketchup?
29.12.2010 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading