Gleich zwei Fragen ;-)

Quetsche83
Quetsche83
20.08.2009 | 5 Antworten
Hallo Mamis,

muss euch jetzt mal fragen, wie ihr das handhabt.
Meine Süße ist jetzt 12 1/2 Monate alt und bekommt bisher abends noch die Flasche (1-er Nahrung). Möchte jetzt nun aber umsteigen auf eine Brotmahlzeit (Wurst oder Käse) mit Milch.
Gestern habe wir das dann das erste mal so gemacht, wobei das mit dem Brot nicht neu war, hat sie schon öfter gegessen. Von der Milch her, kann sie ja jetzt Kuhmilch trinken und bekam dann frische Vollmilch (3, 5 % Fett). Ich hab jetzt im Gedächtnis, dass man da aber auf irgendwas achten muss. Soll die nicht homogenisiert sein, oder war das ultrahocherhitzt? Ich bin da echt durcheinander. Und vor allem wie gebt ihr die Milch? Gestern habe ich sie ihr im Topf erwärmt und in der Flasche gegeben (ich weiss, Becher wär besser ;-)).

So, nun zu meiner zweiten Frage. Vivienne kann nun seit über einer Woche ein paar Meter laufen :-)) *ganzstolzbin*
Ab wann habt ihr euren Kleinen feste Schuhe gekauft? Erst als sie draussen auch richtig gelaufen sind?

Würde mich über Antworten freuen,
liebe Grüße, Chrissie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..................
ich kann dir nur auf deine letze frage ne antwort geben:-) leon läuft jetzt seit einer woche und wir haben am sa nach schuhen geschaut weil er auch nicht mehr ihm wagen bleiben wollte sondern immer raus ... also haben wir ihm so schuhe mit flexibler sohle gekauft.nur dank des warmen wetters hat er sie noch nicht angehabt ... wenn deine maus schon so viel laufen will also draussen würd ich ihr wohl schuhe kaufen sonst besser noch warte n
smartie1983
smartie1983 | 20.08.2009
2 Antwort
:-)
Zu Frage eins: Ich gebe meinem Kleinen jetzt Kinder Milk von Nestle, weil in der Vollmilch zu viel Eiweiß enthalten ist, sagt meine Hebi. Ansonsten habe ich schon mal zum Frühstück oder so BioBio Vollmilch von Plus gegeben, ganz normale! Zu Frage zwei: Ich würde meinem Kleinen jetzt im Sommer erst richtige Schuhe anziehen, wenn er sicher genug draußen laufen kann! Lieben Gruß, Steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
3 Antwort
...
Also normalerweise ist ab 12 Monaten Kuhmilch egal in welcher Form ok. Ich hab anfangs die Milch immer mit etwas Wasser verdünnt und somit gleich die Temperatur wieder runtergesenkt, hat alles super vertragen. Ultrahocherhitzte Milch würde ich nicht nehmen - die ist ja quasi "tot". Die normale Vollmilch ist schon ok, du siehst ja selbst wie sie sie verträgt. Und wg. Schuhen, unser kleiner kann seit 16.6. alleine laufen und hatte schon zu Ostern richtige Schuhe, weil er viel an der Hand gelaufen ist. Denke nicht das das ein Problem ist, du kannst sie ja zu Hause viel Barfuß laufen lassen :-)
bengale84
bengale84 | 20.08.2009
4 Antwort
...
Hallo! Erstmal Super, das mit dem laufen-großer Schritt in der Entwicklung :-) Zur ersten Frage ... Wir haben als Tino in dem Alter war auch die Getränke mit Flasche noch gegeben-denn Becher, naja da ging es eher daneben als in den Mund. Wenn du von der Saugerflasche weg willst, nimm doch einfach ein Trinklernbecher. Die Tropfen auch nicht und die kleinen kommen damit auch gut zurecht. Das mit den Schuhen haben wir etwas später gemacht ... erst als es draußen zu kalt wurde für ohne SChuhe. Hab ihn immer auf Socken laufen lassen. Ich glaub die ersten SChuhe haben wir so richtig erst zum Oktober/ November gekauft, als er schon etwas über einen Monat laufen konnte. Aber wie SChmartie schon geschrieben hat, ich würd drauf achten das die SChuhe einen schöne weiche Sohle haben. Sehr schön sind -nicht lachen- Badeschuhe, hab ich jetzt festgestellt. Sitzen fest am Fuß und haben eine ganz weiche Gummisohle. Mit solchen SChuhen werd ich bei unserem 2ten kleinen Mann anfangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
5 Antwort
zur 2. Frage
mein Sohn hat seine ersten Schuhe zu seinem 1. Geburtstag bekommen, da ist er aber schon sicher und ca. 3 Monate gelaufen. Davor hatten wir "Krabbelpuschen", die haben keine feste Sohle sondern aufgerautes Wildleder. Für Größere Kinder auch prima als Hausschuhe geeignet. Konnte man damals in allen Variationen im Internet bestellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
Ovu an zwei Tagen positiv: GV zu spät?
28.06.2015 | 8 Antworten
Zwei Mal totgeburt?
12.05.2015 | 4 Antworten
Schaffe ich das mit den zwei Kindern?
02.06.2013 | 17 Antworten
Gleich zwei Fragen ;-)
12.08.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading