Hallo brauche DRINGEND HILFE (Rat)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.04.2009 | 12 Antworten
Unser Sohn hatte Magen- Darmgrippe noch hat er auch hin und wieder Beschwerden . Er hat das jetzt schon 5 Tage waren 2 mal beim Arzt . So jetzt er mit dem Essen erhebliche Schwierigkeiten er will einfach nicht essen. Er hat schon rapide abgebaut ich habe sehr große Angst um ihn. Wie schaff ich es ihn zum essen zu bewegen so das er richtig Appetit bekommt und endlich anfängt wieder zu essen ? Und wenn er wieder anfängt was kann ich ihn geben damit er sehr schnell wieder zu nimmt ? Er müßte ungefähr 5 Kg wieder zu nehmen er ist 2, 5 Jahre jung. Bin am vezweifeln bitte helft mir schnell wenn ihr was wisst. DANKE (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Bei uns wars auf Rezept
Habe grad mit meinem Freund telefoniert und der sagte es war auf Rezept. Hätte mich auch gewundert. Keine Ahnung wieso ihr das habt selbst bezahlen müssen.
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 25.04.2009
11 Antwort
@LauraCeline2007
Bei uns fand ich den Preis recht heftig zu mal das nur 16 Beutel sind jeweils 10 mg . Ich meine für unser Kind ist uns nichts teuer wenns gesund macht aber wenn es dasselbe mit der gleichen Wirkung billiger gibt finde ich es eine Frechheit vom Arzt das teuerste auf zu schreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
10 Antwort
Weiss ich garnicht.
Mein Freund hat das Rezept abgeholt und das Zeug direkt mitgebracht. Aber glaube nicht das es was gekostet hat. Müsste ich nachfragen. Das gibt es auf jedenfall in 3 Geschmackssorten
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 25.04.2009
9 Antwort
@LauraCeline2007
Hey hab gerade mit dem Glukose gelesen hab da mal ne Frage wie teuer war das weil der Arzt hat uns das auch verschrieben auf nen grünen Zettel zu selbst bezahlen . War das was Du gekauft hast Verschreibungspflichtig? Unsers hat 18, 84 Euro gekostet wie teuer war deins?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
8 Antwort
Vomacur
Vomacur meist als Zäpfen verschrieben würde ich nicht verabreichen. Diese trocknen unter anderem den Mund aus. Was gerade jetzt nicht so vorteilhaft ist. Ich benutze gerne Vibrocul Zäpfchen wenn es ihr nicht gut geht. Die sind Homöopatisch und wirken ziemlich gut, auch bei Fieber, Zahnen oder einfach nur wenn die kleinen mal ziemlich unruhig sind nicht einschlafen können, weil vllt. der Tag zu stressig für sie war.
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 25.04.2009
7 Antwort
Das mit dem
Traubenzucker mach ich ja schon er trinkt aber umgerechnet man gerade ein Liter Flüssigkeit . Brei verweigert er Salzstangen ist er ungefähr 5 am Tag und 2 Zwieback die von Hipp . Gestern gabs ja nen kleinen Hoffnungsschimmer da er eine halbe Scheibe trocken Brot gegessen das war ja schon mal etwas. Medikamnte bekommt er ja auch ich Liste die mal auf die der Arzt verschrieben hatte Diarrhoe, Prenterol, Tiorfanund und Vomacur. Ja und Fachinger Wasser bekommt er Kamille/Fenchel und Pfefferminztee. Er hat immer gern Bananen gegessen aber selbst das macht er nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
6 Antwort
Essen
Hallo an dich. Solange der Körper am Ausscheiden/Entgiften ist, wird dein Kind nichts essen, wenn es ein gesundes Kind ist. Weil der Körper seine Energie braucht, um dort eventuelle Keime auszusortieren. Essen stört den Körper, weil er Energie abzwacken muss für diesen Prozess, obwohl momentan alle Energie für die Wiederherstellung des Organismus gebraucht wird. Warum muss er 5 Kilo zunehmen, ist es das Gewicht, was er jetzt verloren hatte? Wenn die Krankheit komplett ausgeräumt ist, dann nimmt er von alleine wieder zu, weil der Appetit wiederkommt, gib seinem Körper die Zeit dazu, er weiß, was er tut. Solange dein Kind munter und agil ist, ist alles in Ordnung, wirkt es apathisch, dann zum Arzt. Auch wenn er viele Kilo verloren hat, das kann völlig in Ordnung sein. Richte dich bitte nicht nach einem Lehrbuch oder nach dem, was er bisher wog. Die Natur hat immer wieder Änderungen im Programm und wir funken dazwischen, weil wir lernen, wie der kleine Mensch wann sein soll. Er hat seinen eigenen Fahrplan, zwing ihn nicht zu essen. Sein Körper holt sich, was er braucht. Mit lieben Grüßen, Ev.
eva68
eva68 | 25.04.2009
5 Antwort
Hatten das gleiche...
Meine Tochter ist im gleichen alter und über Ostern hatte die den Magen-Darm-Infekt ebenfalls. Ich habe sie gefragt was sie essen will. Mal waren es nur 4-5 Löffel Yogurt mal ne Handvoll Salzstangen oder aber auch Ravioli. Zwar nie in einer normalen Menge aber das hat mir schon gereicht. Wichtig ist das er viel trinkt, grad wenn es dazu auch noch warm ist. Ich habe mir Oralpädon in der Apotheke geholt ohne Geschmack und das dann ihrem Früchtetee untergemischt. Das ist ein Elektrolyt-Glucose Mittel was das austrocknen verhindert. Er wird schon wieder essen wenn er den Apetit wiederfindet, meine isst auch wieder ganz normal, mach Dir da keine Sorgen. Wenn wir krank sind, essen wir auch wenig bis garnichts. Wenns einem schlecht geht, ist ja auch kein Apetit da. Wünsche gute Besserung.
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 25.04.2009
4 Antwort
schau mal hier
http://www.praxis-wiesbaden.de/patinfo/mdgrippefs.html
josis-mama
josis-mama | 25.04.2009
3 Antwort
mhmmm
schwierig, was ist er denn besonders gerne??? Hat er einen Wunsch, zb etwas von Lego etc..... denn dann würde ich ihm für jede Mahlzeit ein Teil aus der Packung geben und wenn er dann viel gegessen hat, hat er seine Lego Packung vollständig! ;) Vielleicht zieht das ja.....
s-force
s-force | 25.04.2009
2 Antwort
Mein Tipp:
leicht und fettarm, wenig gewürzt Gemüse mit Reis, Hühnersuppe, der gerühmte geriebene Apfel... Kartoffelbrei Fettes Essen könnte der Magen wieder von sich geben. Manchmal sollte man die Kinder auch essen lassen worauf sie gerade Lust haben, sie wissen selber oft am besten was ihnen gut tut
josis-mama
josis-mama | 25.04.2009
1 Antwort
mach ihm traubenzucker
ins trinken, das gibt ihm kraft. ansonaten wird ichs mal mit heilnahrung versuchen, vielleicht isst er ja noch den brei. ansonsten sind noch salzstangen gut, die stopfen und das salz füllt den salzhaushalt im körper wieder auf
candy7
candy7 | 25.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 9 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading