Mit den Händen essen

wauzi
wauzi
05.01.2008 | 4 Antworten
Meine Tochter ist 17 Monate alt und ißt alles am liebsten mit den Händen. Ständig muß ich ihr sagen das sie den Löffel nehmen soll. Oft ißt sie dann vor Wut gar nichts und ich gebe nach, damit sie überhaupt was ißt. Wird das mal besser und ab wann begreifen Kinder mit Besteck zu essen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Essgewohnheit;)
ich denke das ist normal. Meine Große hat das zwar nicht gemacht, sie war immer sehr penibel was das angeht. Hat immer gleich gemeckert wenn sie sich beschmiert hatte;))aber ich kenne genug andere Kleinkinder die so gerne mit den Fingern essen. Das ist halt unsere Natur. Das essen mit Besteck ist eben eine Erfindung der Menschen;)) Verstehst.
Anlima
Anlima | 05.01.2008
3 Antwort
immer noch
Ich will dich ja nicht entmutigen aber meine tochter ist 7 jahre und isst, wenn sie denkt, ich gucke nicht, noch mit den finger.Sie meint dann immer, es schmeckt halt besser, haha.Sie kann natürlich auch anders aber zuhause darf man ja sowieso mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2008
2 Antwort
Das ist völlig normal
Meiner ist 18 Monate und ißt auch am liebsten mit den Händen---sogar Suppe! Er hat zwar immer eine Gabel oder Löffel in einer Hand aber es will nicht so richtig klappen! Es reicht denke ich wenn sie so mit 2 einigermaßen mit dem Besteck essen können! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.01.2008
1 Antwort
......
meine jüngste wird am 18.1. ..17 monate alt.. sie macht das genauso im moment.. ich lass sie einfach machen so schmeckt sie nicht nur was sie ist sondern weiss auch wie es sich anfühlt.. lg tina
Zoey
Zoey | 05.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Kribbeln in Händen und Füßen
02.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading