*habt ihr diät*

christin18
christin18
16.07.2011 | 12 Antworten
tipps???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
FDD
Friss das doppelte Nix an Süssigkeiten u.gaaaanz viel Bewegung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011
11 Antwort
...
Danke Ramona :))). Klingt auf jeden Fall lustig^^.
Sithandra
Sithandra | 16.07.2011
10 Antwort
@Sithandra
dann drück ich dir die daumen für das seil springen. und ganz ganz viel glück für die schwangerschaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011
9 Antwort
...
Das muss ich nach der Geburt auch mal probieren mit dem Seil hüpfen :)). Nach meiner 1. SS habe ich eher das "Kalorienzählen" gemacht und somit in nicht ganz 6 Monaten 25kg abgenommen. Gut, ich bin an und für sich nicht dick und wollte ganz schnell wieder auf 54kg kommen. Aber ohne Disziplin gehts nicht. Habe es auch geschafft bevor ich das 2. Mal schwanger wurde^^. Das Gute bei "Kalorienzählen" ist, dass man auch zwischendurch mal sündigen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Dann nimmt man sich die nächsten 2 Tage wieder Salate vor und fertig. Mir persönlich fällt es auch nicht schwer das Naschen zu lassen, da ich ohnehin kein süßer Esser bin. Ich kann auch radikal gar nix essen oder wirklich nur das Minimum - DAS ist allerdings ungesund und auch nicht zu empfehlen. Das habe ich in meiner Jugend öfters gemacht um ständig die 47kg zu halten. Da ist man eben leichtsinnig. Heute würde ich das in dieser Form nicht mehr machen.
Sithandra
Sithandra | 16.07.2011
8 Antwort
....
ca. 4 kilo in 4 wochen. hatte dann 4 wochen nicht gesprungen...bin dann leicht wider nach oben gegangen mit dem gewicht...aber nun bin ich seit 4 wochen wider dabei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011
7 Antwort
@Ramona89
wieviel hast du damit schon abgenommen ?in welchem Zeitraum
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 16.07.2011
6 Antwort
@xxxBarbiexxx
bitte bitte kein problem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011
5 Antwort
....
nicht mal das habe ich gemacht... ich hatte zuhause noch son ganz normales seil...das habe ich mir dann zugeschnitten und fertig hehe. somit hab ich dafür nicht mal geld ausgeben müssen. =) wie gesagt es hört sich affig an...aber noch ein posiviter efeckt war , das die kondition noch mal zu mal besser wurde...am anfang musste ich nach 50 mal springen eine kleine pause machen... mitlerweile schaff ich 150 am stück. probiers mal aus...vieleicht hilft die methode dir ja auch =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011
4 Antwort
@Ramona89
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 16.07.2011
3 Antwort
oh super davon habe
ich auch noch nie was gehört und da hastdu dir ein ganz nomrales kinderseil gekauft zum springen ? XD
christin18
christin18 | 16.07.2011
2 Antwort
...
FDH ;-) meine freundin zählt gerade kalorien, sie isst nicht mehr als 1900 kcal. also in ihrem fall 500 kcal weniger als ihr grundbedarf.
desaster
desaster | 16.07.2011
1 Antwort
.....
huhu =) ich habe schon unzählige diäten ausprobiert...aber die ergebnisse waren erschütternt...dann hat mir eine bekannte das seil springen empfohlen...klingt doof...aber ich hab es mal ausprobiert und bin damit sehr zufrieden...ich springe 2 mal am tag 300 mal... esse ansonsten ganz normal... das wars... habe schon gut was angenommen...das gute daran ist... man nimmt nicht schnell aber resistent ab... d.h auch wenn ich mal ne woche nicht gesprungen bin habe ich dennoch nicht gleich das doppelte wider drauf gehabt... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Diät beim Baby
18.08.2011 | 23 Antworten
Diät Plan
03.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading