Abnehmen aber wie?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.06.2009 | 14 Antworten
Halli Hallo Ihr Lieben!

Ich bin seit der Schwangerschaft voll in die Breite gegangen, und fühle mich total unwohl ..

Seit der Geburt meines Sohnes (28. Feb.) habe ich voll Heißhunger und bin wirklich den ganzen Tag nur am Essen!

Ich will unbedingt abnehmen, aber ich weiß halt nicht wie?!

Habe mir grade eine Fit for Fun DVD und einen Weight Watchers Einkaufsführer bestellt. Ob das wohl hilft?

Habt Ihr denn Erfahrungen mit WW gesammel?
Oder habt ihr vielleicht eine andere Idee, was ich machen könnte?

Ich höre nämlich von allen Seiten, dass ich auf meine Ernährung achten soll und viel Sport treiben soll.
Ja gut, ich hab ein Fahrrad und ein Stepper in meiner Wohnung.
Wie soll ich denn auf meiner Ernährung achten?
Was sollte ich essen und was nicht?

Ich brauche halt etwas Druck damit ich in die Puschen komme!
Und was die Ernährung angeht:
Es würde mir eher helfen, wenn ich detailierter weiß, worauf ich achten soll etc ..

Hilft mir bitte!

Danke im Vorraus für Eure Antworten..

LG
Sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@lebdeliciouz
sind schon gedrückt du schaffst es schon
oeznur
oeznur | 03.06.2009
13 Antwort
@oeznur
super, gut danke nochmal für deine Hilfe! Ich zieh das nu durch...Drück mir die Daumen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
12 Antwort
@lebddeliciouz
vor und nach dem essen 250 ml lauwarmes wasser trinken und langsam essen wirst du schneller satt und du kannst vor den mahlzeiten obst essen
oeznur
oeznur | 03.06.2009
11 Antwort
@olga20
Hallo olga20! Was ist l-carnitin? Und bekomme ich das bei der Apotheke oder wo? Wieviel kostet das? Naja, ich muss ehrlich gestehen, Sport macht mir kein Spaß, aber da muss ich dann halt durch... ich hoffe ich schaffe das... Drück mir einfach mal die Daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
10 Antwort
@oeznur
Naja, auf Nudel würd ich ungerne verzichten, ich esse es unheimlich gerne und ich spare ja auch schon an Öl und Fett beim Anbraten... Süßigkeiten nehme ich auch fast gar nicht mehr zu mir... Ich esse nur halt sehr viel und ich werde einfach nicht so schnell satt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
9 Antwort
@burzelchen
Du kannst mir ruhig glauben, dass ich das wirklich will... Ich fühle mich wirklich dreckig und muss abnehmen... BITTE HILF MIR!?!?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
8 Antwort
@kristinah
Hi! Das wäre super, wenn du mir einen Plan berechnen würdest... Ich will das wirklich und brauche echt Hilfe! Am besten ist eine Schocktherapie... und ich werde mir ab Morgen alles aufschreiben was ich wann gegessen habe...das soll ja angeblich helfen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
7 Antwort
weight watcher
mir hat´s nach der schwangerschaft geholfen, wieder auf meine ursprünglichen 54 kg runterzukommen. ein einkaufsratgeber alleine, wird dir aber sicher nicht helfen. da musst du schon das komplette konzept umsetzten. falls du ernsthaltes interesse daran hast, kannst dich gerne bei mir melden. viel erfolg!
burzelchen
burzelchen | 03.06.2009
6 Antwort
5mal aam tag obst und gemüse essen
auf den kcal bedarf den du pro tag brauchst achten, ., , bei leichter ´köperlicher arbeit sind das 1900kcal bei einer frau um die 20.. davon sollten 55% der kcal Kohlehydrate sein, 30%fett und 15% der kcal Eiweiß, Ballaststoffe 30g pro Tag.. wenig fettreiches, , , wasser´oder ungesüßte tees trinken mind. 2l am tag viel bewegen/ sport.. zwischendurch die süßigkeiten oder andere naschereien weglassen oder durch obst & gemüse ersetzen.. habe vor meiner babypause 1.5jahre diätassistent gelernt mache im oktober weiter.. kann dir ja mal nen plan berechnen.. musst aber allerdings auch alles aufschreiben was du isst bzw trinkst am tag..
kristinah
kristinah | 03.06.2009
5 Antwort
..
ich habe das selbe durch gemacht bin von 50 kg auf 78 kg in der ss gekommen aber ohne das du es selber willst wird es nicht viel erfolg bringen du musst es selber von herzen wollen... ich habe kein brot gegessen keine nuddel keinn reis und keine süßigkeiten zum frühstück 2 tomaten halbe gurke dazu eine scheibe volkornbrot und 1-2 gekochte eier zum mittag einen apfel abend essen gemischter salat eine scheibe volkornbrot in der früh und am abend sport und kräutertee ich habe in 3 monaten 15 kg abgenommen du könnstest natürlich auch eine gemüsensuppe machen in einem topf und wenn du hunger bekommst isst du einen teller ;) aber sport und wille ist sehr wichtig ich wiege jetzt 52 kg ich habe das in 6 monaten geschafft viel erfolg
oeznur
oeznur | 03.06.2009
4 Antwort
.......
Abends ABSOLUT KEINE Kohlenhydrate essen, glaub mir das wirkt Wunder! Und Sport natürlich.
collinsmama
collinsmama | 03.06.2009
3 Antwort
hey
ich hatte auch seit der geburt meiner ttochter ziemlich stark zugenommen, hatte alles versucht um abzunehmen.Hatte aber nichts geholfen.Da hatte mein vater mir l-carnitin empfohlen.Und das hilft.Ich habe in 3 wochen fünf kilo abgenommen.Ich nehme morgens die kapsel.frühstücke dann und danach mache ich sport.Dann esse ich meistens um die gleiche zeit mittagessen und danach wieder sport.So gegen 17:00 uhr nehme ich sie zweite kapsel und esse danach ein knäckerbrot ud dann wieder sport.Ich nasche auch nicht mehr zwieschendurch.Muss mich immer zurückhalten und wenns nicht anders geht esse ich salzstangen oder knäckerbrot.Esse auch keine schokolade mehr.Trincke nur noch stilles wasser.Es ist manchmal schwer durchzuhalten.Aber sobald ich ja mein wunschgewicht erreicht habe, kann ich ja wieder anfangen normal zu essen und mir mal was göhnen.Das motieviert mich.Wünsche dir viel glück.
olga20
olga20 | 03.06.2009
2 Antwort
Abnehmen
Weight watchers hat mir sehr geholfen, kann ich nur empfehlen..Sport ist wichtig, mindestens 2 mal die Woche ca eine Stunde und erste Erfolge sieht man erst nach ca einem Monat. Wer ehrlich abnehmen moechte, muss Disziplin zeigen, ohne die geht es nicht. Viel Glueck!!!
Juliansmom
Juliansmom | 03.06.2009
1 Antwort
...
ich habe am anfang wenig gegessen...vor 11 nichts und nach 17 uhr nichts...dazwischen alles...dazu noch viel mit dem kiwa gelaufen...8 kg in 5 wochen...danach noch 3 kg mit almased....jetzt achte ich n bißchen auf das was ich esse....gefrühstückt wird wieder aber abends nichts warmes... ist sicher nicht für jeden was aber bei mir gings ganz gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009

ERFAHRE MEHR:

30 Kg abnehmen
10.02.2017 | 26 Antworten
Abnehmen am Anfang der SS
08.11.2012 | 8 Antworten
abnehmen nach zweiter Schwangerschaft
23.10.2012 | 14 Antworten
Tochter isst nur und will nicht abnehmen
28.08.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading