Folgemilch oder normale Milch ab dem 9 Monat?

resi81
resi81
06.11.2007 | 3 Antworten
Hey,
hab meine kleine bis jetzt immer noch morgens gestillt. Jetzt wird sie aber nicht mehr richtig satt davon. Sie will schon Brötchen essen. Nun will ich ihr früh was anderes zu trinken geben. Ich wollte aber nicht extra jetzt noch mit Folgemilch anfangen, ich habe Angst das sie davon aufgeht oder später keine normale Milch mehr trinkt. Kann ich jetzt auch schon die H-Milch(1, 5%Fett) geben? Abends geb ich ihr einen Brei mit Folgemilch zum anrühren.

Danke für eure Antwort!

Gruß resi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Folgemilch
Hallo, ich würde ihr keine normale Milch geben, wenn Du ihr die Folgemilch gibst dann geht sie sicherlich nicht davon auf. Aber normale Milch sollte man frühestens mit 1 Jahr geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2007
2 Antwort
folgemilch
gebe ihr folgenilch pre oder 1 da deine muttermich ja sich auch nicht verändert^^ mit 1em jahr kannst du erst vollmich geben aber bitte keine h milch da die kinder das nicht so gut vertragen. und vollmilch verdünnt mit abgekochtem wasser. viel spaß lg maggie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2007
3 Antwort
nee bloss nicht
ich habe gehört das die babys erst nach dem 2 lebensjahr h-milch trinken dürfen weil dan das risiko für eine lacktose unverträglichkeit zu hoch ist lacktose ist ein eiweis in der milch
baby11
baby11 | 06.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Ab wann habt ihr Folgemilch 2 gegeben?
03.09.2012 | 13 Antworten
gibt es irgenwo folgemilch proben?
04.06.2012 | 10 Antworten
Umstellung Pre auf normale Milch
20.11.2010 | 10 Antworten
normale Milch oder Kindermilch
16.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading