Welches Getreide für Abendbrei

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.05.2008 | 5 Antworten
Ich möchte bald vom Stillen auf den Abendbrei umsteigen und diesen selbst kochen. Welches Getreide soll man da am Anfang am besten verwenden? Und wo bekommt man das am besten zu kaufen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..........
also ich koche immer eine feine milchsuppe mit frucht 200ml folgemilch + 2 TL weichweizengrie und einen apfel banane oder ein fruchtgläasschen mit rein. und den weichweizengries bekommst du überall zukaufen zb. penny oder lidl LG
Mami1903
Mami1903 | 01.05.2008
2 Antwort
z.B...........
Reis oder Hirse
Krystyna
Krystyna | 01.05.2008
3 Antwort
Abendbrei
Hallo ich werde meiner Süßen aus den Schmelzflocken von Kölln mit Hipp 1er Milch und etwas Apfelsaft einen Brei zaubern, dass hatte ich von einer Ernährungsberatung so gesagt bekommen, für mich ist wichtig die 1er Milch wegen Allergie, habe Angst, dass meine Lea von der H-Milch eine Allergie bekommen könnte, somit hab ich den Tipp von der Beratung Flocken mit der Milch zusammenrühren, die man so in den Fläschen gibt nehmen, also ich muß ja erst Mittag auf Gemüse trimmen wenn die Mahlzeit sitzt und sie keine Milch mehr braucht, dann werd ich so wie vor beschrieben den Abendbrei machen:-) Mal sehen ob sie es so isst:-) LG
mausele
mausele | 01.05.2008
4 Antwort
Abendbrei
Hallo, meiner bekommt seit gut einer Woche Reisflocken mit Banane und Mandelmus. Die Reisflocken im Wasser gut aufkochen lassen damit sie schön weich sind, dazu eine halbe oder dreiviertel Banane und einen Esslöffel Mandelmus dazu-pürrieren und fertig.Mein kleiner liebt es.Die Reisflocken habe ich vom dm und das Mandelmus aus einem Reformhaus.Vielleicht probierst es mal aus-gutes gelingen LG
cleousissy
cleousissy | 01.05.2008
5 Antwort
Reis oder Grieß
ich würd mit reis oder grieß anfangen, und aufgarkeinefall mit vollmilch anrühren. Und ich finde das kinder bis zum 1 Lj. nicht soviel abwechslung brauchen und würde deshalb auch bei einer Sorte bleiben.
AyCe
AyCe | 01.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Abendbrei oder Gute-Nacht-Fläschchen?
10.11.2010 | 7 Antworten
Frage wegen Abendbrei für Babys
28.07.2010 | 8 Antworten
Baby mag den Abendbrei nicht essen
26.07.2010 | 7 Antworten
schlecht einschlafen nach abendbrei?
21.01.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading