Möchte meinen sohn (5 1/2 Monate) abstillen, doch er nimmt die flasche nicht

jasmint
jasmint
08.04.2008 | 5 Antworten
Habe schon öfters versucht ihm die Flasche zu geben doch er hat sie immer verweigert, dann ist er immer in einen richtigen schreianfall geraten. Neuerdings beist er mir immer auf der Brust herum und das tut mir richtig weh. Jetzt versuche ich ihn abzustillen. Er bekommt schon mittags möhren, nachmittags birne und abends brei. morgens 2 mal, nachmittags und abends nach dem brei stille ich ihn noch. allerdings trinkt er dann auch sehr wenig, meist nur eine seite. Habe jetzt abgepumpt und wollte ihm das mit der flasche geben, doch auch das nimmt er nicht. Weis nicht was ich machen soll, habe angst das er zu wenig bekommt. wer kann mit tipps geben, würde mir echt weiter helfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
kommen gerade vom Kinderarzt
Unser kleiner soll nun komplett Flasche bekommen, da er sich ja ehe schon selber etwas abgestillt hat. Der arzt meint wenn er die flasche nicht nimmt sollen wir einfach eine mahlzeit auslassen. er wird schon kapieren das er sonst nichts ausser die flasche bekommt. Hat jemand von euch schon erfahrungen damit gemacht? Wie hat das bei euch so geklappt?
jasmint
jasmint | 08.04.2008
4 Antwort
nimmt er nicht
stillhütchen nimmt er auch nicht. beißt nur darauf herum. er wird dann richtig agressiv und wenn ich ihn dann stille beißt er noch mehr. er trinkt dann auch nur wenig und was er getrunken hat spuckt er dann später wieder aus.
jasmint
jasmint | 08.04.2008
3 Antwort
oder versuchs mit
den Avent flaschen von philips, das mundstück hat den form einer nippel. hat jedenfals auch bei meine kleinen geklapt. ansonsten versuch ihn erst an das hütchen dran zu gewöhnen. viel glück
schnuila
schnuila | 08.04.2008
2 Antwort
hatte das Problem auch
mein Sohn jetzt 10 Monate wollte damals in dem Alter auch nicht aus der Flasche trinken egal ob Muttermilch oder Folgemilch.Hatte auch immer nur geschiehen. Hab dann mal probiert Karottensaft in die Milch zu tun. und siehe da er hat es getrunken. eventuell wenn er sehr gierig ist probier es mal nach dem stillen wenn er ein bissel satt ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
1 Antwort
Abstillen
Versuch doch mal in mit Stillhütchen zu stillen. Dann hat er die Brust und die Nähe zu dir, aber gewohnt sich auch an die etwas andere "Brustwarze". Die gibts in der Apotheke zu kaufen.
Biene73
Biene73 | 08.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Mein Sohn(7 Monate) will nicht schlafen
30.08.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading