Ich weis nicht mehr weiter mein sohn tagsüber weint nur und ist unruhig

niso
niso
06.04.2013 | 6 Antworten
mein sohn ist 5 monate seit geburt an hatte er milupa milumil pre nach dem abstillen die milupa milumil 1 jetzt seit 2 monate dachte die kinderärztin das er eine allergie hat von der milch (weil er einen ausschlag im gesicht hat)dann hatt sie mir empfohlen das ich für 10 tage die milupa milumil ha 1 zunehmen und nach 10 tagen(nach dem er die milch nahm hatte er durchfall die ganzen zehn tagen) ist der ausschlag nicht weg gegangen und jetzt benutze ich die milumil 1 habe einzige im regal von dm gefunden wie ihr vielleicht weist ist gibst ja ein mangel von lieferung von milupa
na ja bevor mir die ärztin mir die HA nahrung empohlen hat ging es mein sohn besser als jetzt er hat nur bauchweh und weint ich vesuche mit ihm zu kuscheln aber nix geht ich weis nicht mehr weiter würde mich freuen auf rüch antworten lg niso
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wieso probierst du nicht ne komplett andere Milch?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 06.04.2013
2 Antwort
Den Ausschlag haben viele Babies. Geht meist weg ... Du kannst mal Eubos Hautruhe Creme versuchen. Hatmeinen Mädels geholfen. Meine kleine Tochter hat eine Milcheiweiss-Allergie, neben Ausschlag hatte sie permanent ganz schlimme Verstopfung, immer Schnupfen. Mittelohrentzündung und Bronchitis. Wirklich, ohne Pause.
deeley
deeley | 06.04.2013
3 Antwort
@bienemaya1987 ich habe hipp alete und humana versucht aber wollter er nicht
niso
niso | 06.04.2013
4 Antwort
hast du nochmal versuchst mulilul pre zu geben? er ist ja auch erst 5 monate und viele geben nur pre bis zum schluss. meine kleine ist auch 8 monate und mit pre immer vollends zufrieden gewesen. so langsam wird er ja dann auch brei zu sich nehmen, dann ändert sich das ganze vielleicht auch nochmal.
kleenemausi
kleenemausi | 07.04.2013
5 Antwort
Ausschlag im Gesicht hatten meine auch alle, meist so ab der 6. bis 8. Woche und ging dann so nach 2 bis 3 Monaten langsam von alleine weg, warum gibst du nicht pre weiter? Das scheint er doch vertragen zu haben, oder? Solange er dann net fünfmal die Nacht kommt, weil er net satt wird, würde ich ihm das weitergeben. Und dann kannst du ja eh bald mit dem zufüttern beginnen, das sättigt dann ja auch. Lg
iris770
iris770 | 07.04.2013
6 Antwort
Wenn Du Mit Milumil Pre schon gute Erfahrungen gemacht hast, dann ist Milumil 1 sicherlich auch richtig: Die Nahrungen sind nämlich außer ein bisschen gut verträglicher Stärke in Milumil 1 gleich aufgebaut. Ich weiß das, weil ich selbst vor meiner jetzigen Elternzeit bei Milupa im Ernährungsbereich gearbeitet habe. HA Nahrungen machen nur Sinn, wenn vorher noch nichts Anderes gefüttert wurde. Dein Sohn hat aber die Milumil Pre doch schon einige Monate gekriegt, ohne Allergie-Anzeichen. Wegen dem Hautausschlag würde ich andere Ursachen suchen und bei Milumil bleiben. Übrigens hilft der Milupa Elternservice Dir auch weiter , wenn Du Dein gewünschtes Produkt nicht im Regal findest.
morsan
morsan | 09.04.2013

ERFAHRE MEHR:

schlafritual tagsüber
03.02.2011 | 4 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading