Unterschied zwischen PRE und 1 Nahrung?

MamaOkt2010
MamaOkt2010
17.03.2013 | 5 Antworten
Hallo Mamis
unser SOhn bekommt seit heute die 1 Nahrung da die Pre leider nimmer zu kaufen gibt.
Haben natürlich erst mit unserem Kia darüber gesprochen, der dann auch sein OK gab.

Jetzt meine Frage:
Was ist der Unterschied zwischen den beiden Nahrung. Habe mal hinten drauf die Werte verglichen, aber finde da keine Unterschiede..

Mir haben viele gesagt das er durch diese Nahrung wahnsinnig viel u schnell zu nehmen wird, was ich aber iwie nicht glauben kann.
Vllt könnt ihr mir weiter helfen.
Lg MamaOkt2010
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ach quatsch, lass dich da nicht verunsichern. In der 1er ist einfach ein wenig mehr von allem drin. Es muss ja auch etwas mehr satt machen. Wie alt ist er denn? Schau halt auf die empfohlenen Altersmengenangaben und dann machst du nichts falsch.
Sonne121210
Sonne121210 | 17.03.2013
2 Antwort
Er ist fast 4 Monate... Sättigt die 1er Nahrung auch mehr? Ich mache genau so viel Löffe Pulver und Milch wie bei der Pre...Sind die gleichen Angaben.
MamaOkt2010
MamaOkt2010 | 17.03.2013
3 Antwort
als ich auf einmal nicht mehr stillen konnte stand ich auch mit einem großem ? vor dem regal habe da auch kein unterschied gesehen und es musste ja nun schnell gehen habe dann auch die 1er genommen und die hat sie bis zum ende genommen
blaumuckel
blaumuckel | 17.03.2013
4 Antwort
die 1er hat mehr stärke und beansprucht so das verdauungssystem auch etwas stärker. sättigen tut sie nicht wirklich mehr. ab 4 monaten kann man ruhig die 1er geben. dick macht sie nur, wenn man zuviel gibt. da jedoch die meisten babys nach hunger trinken, sollte da im normalfall keine gefahr bestehen. und selbst wenn.... es sind babys.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2013
5 Antwort
Pre besteht wie Muttermilch nur aus Laktose , 1er enthält zusätzlich noch Stärke. Man kann das auch ganz kleinen Säuglingen schon geben, auch wenn Pre eher empfohlen wird. Manche Kinder bekommen gerade in der Umstellungszeit Verstopfung und Blähungen von der Stärke. Ansonsten wird es meistens gut vertragen. Pre darf man unbegrenzt geben, bei 1er sollte man die Mengenempfehlung pro Tag nicht überschreiten, da dann tatsächlich manche Kinder eher zunehmen. Ich würde mir da nicht zu viele Gedanken machen. Normalerweise hören Babys auf zu trinken, wenn der Hunger weg ist - nicht früher - nicht später.
Kristen
Kristen | 17.03.2013

ERFAHRE MEHR:

Unterschied zw HIV-1 und HIV-2
24.10.2010 | 11 Antworten
unterschied zw aptamil pre und 1?
16.05.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading