1. Umfrage: SPINAT

Solo-Mami
Solo-Mami
14.08.2012 | 21 Antworten
Ich hab mal ne Frage und dafür starte ich mal ne kleine Umfrage ...

Wer von Euch erwärmt einmal zubereiteten Spinat erneut wieder auf ???

Und wie alt ist euer JÜNGSTES Kind was Spinat isst ???

(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich wärme spinat auf ... und anna ist spinat nur in der kita, meiner schmeckt ihr nicht
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 14.08.2012
2 Antwort
Ich mache es ungern, den Spinat wieder aufzuwärmen, dank so Dinge, die darüber erzählt werden. Habe aber vor zwei Monaten eine Reportage gesehen, dass es Unsinn ist und man den Spinat noch mal aufwärmen kann, wenn er über Nacht gekühlt wurde. Unser Sohn ist 4 Jahre und acht Monate jung. LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
3 Antwort
Ich wärme ihn auf er steht zwischenzeitlich im Kühlschrank mein jüngster ist 2j
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
4 Antwort
ich wärme ihn auch auf. man muss ihn nur direkt nach dem essen kühl stellen, dann kann man ihn unbedenklich wieder erwärmen! leni ist drei jahre alt!
sandrav83
sandrav83 | 14.08.2012
5 Antwort
ne ich wärme spinat nicht wieder auf , obwohl es jetzt zu letzt nachgewiesen wurde das dies nicht schädlich ist , mein jüngstes kind ist 18monate
pobatz
pobatz | 14.08.2012
6 Antwort
brauch ich garnicht ert machen, wie rosenkohl und porree, isst bei uns keiner
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
7 Antwort
bislang gab es keine reste von spinat ansonsten würd ich es auch machen wenn der dofort in kühlschrank kommt. lea wird in knapp 4wo.4jahre
Smilieute
Smilieute | 14.08.2012
8 Antwort
klar mach ich das ... obwohl ich meist nix übrig hab. Jule ist 4 ich glaub bis 2 würde ich es dem Kind auch nich geben bin noch gar nich in so ner Situation gewesen. aber ich würde mich wahrscheinlich eher für's wegschmeißen entscheiden.
sinead1976
sinead1976 | 14.08.2012
9 Antwort
ich wärme ihn auf, wenn mal Reste übrig bleiben.Die Reste kommen bis dahin in den Kühlschrank. Helena hat ab dem 5.Monat Spinat gegessen, Eric auch. Beide lieben Spinat immer noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
10 Antwort
übrigen spinat in den kühlschrank, dann kann man den den nächsten tag nochmal essen. http://lifestyle.t-online.de/gemuese-darf-man-spinat-und-pilze-aufwaermen-/id_17599530/index mein essendes kind ist 3, mag aber spinat nicht sonderlich bzw nur kleingehackt. ich mag eher blattspinat, da kollidieren manchmal unsere interessen und deshalb gibt es den nicht oft.
ostkind
ostkind | 14.08.2012
11 Antwort
gabs heut mittag- mein kleiner 9monate hat ihn auch bekommen- gab keine reste aber wenn wärm ich sie auch nochmal auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
12 Antwort
ja ich wärme es einmal noch auf ... nur für papa der kommt später von der arbeit :-) meine haben immer spinat gegessen von baby auf bis jetzt zur zeit jüngstes kind 3j
keki007
keki007 | 14.08.2012
13 Antwort
ich koche mir immer spinatsuppe und suppe koche ich meist für 2 tage
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 14.08.2012
14 Antwort
ich wärme spinat immer nochmal den 2.tag wieder auf allerdings bekommt meine kleine den aufgewärmten spinat noch nicht nur vom frisch gekochten spinat meine maus1 1/2 ißt alles was es zu mittag bei uns gibt spinat hat sie schon mit 7 monaten gegessen
blaumuckel
blaumuckel | 14.08.2012
15 Antwort
ich habe noch nie Spinat aufgewärmt, Constis erste Mahlzeit vom Tisch war Spinat mit Kartoffeln durcheinander, so wie ich es auch seit meiner frühesten Kindheit esse. Wir essen den so gerne, könnten ihn 2-3x in der Woche machen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 14.08.2012
16 Antwort
Aufgewärmt wird bei uns spinat nur für papa wenn er länger arbeitet.meine kinder essen sehr gern spinat / mangold. Mein jüngster ist jetz 2 3/4, zum ersten mal spinat glaub gabs mit ca 8 monaten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
17 Antwort
Vielen Dank für die vielen Antworten. Es haben sehr wenige geschrieben, dass sie Spinat für ihre Kinder unter einem Jahr nochmals aufwärmen. Für ältere Kinder in der Tat unbedenklich, da die entstehenden Nitritwerte recht gering sind - jedoch nix für den Speiseplan eines Säuglings
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.08.2012
18 Antwort
wir wärmen ihn auch auf wenn was übrig bleibt. wenn man meinen sohn fragt was wir kochen wollen kommt immer spinat mit nudeln und käse. mit 8. monaten war es spinat mit lachs. ;)
sweetwenki
sweetwenki | 14.08.2012
19 Antwort
Ich erwärme den manchmal noch 1x auf, wenn ihn jemand essen mag und meine Kinder essen den beide nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
20 Antwort
Ich erhitze ihn grundsätzlich nur einmal. Und unter einem Jahr hat keines meiner Kinder Spinat gegessen, weil alle verwöhnte Stillkinder waren, die keinen Brei wollten :D
Noobsy
Noobsy | 14.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Reaktion auf Spinat?
12.07.2012 | 5 Antworten
Rahmspinat, wie lange verwendbar?
28.09.2011 | 4 Antworten
Babybrei mit Spinat?
18.05.2011 | 6 Antworten
rahmspinat mit 4,5 Monaten
13.03.2011 | 4 Antworten
Frage zum Spinatbrei
16.02.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading