Gut sättigende mahlzeiten für die nacht für 1 Jahr altes Kind!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2012 | 12 Antworten
halli hallo,

mein kleiner wird nachts nicht satt. wir geben ihm seitdem er 1 jahr alt ist keine milch mehr weil er sie selber nicht mehr wollte. ich gebe ihm abend immer soviel zu essen bis er selber nicht mehr essen möchte er schläft auch supi gut ein.

Aber ab 1 Uhr ca. fängt er an zu brüllen und schreien und sein magen knurrt fürchterlich. naja.. alles hilft nix ausser aufstehen essen geben dann schläft er wieder.

was kann ich ihm den abends zum essen geben was wirklich auch anhält?? jede nacht um 1 aufstehen weil es gar nemma geht will ich nicht!!

DANKE =D
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
er ist daran gewöhnt .mehr ist das nicht.es wird egal sein was er am Abend bekommt.meiner ist 17mon und schläft durch auch wenn er abends schlecht gegessen hat.was gibst du nachts?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 19.02.2012
2 Antwort
ich geb ihm wenn dann einfach nur brot. mit nix drauf nur staub trockenes toast brot oder fladen brot. aber wieso grummelt es dann so heftig im bauch? das ist so wie bei mir wenn ich hunger hab?! er schläft auch ab und an durch z.b. hatte ich ihm mal kartoffel und quark gegeben am abend und er hat geschlafen wie ne 1.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
3 Antwort
würde ihm nachts nichts geben.wir essen doch auch nicht.unser magen wird nachts auch grummeln.ganz normal.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 19.02.2012
4 Antwort
Ich halt das für eine schlechte Angewohnheit. Du hast als Erwachsener ja nachts auch keinen Hunger, auch nicht, wenn du abends mal nur einen Salat gegessen hast. Ich nehme an, sein Körper ist aus welchem Grund auch immer auf ca. 1 Uhr konditioniert und das kriegst du nur weg, wenn du den Magen daran gewöhnst, dass er um die Zeit nichts mehr kriegt. Ich würde versuchen, ihm was zu trinken zu geben. Wenn er Wasser nicht trinkt oder Milch, dann gib ihm vielleicht anfangs etwas Saft mit Wasser, damit der Magen ein bisschen was zu tun kriegt. Er wird sich über kurz oder lang daran gewöhnen, nichts zu essen mehr zu kriegen und dann hört der Magen auch auf zu knurren und deinen Sohn vor Hunger zu wecken. Zumindest würde ich es so versuchen. Wenn du ihm weiter Essen um die Zeit gibst, lernt der Körper das nicht und ist um die Zeit weiter auf Mahlzeit eingestellt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
5 Antwort
Also vll. hab ich das falsch beschrieben. ich geb ihm nicht jede nacht noch zu essen ich mach das echt nur wenn er 1-2 std. durch weint und sich mit echt gar nix beruhigen lässt. weder saft, wasser, milch windel wechseln, kuscheln, singen etc. ich probier wirklich komplett alles^^ nur wenn ich ihm dann eben essen gebe wird er dann still und schläft weiter. und das passiert evtl 1-2x im monat das ich das mache mit dem essen geben ;) mit dem 1 uhr aufstehen weiss ich nicht warum er das macht er steht eig. so gut wie fast jede nacht um 1 uhr auf und wenn es nur zum trinken ist. aber ich mach kein grosses tarra sondern ich geb trinken oder schnuller und fertig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
6 Antwort
Na wenn du damit leben kannst ist doch gut.wenn meiner solche unruhigen Nächte hat ist die alternative bei uns im bett schlafen.aber essen nachts gibt es nicht.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 19.02.2012
7 Antwort
naja wenn du sagst es stört dich nicht, dann lass ihm doch sein trinken in der nachts ... ich würd versuchen abends mehr zu geben, evtl. doch wieder griessbrei, oder die reste von mittags ... und vielleicht vorm schlafen noch warmen tee oder ne milch ...
rudiline
rudiline | 19.02.2012
8 Antwort
ich schreib doch nirgends das es mich nicht stört o.O? würde es mich nicht stören würde ich keinen rat suchen?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
9 Antwort
@Lysann89 du schreibst: aber ich mach kein grosses tarra sondern ich geb trinken oder schnuller und fertig. klingt für mich als würde es dich nicht stören ...
rudiline
rudiline | 19.02.2012
10 Antwort
grosses tarra heisst so viel wie: ich nehm ihn net raus mach gross licht an spiel mit ihm rum oder koch ne mittags mahlzeit" ;) das sollte nicht heissen das es mich nicht stört ;) natürlich stört es mich wenn mein junge 1-2 std. grummelig ist und magen brummelt und fürchterlich weint wäre ja schlimm wenn nicht! :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
11 Antwort
nimmt er nachts keine flasche mehr? is ncihts ungewöhnliches, dass die kinder in dem alter nachts noch eine trinken. ne mahlzeit würde ich da nicht machen ... flasche milch oder eben wasser zu trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
12 Antwort
@amysmom also er trinkt keine milch mehr die hat er vor gut 2 monaten verweigert in der nacht und am tag. also hab ich ihm immer wasser oder tee in der nacht gegeben das nimmt er auch an mal mehr mal weniger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Hilfe ich Esse zu wenig 10 SSW
03.01.2012 | 8 Antworten
Mahlzeiten Baby 6 Monate wie viele?
14.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading