Saftschorle, ja oder nein?

Eiskaffee
Eiskaffee
25.05.2011 | 77 Antworten
Huhu Mamis, ich mal wieder :-)

Mäuschen (5Monate alt) bekommt 1xFlasche 3x Brei.. Die Milchflasche trinkt sie kaum :-( Nun meine Frage: Tee und Wasser nimmt sie überhaupt nicht, hab wirklich alles versucht!!! Hab heute mal aus Verzweiflung Apfelsaftschorle (70% Wasser/30% Saft) versucht und siehe da: sie trinkt! Ich wollte ihr das eigentlich nieee angewöhnen.. Was mach ich nun? Lieber sowas in der Gewissheit, dass sie was trinkt (hat heute schon 150ml getrunken, wow) oder lieber bei Wasser/Tee bleiben und hoffen, dass jetzt max. 10ml am Tag reichen und sie irgendwann mehr trinkt??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

77 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-------
Wenn sie schon dreimal am Tag Brei isst, braucht sie unbedingt zustätzliche Flüssigkeit! In dem Fall ist Schorle schon in Ordnung.
Noobsy
Noobsy | 25.05.2011
2 Antwort
is doch ok
ich würde aber noch etwas mehr wasser rein machen und dann ist es doch auch ok
sonjamarie
sonjamarie | 25.05.2011
3 Antwort
trinken
hallo.babys trocknen sehr schnell aus.wenn beikost gefüttert wird und eine flasche folgemilch müßen ca 300 ml flüssigkeit durch saft, schorle oder tee gegeben werden.unser sohn hatte das auch getrunken und hatte nie zahnprobleme oder gewichtsprobleme.er ist jetzt 4 jahre.
nicos_mami
nicos_mami | 25.05.2011
4 Antwort
Hi
Mia bekam von anfang an nur Tee oder Wasser, das Wasser hat dann leider nachgelassen u genau als wir im Urlaub waren u es sehr heiß war, dann hab ich ihr auch saftschorle gemacht! jetzt mit 21 Monaten trinkt sie mal tee, mal wasser und auch mal saftschorle! grad wenn es so heiß is hab ich lieber das sie mehr trinkt als gar nix u dann gibts eben schorle! Wobei sie ca. 250ml am tag mindestens auch wasser trinkt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
5 Antwort
also
ich würds und habs nicht gemacht...bei uns gabs wasser und tee...wenn ers nicht wollte, dann gabs halt nichts...und warum ist das nicht schlimm? weil in den breien viel flüssigkeit drin ist....
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2011
6 Antwort
Wenn sie wirklich gar kein Tee und Wasser trinkt, is Saftschorle schon ok.
Allerdings würde ich 90% Wasser und 10% Saft mischen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
7 Antwort
re
Warum sollte Schorle nicht ok sein.???..so etwas kann ja mal wieder nur eine Übermutter behaupten, dass das schlecht ist ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
8 Antwort
@HelenaundEric
Schlecht geschlafen heute?
Eiskaffee
Eiskaffee | 25.05.2011
9 Antwort
..
mh..unsere mochte am anfang auch keinen tee bis wir ihre fläschchen mit tee zubereitet haben und siehe nun trinkt sie auch puren Tee. Was hat das mit * Übermutter * zu tun wenn manche es nicht gut finden wenn man Ihrem Baby Saft gibt. Ich finde es auch nicht gut und unsere bekommt auch keinen Saft. Es geht um den Zuckergehalt der dort drinnen ist.
Sorasta
Sorasta | 25.05.2011
10 Antwort
das ist ok
allerdings mhr wasser als saft
Smilieute
Smilieute | 25.05.2011
11 Antwort
habe mich auch grad gefragt
warum schorle schlecht ist. Manche mütter geben sogar das Wasser mit Geschmack da ist sehr viel zucker drin... dann doch lieber saft schorle... jeder sollte auf sein Gefühl hören und sich nicht in foren kirre machen lassen.... weil genau die wo sagen kein schorle geben bestimmt fruchtzwerdge das würde ich nicht tun.... jeder hat immer ne andere Meinung als der andere zum Glück...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
12 Antwort
@HelenaundEric
minni1977
minni1977 | 25.05.2011
13 Antwort
^^
Nee, aber wenn ich so etwas lese..........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
14 Antwort
...
Mein Sonnenschein hat noch nie Wasser oder Tee getrunken, und ehrlich noch nie. Ich habe es mit allen Tricks versucht, ihm nur wasser oder Tee gegeben. Er gat dann den ganzen Tag nichts getrunken. Abendsa war ich fertig und habe ihm wieder ne Schorle gegeben. Ich habe immer weniger saft reingetan, da hat er sich dann auch geweigert. Was soll man machen, Kidn verdursten lassen? Ich finde es völlig in Ordnung. Würd sie halt nur selber mischen, nix fertiges kaufen.
kathy83
kathy83 | 25.05.2011
15 Antwort
@trixie150983488
was spricht den gegen fruchtzwerge?
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2011
16 Antwort
...
wenn dein kind flüssigkeit braucht wird es sie auch nehmen. babys wissen nicht as es saft ect. gibt. und die denken sich auch nciht " mensch wasser mag ich nicht na dann verdurste ich eben" biete es ihr einfach immer mal wieder an. meine große fing erst mit 10 monaten an was zu trinken..... dein kind weiß was es braucht, vertrau ihr.
zeecke
zeecke | 25.05.2011
17 Antwort
@evil-bunny
Gar nichts...wer ist damit nicht aufgewachsen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
18 Antwort
***
Ich finde das auch absolut OK. Ich würde aber auch wie hier schon erwähnt wurde noch mehr Wasser nehmen und nur so wenig Saft, dass gerade ein bisschen Geschmack vorhanden ist. Aber lieber Saftschorle trinken als NIX. Und so wie behauptet wird, dass im Brei genug Wasser ist, ist absoluter Blödsinn. Wir essen ja auch nicht zum Mittag Soße und brauchen sonst nix mehr trinken. Ist ja schließlich Wasser drin.
Jinja87
Jinja87 | 25.05.2011
19 Antwort
@HelenaundEric
ich hab ja auch die andere gefragt, was ihrer meinung nach dagegen spricht ;)
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2011
20 Antwort
hallo
ich kenn das zugut mit dem trinken.meine ist jetzt 1jahr alt und isst immernoch3x brei und 2 milchflaschen am tag wo sie aber nur je 100ml trinkt.aber leider trinkt sie fast nix anderes kein wasser, kein saft, kein tee einafch nix wenn wir mal gut sind kommen wir auf 50ml aber das ist eher selten.ich sprach das zur U6 an und der KIA meinte das es nicht so schlimm sei da sie ja noch brei bekommt.solang der stuhl weich ist und die 5nasse windeln am tag hat und gesund aussieht.
82ela
82ela | 25.05.2011

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

U7 - Übergewicht
02.12.2014 | 18 Antworten
Plastikflaschen - Getränke im Kindi
10.10.2013 | 16 Antworten
Milchfluss verstärken?
03.08.2012 | 8 Antworten
was ist besser
20.07.2012 | 9 Antworten
die sorge ist natürlich da!
10.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading