essen

gaby86
gaby86
12.04.2011 | 22 Antworten
Hei, mal so ne Frage. Mein Sohn ist erst 5 mon alt und isst am liebsten abends 2 Gläschen. Sein Leibgericht ist Grießbrei mit Apfel. Wenn beide Gläser leer sind tut er immer noch so als hätte er rießen Hunger. Ich versuch ihn dann immer Tee unterzujubeln, aber den trinkt er absolut nicht und gibt erst ruhe wenn er noch etwas Folgemilch bekommt. Hattet ihr das selbe Prob? Wenn ja was habt ihr gemacht? Weitergefüttert? Habe Angst das er immer dicker wird. Er wiegt ja jetzt schon 8 kg und ist 74 cm gr.
Ja warum stille ich nicht mehr, werdet ihr euch fragen. Ja es hat ihm mit 2 1/2 mon nicht mehr gereicht.

Habt ihr ne Idee?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
@LiselsMama
es waren 200gr die sie jeden abend verputzt haben...also mehr als zwei 90g gläschen ;-) meine beiden waren/sind gute esser...sie sind alles aber nicht dick...denn viel essen ist nicht der grund warum man dick wird...aber viel essen und wenig bewegung...das macht dick :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011
21 Antwort
..
Naja das mit demm Brei selber machen in dem alter ist so ne sache den es gehört noch mehr rein als nur Banane. In den Ganzem Kochbüchern für Babys kommt noch etwas Salz und Butter rein und und und. Genauso wie viele behaupten Man sollte noch keine Vollmilch verwenden erst ab 1 Jahr. Ich weiß nicht was richtig oder falsch ist. Weiß nur das er isst und isst. Und irgendwann mal aufhört, dann schlafen möchte :). Er verträgt es sehr gut und Zucker ist auf 190g nur 5, 2g dring 2 g weniger als bei den Gemüse Zeug. Also was ist nun besser?
gaby86
gaby86 | 12.04.2011
20 Antwort
@Maxi2506
Ja siehst du ... und davon wird ein Baby sicher nich so ne grosse Menge essen, obwohl es das könnte, da es nich so extrem süss, aber dafür viel gesünder is. Meine Kinder ham die Milchbreie von Aptamil bekomm, da da kein Zucker drin is. Und wenn sie nich satt wurden, ham sie noch ne Folgemilch bekomm. Das reicht vollkommen aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
19 Antwort
@LiselsMama
ich halte von den gläschen eh nichts...ich hatte den grießbrei von alnatura...mit vollmilch gemacht...eine halbe banane reingemanscht...macht satt, enthält nur den natürlichen zucker der im getreide bzw in der babane ist und ist gesund lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011
18 Antwort
@Maxi2506
Natürlich isst man, bis man satt is, allerdings fällt es schwerer, wenn man jeden Abend einen zuckersüssen Brei vorgesetzt bekommt, denn der schmeckt ja so lecker süss. Ich glaube nich, dass es gut is, wenn ein Baby mit 5 Monaten 2 so süsse Gläschen verspult. Ausserdem hab ich ja auch geschrieben, dass sie ihm nach dem 1. Gläschen noch etwas Milch anbieten soll, denn die macht ja auch noch satt und is sicher nich so süss, wie der Brei. Und ich glaube auch nich, dass er 2 von den Gute-Nacht-Gemüsebreien essen würde, da die nämlich nich so extrem süss sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
17 Antwort
@gaby86
wenn er schon mit4800gr auf die welt kam ist das gewicht volkommen okay !!!! und zu der größe vorallem ... mit dem gemüse gute nacht zeug gibts nur bei hipp habe ich gesehen probiere das einfach mal
Princess207
Princess207 | 12.04.2011
16 Antwort
@LiselsMama
würdest du deinem kind das grundbedürfnis essen verweigern? ich meine wenn er noch hunger hat kann er doch noch essen...mit übergewicht später hat es nichts zu tun ißt du auch nur einen klecks den dir jemand vorschreibt oder ißt du soviel bis du satt bist? das gleiche gilt für das kind lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011
15 Antwort
....
und meine wog mit 6 mon. 9kg und ist nicht dick .... die rennen sich und krabbeln sich die speck beinchen ab .... kannst glauben und hab schon ne schwere maus hier mit jetz fast 10monaten.... gebe ihm ne flasche nach dem brei und schau weiter oder gebe mal von hipp gute nachtbrei gemüse
Princess207
Princess207 | 12.04.2011
14 Antwort
...
bis jetzt habe ich nur die Gutenacht Gläschen mit Grieß Hafer und Babykeks für sein alter gefunden. Liegt das an Hipp??
gaby86
gaby86 | 12.04.2011
13 Antwort
Also
laut dieser Kurve ist er zu dick. Aber grade noch grenzwertig sagt sogar meine Kinderärztin, Da er schon immer so war. Kam mit 54 cm und 4800kg auf die Welt. Ich Achte sehr drauf das er so wenig Zucker zu sich nimmt. Obst isst er absolut nicht gerne ohne Grieß oder Haferbrei verweigert er es absolut. DOch Obst muss sein, gibt deshalb im Grießbrei. Ich geh inzwischen sogar her und geb ihm 1 1/2 bis 2 stunden vorher die Flasche dann isst er nur 1 bis 1/2 Gläschen.
gaby86
gaby86 | 12.04.2011
12 Antwort
Hallo!
Vlt. gibst du ihm am abend statt grießbrei war anderes? nicht etwas was so süßlich schmeckt? und nach 1 glas würde ich nicht mehr füttern, sondern einfach seine milch anbieten...das sollte eigentlich schon reichen, ...meiner würde auch essen essen essen, ... aber nach seiner milch gibt er eigentlich meistens ruhe...
keisimaileen
keisimaileen | 12.04.2011
11 Antwort
...
ich würde ihm auf keinen fall 2 gläser geben! normaler weise ist ja der sinn der beikost die milch zu ersetzen mit 1 glas! ich finde das ganz schön viel also ich würde erstmal das 2 te glas weglassen und milch geben... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
10 Antwort
@gaby86
Wenn du später mal kein übergewichtiges Kind ham willst, solltest du konsequent sein und ihm kein 2. Gläschen geben. Hast du es schonmal mit den Gute-Nacht-Gemüsegläschen probiert ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
9 Antwort
ein kind holt sich was es braucht
es darf soviel essen bis es satt ist...solange man nicht eingreift...sprich das kind zwingt zu essen...oder ihm nur soviel zu geben wie WIR meinen...dann hat es ein natürliches hunger/sättigungsgefühl wenn er also 2 gläschen essen mag dann lasse ihn überfüttern kann man ein kind so nicht schon gar nicht wenn ein kind wie deins sehr dünn ist...liegt in der gewichtskurve im u-heft bereits außerhalb der linie zu leicht...er hat fast untergewicht :-) normal also mitte wäre 9, 5 kg bei der größe von 74 cm lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011
8 Antwort
@gaby86
Bietest du ihm zwischendurch Obst an ? Das macht auch satt. Und dann hat er am Abend sicher keinen so grossen Hunger mehr. Kann gut nachvollziehn, dass er die Griesbreigläschen so gern verputzt. Die sind ja auch extrem süss und welches Baby lehnt sowas schon gern ab ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
7 Antwort
er
ist ziehmlih pummelig. richtige Speckärmchen und Beinchen sagt meine Mam immer. Naja aufhören zu füttern hatte ich schon Probiert nur wie lange haltet ihr das Geschrei dann aus, wenn er Hunger hat???
gaby86
gaby86 | 12.04.2011
6 Antwort
hmmm
vielleicht mal Brei geben.
Becki1000
Becki1000 | 12.04.2011
5 Antwort
....
dein kleiner ist doch ne dick ist doch normal bei der größe ... würde 1 glas geben und danach also eine st. später eine flasche ,
Princess207
Princess207 | 12.04.2011
4 Antwort
...
tagsüber will er nicht sehr viel morgends 1 flasche Mittags ein Gläschen Karotte oder so was und dann Nachmittags nochmal.
gaby86
gaby86 | 12.04.2011
3 Antwort
8kg
bei 74 cm ist doch nicht dick...im gegenteil...eher dünn mein kleiner war mit 12 momnaten 75cm groß und wog 9, 4 kg lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

12. SSW und ich kann kaum was essen.
16.08.2014 | 5 Antworten
kann man den noch essen ?
02.05.2014 | 18 Antworten
welches Essen nach Mandel-OP?
27.03.2013 | 9 Antworten
Chilli -scharfes Essen?
30.08.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading