Mahlzeitmenge bei 3 Monate und 9tage alte baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.04.2011 | 17 Antworten
Hallo,

ich muss da mal was fragen, denn ich bin mir nicht was ich machen soll und zwar meine tochter hat mit 2, 5 monaten die vorgeschriebene Flaschenmenge der 3 monatigen bekommen ganz einfach weil sie schon soviel getrunken hat und jetzt bin ich immer noch bei der menge aber mitllerweile trinkt sie das alles immer aus und möchte mehr wie soll ich das machen einfach ne zweite flasche Kochen oder einfach den nächsten der Verpackungsbeschreibung nachgehen...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
Warum fütterst du keine pre Nahrung?da kannst du quasi so viel füttern wie du möchtest, oder dein Kind.Bei den anderen sollte man schon auf die angegebene Menge achten.Ich habe die pre Nahrung 8Monate gefüttert.LG
onkelT
onkelT | 03.04.2011
16 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ich mach mich lustig?-Nein, dass tue ich gewiss nicht! ich schrieb, dass ich über die aussage schmunzel muss....und nicht, dass ich drüber lache! wenn es bei dir so rüberkam dann tut es mir leid :) aber habe ich nicht ausgelacht, oki? :) das ist ein unterschied!:) ich kenn mich mit bebivita aus....fütter das von geburt an...milchnahrung und nun auch schon seit 5 wochen die gläschen!und bebivita ist meiner meinung nach die beste babynahrung! :)
jessimausi87
jessimausi87 | 03.04.2011
15 Antwort
joa..
wie man merkt sind die meinungen eh unterschiedlich!
jessimausi87
jessimausi87 | 03.04.2011
14 Antwort
Also
wie gesagt ich fütter Milumil 1 und 200 ml pro Flasche. Sie trinkt so alle 4 Std am Tag und schläft die Nacht meistens durch. Es kommt auch wieder auf die MArke an. Erfahrungen haben zB gezeigt das Milumil 1 satter macht als Bebivita
Lyzaie
Lyzaie | 03.04.2011
13 Antwort
@jessimausi87
Deswegen hab ich ja gefragt, ne?! Kein Grund, sich über mich lustig zu machen . Meine Hebamme hat mir vor zwei Jahren, als ich abgestillt habe, gesagt, dass ich bei der 1er auf die Mengenangaben aufpassen soll. Das ist mein Stand der Dinge. Da ich jetzt auch wieder stille, bin ich dann offensichtlich nicht auf dem neuesten Stand oder meine Hebamme halt hat keine Ahnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2011
12 Antwort
@jessimausi87
Die Meinung ist hier aber weit verbreitet ... wäre mal interessant ne Umfrage zu starten an alle Flaschenkinder-Muttis ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.04.2011
11 Antwort
Also
ich würde ihr geben was sie will. Meine kleine ist sehr trinkfaul, aber sie trinkt jetzt auch schon 200 ml aus. Und sie ist jetzt 14 Wochen alt.
Lyzaie
Lyzaie | 03.04.2011
10 Antwort
@ Solo-Mami
ebend!bin deiner meinung! :)
jessimausi87
jessimausi87 | 03.04.2011
9 Antwort
@Maulende-Myrthe
die 1er und die 2er macht auch nicht dick Dann müßten meine Mädels ja ne Kugel sein ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.04.2011
8 Antwort
@Maulende-Myrthe
ne, ist nicht neu. Ich hab letztens beim Einkaufen auf verschiedene Milchpackungen drauf geguckt, steht direkt drauf ... also Mengenangabe + der Hinweiß auf individuelle Milchgabe. Steht auch bei der 2er Milch drauf - auf der 3er Milch nicht mehr.
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.04.2011
7 Antwort
1 machen dick?..
Wenn die 1 dick macht, dann müsste mein kind ja übelst fett sein.... sorry, aber da muss ich grad echt mal bischen schmunzeln :D wenn sie von der 1 die nächste menge macht, wird wahrscheinlich das kind besser satt als von der pre...Was ist pre denn schon?....also da hätte mein kind wohl 3 flaschen von trinken können...habe dann eh die 1 gekauftund da war sie auch richtig satt und zufrieden..und hat quasi eine flasche weniger gehabt am tag....und hat auch zugenommen...weil sie das vorher nicht getan hat..also zugenommen!
jessimausi87
jessimausi87 | 03.04.2011
6 Antwort
milch
hallo.hallo.wenn du pre nahrung gibst solltest du auf folgemilch 1 umstellen.die ist sättigender und tee zum trinken anbieten.
nicos_mami
nicos_mami | 03.04.2011
5 Antwort
...
einfach ne flasche mehr machen..oder eben ausrechnen und mehr pulver und mehr wasser anmischen...ich musste in der zeit damals auch bißchen rumrechnen oder eben ne zusätzliche kleine flasche nachmachen damit sie satt wurde
gina87
gina87 | 03.04.2011
4 Antwort
@Solo-Mami
Ist das neu, dass man die 1er unbegrenzt geben darf? Bis jetzt weiß ich nur, dass man das bei Pre machen darf, bei der 1er aber aufpassen muss. Die macht meines Wissens dick, wenn man sich nicht an die Maßangaben hält.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2011
3 Antwort
Was
fütterst du denn? Pre oder 1er? Wenn du Pre fütterst, kannst du ruhig die Menge erhöhen, das ist kein Problem. Wenn du 1er fütterst, musst du etwas vorsichtiger sein, damit dein Kind nicht zu dick wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2011
2 Antwort
nachgehen
Also würde der Verpackungsbeschreibung nachgehen!... habe ich damals auch gemacht, weil chayenne gar nicht satt wurde! wirst ja sehen, wie sie die menge austrinkt. ;)
jessimausi87
jessimausi87 | 03.04.2011
1 Antwort
Gib die Milch nach Bedarf und alles ist gut
Pre und 1er kannst Du unbegrenzt ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Alte Sectionarbe.
11.04.2017 | 5 Antworten
Alte Schulranzenmodelle
05.04.2013 | 7 Antworten
Erbrechen 13 Monate alte Tochter
28.02.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading