ab wann beikost

amina201011
amina201011
23.02.2011 | 77 Antworten
ab wann seit ihr angefangen damit meine maus fast 14 wochen hat heute ihren ersten kartoffel möhren brei bekommen

ist das noch zu früh oder ok

bitte keinen dummen antworten

lg angie und amina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

77 Antworten (neue Antworten zuerst)

77 Antwort
@Solo-Mami
ich habe es aus probiert jeder hat seine eigene meinung dazu und wenn ihr sagt das ist zu früh ok dann werde ich es so an nehmen und es net mehr machen
amina201011
amina201011 | 23.02.2011
76 Antwort
@krumelchenlucy
Nachti und schläf schön, ich hoffe du denkst jetz nicht zu schlecht von mir! Liebe Grüße Line
line1987
line1987 | 23.02.2011
75 Antwort
@line1987
ich geh schlafen! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
74 Antwort
@Solo-Mami
Na denn!!! :-) Und wie gesagt ich bin offen für -fast- alles und wenn jemand Ahnung hat dann nehme ich mir immer was davon an! Denn auch ich habe so meine absoluten No-Go´s! Und klar, die 3 Wochen machen schon ne Menge aus...und vorsicht ist immer geboten, will meinem Kind ja nichts schlechtes!
Loonetta
Loonetta | 23.02.2011
73 Antwort
@amina201011
und nochmal - es hat dich keiner dumm angemacht - nicht im Geringsten. Stell mal deine Frage bei NM, dann weißte was ich meine Pro und Kontra ... eine ganz normale Diskusion zu einem bestimmten Thema. Tue Dir selbst einen Gefallen und werte das Kontra nicht als Angriff, denn es sind keine Angriffe mensch, so kenn ich dich gar nicht ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.02.2011
72 Antwort
@amina201011
Schade, dass du nur gelernt hast, hier keine Fragen zu stellen. Schade, dass du nicht einfach gelernt hast, zuzuhören und zu verstehen. Ich glaube, keiner wollte dir hier was, aber du pochst weiter darauf, dass wir dich angemacht haben. Schade, schade, schade!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
71 Antwort
@Loonetta
ja, worüber sollte man dann noch diskutieren ;O) 3 Wochen im Leben eines Säuglings - da passiert sooo viel, im Körper als auch im Geiste, zwischen 14 und 17 Wochen liegen sozusagen Welten in der Entwicklung, das ist ja das Schöne am Baby, man sieht wie es sich rasant entwickelt :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.02.2011
70 Antwort
@krumelchenlucy
na klar auf jeden fall sollte man auch mal unterschiedlicher Meinung sein sonst wärs ja auch irgedwie doof, ja das mit dem feld war bittl blöd, halt einfach so "dahingeschrieben". auf jeden fall hab ich aus der geschichte gelernt, das ich meine meinung lieber für mich behalt weil ich nicht so wirklich kritik vertag und ich mich von manche aussagenwirklich richtig angegriffen und verletz fühl.
line1987
line1987 | 23.02.2011
69 Antwort
wow, ja hier gings ja mal wieder heiß her,
aber ich kann solo-mami und maulende-myrthe nur recht geben. brei füttert man noch nicht so früh, es steht ja nicht umsonst nach dem 4. monat drauf. nach dem 4. monat=ab dem 5. monat. am besten 6 monate nur milch. und man fängt mit einer gemüsesorte an. ganz klassisch sind frühkarotten oder pastinake. richtig sitzen können babys erst mit ca. 9 monaten. dann wenn sie es von alleine können. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
68 Antwort
@amina201011
du nennst das einen "VErsuch", dass du deinem Kind Brei gegeben hast ?! Also ICH habe mich vorher totaaal informiert über Beikost ... wie, wann man das am besten macht ... habe mir sämtliche Berichte, Informationen dazu durchgelesen .... und du hast einen "Versuch gestartet" ?! booah ne !
Mara2201
Mara2201 | 23.02.2011
67 Antwort
@Maulende-Myrthe
jep, die Antwort an Dich hat mich auch mehr als überrascht ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.02.2011
66 Antwort
@amina201011
Letztendlich mußt Du selbst wissen was Du tust, denn Du mußt es im Zweifelsfall auch ausbaden, wenns schief geht ... Mein Rat an Dich: warte noch mind. 2-4 Wochen mit dem Brei und gebe weiterhin die Milch. Die 1er kannst Du unbegrenzt geben, gerade wenn sie in einem Wachstumsschub ist und einfach mehr braucht. Wenn die ersten 4 Monate vorbei sind, dann fange mit EINER Gemüsesorte an, z.B. Kürbis, ist auch leicht süßlich stopft aber nicht wie die Karotte, ist also leichter verträglich und dann nur wenige Löffel, danach die gewohnte Milch. Denn die Milch ist und bleibt auch in der Breieinführung die hauptmahlzeit Deine Meinung steht leider fest, schon bevor Du den Tread geschrieben hast - das merkt man an deinen Reaktionen - die auf Maulende Myrthe kann ich gar nicht nachvollziehen .... aber vielleicht nimmste Dir einige Sachen zu Herzen und denkst wenigstens mal drüber nach, ob Du nicht vielleicht doch falsch liegst ... Hier im Magazin gibt es auch tolle eXtras zum Thema Ernährung von Säuglingen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.02.2011
65 Antwort
wünsche euch
noch viel spaß beim schreiben nur weil man einen versuch gemacht hat wird man gleich dumm angemacht wie kann man nur na ja ich habe drauß gelernt hier keine fragen mehr zu stellen
amina201011
amina201011 | 23.02.2011
64 Antwort
@Solo-Mami
Meine Tochter ist fast 17 wochen alt! Dachte da geht das schon in Ordnung....lasse mich hier auch gerne eines besseren belehren! :-) Aber sie hat alles gut vertragen und bei David hats damals auch geklappt...da hab ichs nach Gefühl gemacht und weils ohne Probleme ging hab ich mir bei jolin jetzt auch keinen Kopf gemacht! Und mir ist durchaus bewusst das das schon en sinn hat das die empfelung ab nen halkben jahr ist...aber hält man sich denn echt immer an alles 100%? Denke jeder hat da so sein Dung...schnuller ewig lange...mit 4 jahren noch im buggy....süsses aus der Trinkflasche usw usw....worüber sollte man denn dann noch disskutieren??? :-)
Loonetta
Loonetta | 23.02.2011
63 Antwort
@line1987
gestört? Naja "als die Frauen früher auf dem Feld waren" *öhm* Naja wir sind halt verscheidener Meinung ;-) muss auch mal sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
62 Antwort
@amina201011
anscheind ja nicht ... sonst würdest du ja nicht zu einigen schreiben : "war klar das wieder von dir was kommen wird ..." oder "... es ist klar das sich wieder einige leute sich hier wieder wichtig machen"
Mara2201
Mara2201 | 23.02.2011
61 Antwort
@Solo-Mami
Ich bin immer noch total geplättet von dieser Reaktion.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
60 Antwort
@teeenyMama
Protektor sollte prozentig heißen, blödes handy
teeenyMama
teeenyMama | 23.02.2011
59 Antwort
@Solo-Mami
es war heute das erste mal das sie den bekommen hat sonst hat sie 4 flaschen 1 milch bekommen am tag und halt ebend 200 ml tee
amina201011
amina201011 | 23.02.2011
58 Antwort
@krumelchenlucy
dann sorry, das mit der schlechten mama klang halt so.was genau hat dich jetz an meiner aussage gestört?
line1987
line1987 | 23.02.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

ab wann beikost
24.05.2012 | 16 Antworten
Wann die nächste Mahlzeit ersetzen?
26.02.2011 | 13 Antworten
Wann Beginn Beikost?
26.01.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading