Stillen

Joana1991
Joana1991
11.01.2011 | 16 Antworten
So nun frag ich noch einmal hier ..
Ich habe einen 5 Tage alten Sohn den stille ich auch voll ..
Schon im Krankenhaus wurde mir gesagt, dass er alle drei bis vier stunden essen soll ..
War im Kh auch kein Problem, weil er da kaum geschlafen hat ..
So nun sind wir seit gestern zu hause und er schläft auf einmal sehr viel ..
Denke mal, weil es hier auch wirklich wesentlich ruhiger ist ..
Nun ist er schon über der Zeit ..
Ich habe schon meine Hebi und in dem Krankenhaus wo ich entbunden hab nachgefragt ..
So die eine sagte wecken die andere nein nicht wecken, wenn er Hunger hat meldet er sich schon ..
Was ist denn nun richtig?
Und ist das wirklich so normal, dass er fast nur schläft?

Lieben Gruß

Joana+Fabio
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Hallo!
lass deinen Sohn schlafen er wird sich melden wenn er hunger hat. Alles gute euch, und viel Spaß mit dem kleinen Mann.
jennyp81
jennyp81 | 11.01.2011
15 Antwort
Hallo
ich würde ihn auch schlafen lassen. Aber was ich an Deiner Stelle machen würde wegen der Milchproduktion und das es nicht anfängt zu spannen, streiche Deine Brust aus zu der Zeit wo der Kleine normal trinkt, damit Du keine Entzündung bekommst. Beim ausstreichen bleibt dann auch immer noch genug übrig fall Dein Wurm dann doch Hunger bekommt und aufwacht. Achja auch noch meine Glückwünsche und viel Spaß mit DEinem Kleinen.
coniectrix
coniectrix | 11.01.2011
14 Antwort
...
der kurze wird sich melden, wenn er hunger hat... wenn es im kh so unruhig war, dann holt er erstmal schlaf nach
mami_28
mami_28 | 11.01.2011
13 Antwort
...
er wird sich schon melden, wenn er hungrig ist. lass ihn schlafen. Er muss sich von dem ganzen Stress erstmal erholen.
bb26
bb26 | 11.01.2011
12 Antwort
...
das kommt auf sein Gewicht an. Wenn er gut dabei ist, dann kannst du ihn ruhig schlafen lassen. Mein Kleiner hatte ganz doll abgenommen und da sagte mir die Hebi ich solle ihn wecken. Aber ansonsten lässt man sie schlafen und als er gut zugenommen hatte, da konnte ich ihn auch schlafen lassen Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
11 Antwort
ich würde ihn schlafen lassen
er meldet sich schon, wenn er hunger hat. ich hatte damals genau das gegenteil. im kh kam der kleine alle 5 stunden und daheim gleich alle 3 stunden. sei froh und geniess die ruhige zeit. leg dich mal hin oder entspann dich einfach. wird sicher noch andere zeiten geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
10 Antwort
würde ihn auch schlafen lassen
wenn er hunger hat wird er sich melden. Lass ihn schlafen. Und alles Gute noch zum kleinen Sohnemann.....
Schnukki83
Schnukki83 | 11.01.2011
9 Antwort
nicht wecken
er kommt wenn er Hunger hat u er wird dann je nachdem auch mehr trinken. Dein Baby gibt dir schon das Tempr vor u niemand anderes. Keine Krankenschwester keine Hebi. Ich habe meinen Sohn immer schlafen lassen IMMER u er hat sich dann nach dem Schlaf sein Hunger gestillt mal mehr mal weniger. dein Kleiner ist 5 Tage alt u alles ist neu u anstrengend u benötigt viel Energie zum Verarbeiten, andere Babys schreien sich müde u dein Kleiner findet sobald es genug ist für ihn u sein Gehirn sofort in den Schlaf. Keine Sorge es ist noch KEIN BABY IM SCHLAF VERHUNGERT. Lass ihn Schlafen das ist genauso wichtig u gesund wie Essen
Valkyre
Valkyre | 11.01.2011
8 Antwort
Hi
Habe auch gestillt u mir wurde gesagt wenn Mia länger wie 6 std am stück schlafen sollte soll ich sie die ersten 5 wochen wecken! War aber nie der fall ... Also wenn er noch nicht länger wie 6 std schläft würd ich ihn schlafen lassen Mit dem schlaf is jedes kind anders ... Mia hat am tag auch schon als Baby nicht allzu viel geschlafen also so 3-4 std am stück nie länger! ... sollte deine brust sehr spannen oder schmerzen dann streich sie bissl vorsichtig aus ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
7 Antwort
...
erstmal herzlichen glückwunsch zum nachwuchs. ich würde auch sagen nicht wecken lass ihn schlafen wenn er hunger hat meldet er sich schon. und ja es is normal das er so viel schläft war bei uns auch so. solange er schön zunimmt kein problem
sweety-maus87
sweety-maus87 | 11.01.2011
6 Antwort
also
ich habe das selbe problem und ich musste sie alle 4 stunden wecken, da sie eine zeit lang stark abgenommen hat. nun ist sie 3 wochen alt und hat wieder toll zugenommen und jetzt darf ich sie schlafen lassen, bis sie sich meldet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
5 Antwort
-------
Einfach schlafen lassen. Kinder verhungern nicht, weil sie mal ein paar Stunden mehr schlafen. Mein Mittlerer wurde 10 Monate voll gestillt und hat gerne mal 5-6 Stunden am Stück geschlafen. Ich würde ein Baby nur im Notfall wecken.
Noobsy
Noobsy | 11.01.2011
4 Antwort
...
Wenn er Hunger hat wird er sich melden. Lass ihn ruhig schlafen wenn er möchte, denn das tut ein Neugeborenes am Tag bis zu 20stunden!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
3 Antwort
...
es ist völlig normal, dass er soviel schläft. Das wird bald weniger, also genieß es. Weck ihn nicht, der wird schon kommen, wenn er Hunger hat. Hatte eine Hebi, die das jetzt 45 Jahre macht und die hat immer gesagt, schlafen lassen. Meine große hat nach der Geburt die ersten 27 Stunden verschlafen und demnach auch nichts getrunken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
2 Antwort
ich würde ihn nicht wecken..
er wird sich tatsächlich schon melden wenn er bedarf hat zu anfang schlafen die kleinen halt sehr viel, das ist normal. lg
LiLmum
LiLmum | 11.01.2011
1 Antwort
Ich
Sage mal Nicht wecken...Wenn er hunger bekommt, wird er sich Melden....Lass ihn schlafen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading