Voll süss

banyw1984
banyw1984
09.01.2011 | 26 Antworten
mein mann hat gerade eben unseren 13wochen alten sohn etwas von dem möhrengläschen warm gemacht und ein paar löffel gegeben ich glaube er findet den geschmack gar nicht mal spo übel das war nur mal ein test das bekommt er jetzt nicht jeden tag man sagt ja erst ach den 4monat oder zumindest steht das auf den gläschen aber meine oma hatte mir schon welche gekauft
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
schön...dazu sag ich nun nichts! Jedem das seine...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
2 Antwort
..
ich hoffe wírklich das es nur ein löffel war....denn ansonsten ist es bestimmt auch süss wenn er vor schmerzen schreit!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
3 Antwort
13 wochen???
Bisschen sehr früh! Aber das ist eure Entscheidung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
4 Antwort
Lasst es lieber sein ...
Man füttert keinen 13 Wochen altem Baby nur mal ebend aus Spaß Möhrchenbrei ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
5 Antwort
..
2löffel mehr nicht und es wird vor dem fast 5monat nicht mehr vorkommen dann darf man das doch auch zumindest steht da nach dem 4monat also ab den 5monat
banyw1984
banyw1984 | 09.01.2011
6 Antwort
ach
ein paar löffel gleich... Wie gesagt, ist bestimmt auch voll **süss** wenn er dann vor schmerzen schreit!! Manchmal kann man wirklich nur den kopf schütteln!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
7 Antwort
hallo
ich finde auch das sollte jeder selber wissen ich habe es bei meinem kleinen der ist jetzt auch 13 wochen auch schon ausprobiert aber der findet das noch gar nicht lecker! und nur mal so meine tochter hat mit 6 monaten das erste mal schokolade gegessen und lebt auch noch! und hatte nie probleme man muss ja auch nicht übervorsichtig sein!!!! so denke ich lg
Jennymaus611
Jennymaus611 | 09.01.2011
8 Antwort
@banyw1984
naja was nicht so alles auf den glässchen steht...die wollen verkaufen, mehr nicht!! Nach empfehlung von hebammen erst ab dem vollendetem 6ten monat!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
9 Antwort
...
moment insgesamt waren es eigendlich nur einer weil es waren nur halbe löffel und ich denke nicht das er daran sterben wird und ich habe sogar mal meine kinderärtztin gefragt das schon länger her ab wann man das machen kann und sie sagte sogar 3bis 4ten monat aber nur ein paar löffel wegen dee verdauung und genau das muss jeder selber wissen
banyw1984
banyw1984 | 09.01.2011
10 Antwort
@banyw1984
ah, dein mann hat 1 löffel warm gemacht??? Und ein arzt ist ein sehr guter ernährungsberater, muss ich schon sagen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
11 Antwort
@Jennymaus611
Schokolade mit 6 Monaten ?? Ich glaube, das finde ich persönlich genauso schlimm wie Brei mit 13 Wochen. Wann kommt die Cola dazu ?? Zum 1. Geburtstag ?? Sorry, kann ich mir grade nicht verkneifen ... Aber macht nur ... jeder muß seine eigenen Erfahrungen machen. Hauptsache es wird danach nicht gejammert, wenn dann was ist ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
12 Antwort
...
sagt mal warum muss denn hier jeder der aus der norm ausbricht immer so hingestellt werden als würde er sein kind nackt in den schnee stellen? echt jetzt... wir haben mit 14 wochen angefangen zuzufüttern und beide kinder haben es ohne probleme überlebt... es gibt viele fachleute die dagegen nix einzuwenden haben, auch hebammen und kinderärzte die an vielen stellen hoch gelobt werden... auf der einen seite will jeder tollerant sein auf der anderen seite wird jeder der von der norm abweicht übelst verurteilt und beschimpft...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 09.01.2011
13 Antwort
@banyw1984
Dieser Rat wird meistens von der alten Generation von Kinderärzten gegeben, damals wars Gang und Gebe, dass mit wenigen Wochen Brei gegeben wird. Heute jedoch weiß man, dass es für die Kleinen nicht gut ist in Bezug auf die Verdauung und Nahrungsverwertung. Und da Kinderärzte in der Regel keine Ernährungsexperten sind, sollte man da lieber auf seinen eigenen Menschenversatnd hören und es sein lassen. Selbst die Industrie sagt erst NACH dem 4. Monat - also wenn das Baby im 5. Monat ist und die will bekanntlich nur Profit. Wartet noch ein paar Wochen ab und gebt weiterhin die Milch LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
14 Antwort
Hallo
Bei uns hat unsere kleine mi Mitte 4. Monat zu Mittag möhrenbrei angefangen zu essen. Grund war, das ich von Anfang an zum stillen auch Flasche geben musste. Der Kinderarzt hatte uns dazu geraten. Ohne anraten des Arztes hätten wir ihr kein Brei gegeben. Achso 4 Zähne hatte sie zu diesem Zeitpunkt auch schon.
Kathrin_1981
Kathrin_1981 | 09.01.2011
15 Antwort
omg,.....
ich habe meiner maus auch mit 13 wochen brei gegeben und sie lebt noch!!!!! sie verträgt es super und isst es total gern, .... wie ihr wisst entwickelt sich jedes kind anders und das is auch in dieser beziehung nicht anders!!!! ich kenne einige mütter was auch schon so zeitig zugefüttert haben und den kindern gehts super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
16 Antwort
@zwergenmamilein
Jedes Thema hat pro und contra ... beides sollte man vertragen. Diese Ärzte und Hebammen sind in der Regel schön älter und haben es so mal gelernt. Für sie ist es richtig - ich hab unten schon was dazu geschrieben. Jeder muß seine eigenen Erfahrungen machen, jeder zieht sich das Beste aus allen Antworten raus, so wie er es nutzen kann und möchte. Alles kann nix muß, so wie bei werdenen Müttern, die übermäßig Alkohol in der Schwangerschaft trinken - das Kind muß nicht mit Problemen auf die Weltkommen, aber es kann. So auch mit dem Brei unter 4 Monaten. Das Kind muß nicht unbedingt Verstopfungen und Bauchweh bekommen, aber es kann ... Manchmal hat man ebend mehr Glück als man denkt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
17 Antwort
omg,.....
ich habe meiner maus auch mit 13 wochen brei gegeben und sie lebt noch!!!!! sie verträgt es super und isst es total gern, .... wie ihr wisst entwickelt sich jedes kind anders und das is auch in dieser beziehung nicht anders!!!! ich kenne einige mütter was auch schon so zeitig zugefüttert haben und den kindern gehts super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
18 Antwort
warum können mütter nicht warten??
mütter wollen das alles gleich losgeht sie fragen sich warum die kinder mit 6 monaten nochnicht krabbeln oder sitzen können stecken sie totzdem in ein buggy weil sie nicht warten können genauso wie mit dem essen zumal es doch viel billiger und gesünder wäre zu warten..
Taylor7
Taylor7 | 09.01.2011
19 Antwort
---
und ich glaube das eineige von euch nicht wissen, das probleme nicht unbedingt sofort auftreten, sondern auch erst mal später!! ich meine auch, warum muss ein säugling denn unbedingt mit so sachen vollgestopft werden? das kind isst noch früh genug glässchen, breie und sowas wie wir erwachsenen halt auch! Ich habe auch schon threads gelesen wo es darum ging, das ein kind totale verstopfung hat und im nachhinein erfahren das man es schon mit solchen sachen füttert, naja und dann wird sich allen ernstes gewundert...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
20 Antwort
gläschen ab der 6 woche
gab es vor ein paar jahren noch zu kaufen!und bis vor ein paar jahren war es völlig normal das man das den babys auch gegeben hat!und mit 3 monaten bekam ein baby schon selbstgekochteswähre das für ein baby schädlich würde es wohl kaum menschen geben die heute 100 jahre alt werden.den so wurden auch schon unsere großeltern ernährt, zusätzlich wurde sowweit die frau milch hatte natürlich gestillt. ich hatte ein langes gespräch mit meinem kinderarzt als meine kleine geboren war darüber.er sagte nur zu mir das die nahrungsmittelindustrie unser leben bestimmt und jeder müße wissen was er tut.und er kann auch nur das sagen was ihm gesagt wird, eine eigene meinung darf ein arzt nicht vertreten!!!!!!!! für die hersteller ist es doch toll wenn die mütter erst ab dem 5 monat anfangen gläschen zu kaufen umso länger müßen die milchnahrung kaufen und umso länger auch gläschen.früher haben kinder schon ab dem 6 monat komplett vom tisch mitgegessen........
florabini
florabini | 09.01.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Süßigkeiten chips & co
05.06.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading