wann beikost

Kruemel0885
Kruemel0885
08.10.2010 | 15 Antworten
Wann habt ihr angefangen euern kleinen beikost zu geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
..
mit 7 Monaten... 4 Monate voll gestillt, dann mit PRE zugefüttert 1x täglich. Erster Karottenbrei gab´s so ziemlich genau nach 7 Monaten
Widi
Widi | 08.10.2010
14 Antwort
wir haben angefangen
als mein kleiner 5 Monate war... er hat sich interessiert für das was wir Essen und wollte immer mit seinen Fingern an unser Essen ran. dann haben wir es mit Gemüsebrei versucht und es hat super geklappt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
13 Antwort
nach dem 4. monat
...
carrie6
carrie6 | 08.10.2010
12 Antwort
beikost
habe bei beiden mit 16 wochen angefangen ;o) sie haben es gut vertragen und es hat von anfang an gut geklappt...
Susi0911
Susi0911 | 08.10.2010
11 Antwort
@Jasminchen86
dann werd ich wohl ende des monats damit beginnen . Danke
Kruemel0885
Kruemel0885 | 08.10.2010
10 Antwort
Hi
Mit 5 Monaten allerdings war Mia da noch nicht bereit u ich hab weiter gestillt bis sie 6 Monate war, dann haben wir es wieder versucht u es hat bis zum 8 fast 9 monat gedauert bis sie gut u gerne gegessen hat! Meist hat sie nur 125 g gegessen aber es hat ihr wohl gereicht .Jetzt isst sie ganz normal bei uns mit so weit es geht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
9 Antwort
also
ich würd es nach gefühl machen.... wann du es meinst.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
8 Antwort
@Jasminchen86
ich stille sie tagsüber und zur nacht bekommt sie eine flasche. damit komt sie gut zurecht. sie ist jetzt 14 wochen alt und seit 8 wochen machen wir das so.
Kruemel0885
Kruemel0885 | 08.10.2010
7 Antwort
sie war nicht ganu vier Monate
hat ihr supper geschmeckt und hat sie auch gut vertragen. LG
kruemelmama31
kruemelmama31 | 08.10.2010
6 Antwort
meine Hebi rät...
...Anfangen wenn sich das Kind dafür interessiert, wenn es sich die Finger in den Mund steckt während man isst und man das Gefühl hat, dass das Baby auch etwas haben möchte. Und wenn die Stillpausen immer kürzer werden. Ausserdem riet mir meine Hebi dazu keine Karotten zu geben, denn die stopfen. Am besten fängt man mit Kürbis oder Kürbis/Reis an. Mein kleiner ist jetzt fast 4 Monate und ich denke es ist bald soweit
flakers
flakers | 08.10.2010
5 Antwort
hi
mit 4 monaten. heute mit 9 monaten isst er normal mit uns mit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
4 Antwort
en paar tage vor bevor mein kind 4 moante alt war
aber meine wollt nicht so wirklich..ab und zu mal paar löffel hat lange gedaauert, erst mit 5 1/2 - 6monaten wollt sie es wirklich...vorher hat sie immer nur zwei drei löffelchen probiert..aber auch wenns hoch kamm alle paar tage..auch mal 2-3wochen garnicht.. meine isst jetzt mit 9monaten auch nur ein gläschen selten auch zwei am tag..und 1-2 babykekse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
3 Antwort
huhu
huhu :) Also meine kleine Maus wird am Montag 12 wochen alt und ich stille immer noch voll durch... Stillst du oder gibst du fläschen??Also ich habe vor Heilig Abend meine kleine erste mal Karöttchen zu geben... Aber jeder macht es anders....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
2 Antwort
ich
hab meine Karotten mit 4 monaten gegeben und das dann langsam immer gesteigert. Karotten - Kartoffeln mit Karotten - Menü-Gläschen. Mit 4 1/2 Monaten hat sie dann die Menü-Gläschen gegessen.
Moonlight1401
Moonlight1401 | 08.10.2010
1 Antwort
bei der
großen mit 5 mon bei mein klein mit 7 mon
wonny1980
wonny1980 | 08.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann habt ihr mit Beikost angefangen?
25.03.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading