wie bekomme ich mein kind von alle 2 auf 4 std mit den mahlzeiten?

krissi004
krissi004
05.09.2010 | 36 Antworten
hallo mein kleiner ist jetzt 3 wochen alt und hat alle 2 std hunger wie kann ich es machen das er alle 4std hunger hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

36 Antworten (neue Antworten zuerst)

36 Antwort
@Fabian22122007
klar wenn es klappt ist es ja gut nur ich hab es erst bei meiner sister gesehen die hat auch voll gestillt bzw. immernoch und seitdem die kleine 7 oder 8 wochen war hat sie am abend ne flasche pre zugefüttert weil die kleine dadurch dann viel besser geschlafen hat. Das muss man halt probieren. gut meine schwester hatte aber auch keine hebamme oder sonst was.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 05.09.2010
35 Antwort
@BieneMaya1987
dann Sorry für meine Antwort, habe das warscheinlich völlig falsch verstanden ! natürlich sieht man nicht wieviel die Kinder trinken, aber das sie wachsen und gedeihen ich habe 5 Kinder gestillt, es klappt mit Selbstvertrauen zumindestens die ersten Wochen, zur Not zu einer Stillgruppe bzw. Stillberatung lg
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.09.2010
34 Antwort
Oh man
Hier hast du ja mal wieder was gesagt, aber wenn du stillst shcleiße ich mich heihili68 an, eingahc mal nen tag nur mit baby ins bett legen und stillen, stillen, stillen, dann regelt sich das mit der Milch ganz von alleine:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
33 Antwort
Essen
Ich hab meine kleine immer angelegt wann sie wollte und die abstände sind von alleine größer geworden ... und wenn sie grade wachsen ist auch normal das sie dann wwieder mehr trinekn also immer geben wann das baby es möchte
Engel_24
Engel_24 | 05.09.2010
32 Antwort
@krissi004
Ich würde dir als erfahrenen mehrfache Langzeitstillmutter raten: 1. Nicht zufüttern!!!!! 2.Leg an nach Bedarf und wenn es stündlich wäre-auch Nachts. 3. Laß das abpumpen! 4. Vetrau deinem Körper, dass du dein Baby satt bekommst! 5. Falls du unsicher bist, hol dir Hilfe von deiner hebamme oder einer Stillbertaerin Wenn du wirklich alles so machst, wird sich das in den nächsten Tagen einpegeln, dass du genug Milch hast-auch wenn die Abstände weiter dein baby bestimmen sollte-das ist wichtig!!!!! Das Abpumpen stielt nur Zeit und macht Muttis verrückt-ein Baby bekommt Viiiel mehr aus der Brust. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
31 Antwort
3 wochen?
mein kleiner ist jetzt 4 monate und will noch immer alle 2 stunden trinken! hab auch echt keinen Plan, wie ich das ein wenig ausweiten kann ...
roterkakao
roterkakao | 05.09.2010
30 Antwort
@Fabian22122007
ne ich will auf jeden fall stillen.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 05.09.2010
29 Antwort
@doobiedo
danke für deine antwort
krissi004
krissi004 | 05.09.2010
28 Antwort
...
Sorry für die Fehler! Bin müüüde ohne ende :D
doobiedo
doobiedo | 05.09.2010
27 Antwort
Ich
kenne Mamis, die größere Stillabstände hatten als ich. Mann, hab ich die beneidet. Eine Arbeitskollegin von mir meinte, daß mein Sohn alle 2 Stunden seine Mumi braucht, weil er ständig in Aktion ist. Das hat mich dann wieder aufgebaut.
sonnenkopp
sonnenkopp | 05.09.2010
26 Antwort
Hallo
Oh, habe gelesen dass du zufütterst : Mein Sohn wurde nur gestillt und es ging dann auch nach einer Zeit super. Am Anfang ist es immer etwas "durcheinander" mit den Stillzeiten. Das kann auch dauern bis es sich einpendelt. Normal wird es so mit 8 Wochen dann ganz von alleine besser... Viel Erfolg
doobiedo
doobiedo | 05.09.2010
25 Antwort
okay, wenn das eure Meinung über gestillte Kinder und Muttermilch ist
bitte , ich sach mal nichts ! außer, mit drei Wochen Einser Milch, ist nicht wirklich gut fürs Kind . komische Hebamme mit solchen Tipps . und @Biene, du klingst auch so als würdest du stillen von vornherein ablehnen ? traurig sage ich da nur .
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.09.2010
24 Antwort
!!!!
wenn man sein baby stillt wird es immer öfter kommen als ein flaschenkind weil die flaschenmilch sättigender ist als die muttermillch und man kann ja beim stillen auch nicht sehen wie viel das baby getrunken hat. lg
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 05.09.2010
23 Antwort
@fabian22122007
?? Meine tochter ist auch 3 wochen alt und schläft ihre 3 - 3 1/2 stunden durch ohne essen am Tag , nachts manchmal sogar 5 stunden ;) Also unwahrscheinlich ist es nicht. Aber muss dazu sagen ich stille nicht , und meine tochter krieg schon die Milupa Milumil 1 weils mit der PRE nicht klappte und sie dauerhunger hatte. Vondaher sagte die Hebamme umstellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
22 Antwort
ich habe abends stundenlang gestillt
Abstände von über zwei Stunden halte ich in dem Alter für unwarscheinlich . lg
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.09.2010
21 Antwort
..
Danke für eure antworten
krissi004
krissi004 | 05.09.2010
20 Antwort
@solo-mami
Ich habe ja auch nur geschrieben das ich >denke< das es vielleicht bequemlichkeit ist , so kommt es mir zumindestens rüber. Aber wenns nicht so ist okay aber ich bezweifel das man es schafft nen 3 wochen altes baby das essen 2 stunden lang hinauszuverzögern. Ich würde es bei meiner tochter nicht schaffen. Denn wenn sie wach wird hat sie einen Bärenhunger und will ihre flasche , kriege sie grad dazu das sie ebend die kurzen 5-10min unter quengelei wartet bis die flasche fertig ist grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
19 Antwort
Nicht zufüttern !!
So wirst Du nie genug Muttermilch haben und das ist meist der 1. Schritt zum Abstillen. Vieles hat sich in den Jahren geändert - nicht alles was uns unsere Mütter erzählen stimmt heute noch. Frag lieber hier nach oder deine Hebi ... es sind ne Menge Erkenntnisse dazu gekommen in den letzeten Jahrzehnten
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.09.2010
18 Antwort
@YoungFamily2010
sicher nicht aus bequemlichkeit
krissi004
krissi004 | 05.09.2010
17 Antwort
hi
immer nach bedarf füttern egal ob pre oder stillen. lass ihn erst mal etwas wachsen dann kannst noch immer was tun. und hol dir die meinung deiner hebamme ein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wie bekomme ich mein Kind Windelfrei?
30.06.2010 | 5 Antworten
Ab wann nur noch 3 Mahlzeiten am Tag?
07.10.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading