Baby 3 monate mit Brei/Babygläschen füttern?

shila85
shila85
15.05.2010 | 9 Antworten
Hallo zusammen!

Wollte mal fragen ob hier Mamis sind die ihren Kleinen schon ab den 3.Monat Brei oder Babygläschen geben oder gegeben haben?
Warum sollte man das überhaupt erst ab den 4.monat machen?was ist daran falsch schon etwas früher mit brei anzufangen? frag mich das schon die ganze zeit, was kann denn passieren? (denk)

sorry vielleicht doofe frage aber frag mich halt was daran falsch sein soll?ist mein erstes kind daher bin ich etwas unerfahren.

vielleicht könnt ihr mir das etwas näher erklären. frage montag auch mal meinen kinderarzt was er davon hält, wollt nur mal schauen was ihr so sagt.

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
wozu so früh anfangen
lass deinem kind zeit sich zu entwickeln der margen darm trakt muss sich auch erstmal entwickeln was bringt dir das so früh anzufangen ich kenn auch nur glässchen wo drauf steht nach dem 4 monat und so wie ich das weiss heist das wenn der 4 monat vorbei ist also ich würde warten wozu unnötig so früh damit anfangen und dein kind hat nachher bauchschmerzen oder so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2010
8 Antwort
hi
wir haben erst mit knapp 7 monaten angefangen brei zu füttern. vorher wollte mein kleiner einfach noch nicht. mein kinderarzt hat gesagt: das einzige was man da falsch machen kann, ist zu ungeduldig zu sein" und meiner meinung nach hat er vollkommen recht.
mamarapunzel
mamarapunzel | 15.05.2010
7 Antwort
...
viele kinder wollen auch so früh keinen brei. hab es bei meinem ab dem 4. monat versucht, aber erst mit 6 monaten aß er ihn
huddln
huddln | 15.05.2010
6 Antwort
Das problem ist
das der Magen darm trakt deines Kindes noch unreif ist und somit nicht gut mit fester nahrung zurecht kommt. ich habe damals mit meiner hebamme gesprochen und sie meinte das es vollkommen reicht im 5. lebensmonat mit brei anzufangen. Vorher benötigen es die Kinder auch nicht. Das mit dem ab dem 4. lebensmonat hat sich die Brei industrie so zurecht gelegt denn die wollen ihr zeug ja auch verkaufen. Denke mal das der arzt dir auch sagen wird das es zu früh ist. Aber warum machst du dir damit so einen stress??? Die brei zeit beginnt schon früh genug und raubt einem erst auch viel kraft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2010
5 Antwort
---
Der Darm des Babys braucht seine Zeit bis er mit breiiger Nahrung überhaupt was anfangen kann ! Wenn man es zu früh angeht macht man den Verdauungstrakt seines Babys kaputt ! Warum hast Du es so eilig ? Gib Deinem Baby doch wenigstens 4 Monate Zeit. Manche Mütter beginnen erst mit 6 Monaten zu zufüttern und die Babys sind zufrieden damit ! LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2010
4 Antwort
der Magen und Darm
ist noch in der Entwicklung. Ausserdem zeigen Kinder ganz deutlich an, wenn sie festere Nahrung haben wollen. Wenn du zu früh anfängst, wird er den Brei eh immer wieder mit der Zunge aus dem Mund rausschieben und also nicht drin behalten. Warum willst du denn schon mit Brei anfangen? Wirst du deinem Kind dann mit 5 Monaten schon sein erstes Leberwurstbrot geben wollen und dann zum 1. Geburtstag schon ne Bratwurst vom Grill. Lass dir und euch zeit damit. Es hat keine Eile. Solang dein Kind von der Flasche satt wird und sich gut entwickelt, kannst du das beibehalten.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 15.05.2010
3 Antwort
...
Wir haben auch schon etwas früher angefangen. So Mitte des 3. Monates, allerdings erst mit ganz wenig, um zu schauen, ob die beiden es vertragen. Und es gab überhaupt gar keine Probleme ! Wenn Du es versuchen willst, dann mache es ruhig !
Tischi
Tischi | 15.05.2010
2 Antwort
erst NACH dem 4.Monat!!!!
Man soll erst nach dem 4. Monat Brei anfange zu zufüttern, weil vorher der Darm noch nich reif genug ist den Brei zu verarbeiten. Schlimmstenfalls kommt es oben und unten dünn wieder raus, oder das Kind bekommt ne Darmentzüdung ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2010
1 Antwort
es heisst nicht ohne grund immer ab den 4 monat
weil das baby mit der verdauung dann probleme hat, es muss sich am anfang soviel lernen und den monat kannst ja noch abwarten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby schiebt Brei mit Zunge raus
30.06.2012 | 23 Antworten
Ernährung fast 5 Monate altes Baby
28.04.2011 | 13 Antworten
baby verweigert brei
31.01.2011 | 4 Antworten
abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading