⎯ Wir lieben Familie ⎯

Baby verweigert Milch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.04.2010 | 14 Antworten
hallo liebe mamis, seit ein paar tagen verweigert meine kleine (7Monate) ihre milch (aptamil 1) sie kriegt morgens um halb 10 eine flasche da trinkt sie nur 50ml wenn ich glück habe 100ml. dann gegen 17 uhr das selbe und vor dem schlafen gehen schafft sie nur 30 ml. mittags kriegt sie gemüsebrei und am abend gute nacht brei von milupa. dazwischen kriegt sie obstgläschen. und sie trinkt viel wasser und manchmal auch tee. nur wenn sie so gegen morgens ziwschen 4-5 uhr aufwacht dann trinkt sie gut so bis 150ml, meistens schläft sie beim trinken :)) was kann ich denn dagegen machen wieviel milch brauchen die kleinen mit 7monaten? soll ich ihr die aptamil 1er weitergeben oder kann ich auch schon mit 2er beginnen? seit ein paar tagen schläft sie auch sehr unruhig nachts, wacht immer wieder auf, wenn ich sie in den arm nehme dann schläft sie weiter wenn ich sie hinlege dann wird sie wach. tagsüber schläft sie auch nicht mehr so viel, ich weiss nicht was sie hat brei essen tut sie sehr gut nur die milch will sie nicht mehr so viel trinken, ansonsten ist sie sehr gut drauf, spielt und lacht viel.. sorry für den langen text..
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Milch
Das hatte meine Anja auch mit dem Alter! Sie hat auch gerne gegessen und ich war auch bei Kia deswegen! Sie sagte, dass sie nicht so viel Milch braucht, wenn sie nicht will! Milchbrei zb am Nachmittag geht auch! Anja hat morgens 100 getrunken und abends auch nochmal zw 80 und 120! Hab dann ganz aufgehört abends und ihr Brot oder Suppe gegeben! Jetzt ist sie 13 Monate und trinkt morgens 100 ! Kann auch nur ne Phase sein und 2er Nahrung kannst auch probieren! Hab auch 2, 3 verschiedene probiert! Meine mag jetzt Milumil 2 mit Vanillegeschmack! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
2 Antwort
Hallo!
Finde das nicht so schlimm! Sophia hat mal mit 5 Monaten für 2 Wochen komplett die Milch verweigert, dann ging es halbwegs wieder und dann bin ich auf die 2er umgestiegen, da gibts eine Gute-Morgen-Flasche und ein Gute-Nacht-Flasche von Hipp, die trinkt sie total gerne und auch 240ml pro Flasche, nur komischerweise heute früh hat sie nur 50ml getrunken und heute abend 70ml, aber sie zahnt auch zur Zeit, ev. hängt es damit zusammen. Ich biete es einfach noch weiter an, so habe ich es in der Zeit, wo sie es komplett verweigert hat auch gemacht und siehe da, sie hat die Milch dann wieder getrunken! Sogar mit 5 Monaten meinte meine KÄ falls sie die Milch überhaupt nicht mehr will, ist es nicht so tragisch, weil sie eh schon gut Brei gegessen hat und da bekommen die Kleinen die Nährstoffe auch so. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
3 Antwort
(Tip) Baby Durchschlafen
Ich habe mein Sohn Mit 7 Monaten überhaubt keine flache mehr gegeben er hat 2 mal frü toast bekommen mittags das was ich gekocht hab und abents normales brott mit streich wurst aber nur ohne riente so siet er auch jetzt aus etwas moblich
kleinemausi2
kleinemausi2 | 14.04.2010
4 Antwort
Versuch mal 2er Milch
Da die Kleine jetzt schon Obst- Gemüse- und Milchbrei kennt, könnte es durchaus sein, dass ihr 1er Milch zu fad wird. Die 2er schmeckt bestimmt besser! Ich hab meinen Mädchen mit 6 Monaten 2er Mlich gefüttert. Da die aber auch süßer und kalorienreicher ist, kannst du ja auch mal KA od. Hebame nach ihrer Meinung fragen . Wenn dein Mäuschen sonst brav isst und trinkt, und auch schön zunimmt und volle Windeln hat, brauchst du dich sowieso nicht zu sorgen. Dann schmeckt die Milch halt nicht so und der Hunger ist nicht so groß . Viele liebe Grüße, Nic
twinnimam
twinnimam | 14.04.2010
5 Antwort
...
Ach ja, meine Süße bekommt um 18 Uhr puren Haferbrei von Alnatura, mit ganz wenig Obst, Hafer soll ja schlaffördernd wirken und dann um halb 8 biete ich ihr die Flasche an, da hat sie gestern noch gute 200ml getrunken und bis halb 6 dann durchgeschlafen, das hat sie seit 4 Wochen nicht mehr gemacht, da hatte sie plötzlich eine Phase und wollte nachts wieder alle 4 Stunden die Flasche. Heute abend hat sie nur 70ml wollen, bin mal gespannt, wie lange sie schläft, aber der eine Zahn unten dürfte jetzt auch durch sein, aber sie lässt mich nicht nachschauen. Ich würde dir für abends puren Getreidebrei empfehlen oder misch den mit 2er Folgemilch, ev. schläft sie dann auch ruhiger in der Nacht. Ich habe von Aptamil1 auf Hipp2 probiotik gewechselt, weil Sophia von der Aptamil noch Blähungen hatte, das hat mit der Hipp ganz aufgehört. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
6 Antwort
@kleinemausi2
wie kann ich ihr toast geben? sie hat noch keine zähne. hast du es zerkleinert oder wie hast du es gemacht? manchmal gebe ich ihr zwieback das lutscht sie dann weich aber toast habe ich noch nicht probiert . LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
7 Antwort
@_Carmen_
ok danke für den tipp werde ich mal versuchen. schläft deine kleine durch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
8 Antwort
@Dolunay
mach einen festeren brei aus tost und tee wenn sie das nicht will nehme Leberwurst und zertrücke dis hat mein sohn nicht nur gegessen sondern regelrecht gefressen :-)
kleinemausi2
kleinemausi2 | 14.04.2010
9 Antwort
@Dolunay
ja
kleinemausi2
kleinemausi2 | 14.04.2010
10 Antwort
@kleinemausi2
dankeschön werde ich mal versuchen . LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
11 Antwort
@Dolunay
Heute hat sie gottseidank mal wieder durchgeschlafen, aber sie zahnt jetzt leider seit über 4 Wochen, der 3. kommt gerade durch und sie trinkt dann nur etwas Tee für den Durst, also Hunger hat sie keinen, aber man muss trotzdem auf und das ist mit der Zeit echt so ermüdend, ich frage mich, ob ich jemals wieder richtig ausgeschlafen sein werde. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
12 Antwort
@_Carmen_
das kommt noch das du wieder richtig schlafen kannst manchmal wirst du dir wünschen du hättest wieder so nen schönen wecker wie jetzt ich und mein mann verschlafen es jeden tag
kleinemausi2
kleinemausi2 | 14.04.2010
13 Antwort
@kleinemausi2
Danke! Das hört sich ja richtig aufbauend an! ich komme mir manchmal echt vor wie ein Zombie und brauche mal den halben Vormittag dass ich wirklich munter bin, ist echt schlimm zur Zeit. Hoffentlich schläft Sophia jetzt mal wieder eine Zeit lang durch, damit ich mich wieder erholen kann . lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
14 Antwort
@_Carmen_
das kenne ich zu genüge das Zombie hafte aussehen und das schreckliche müde Gefühl aber es lohnt sich mein kleiner sohn ich schon zwei jahre und wir machen gerade die trotzphase durch ist noch schöner *grins*
kleinemausi2
kleinemausi2 | 14.04.2010

ERFAHRE MEHR:

baby will jetzt schon keine milch mehr
15.05.2012 | 8 Antworten
Baby verweigert mittags Gemüsebrei
26.02.2010 | 8 Antworten
Mein Baby nimmt keine pre-Milch
19.02.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x