plastik oder glasfläschchen

mamaspatz
mamaspatz
07.04.2010 | 13 Antworten
welche sind besser? was sind vor und nachteile der beiden varianten und welche erfahrungen habt ihr gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
da luna nur die aventsauger nahm ohne sich extrem zu verschlucken musste ich die nehmen und davon gabs nur plastikflaschen..hät gern glasflaschen genommen glas kann man besser sauber machen und muss man nich nachkaufen die plastikflaschen bilden irgendwann risse in denen sich reste sammeln die man nich mehr rausbekommt... meine hebamme zeigte mir damals ma ne plastikflasche..stand ein jahr unbenutzt im schrank lichtgeschützt usw..ey da konnst nich ma mehr durchgucken so milchig is die geworden..echt übel wenn dann nimm glasflaschen..kühlen auch schneller ab
gina87
gina87 | 07.04.2010
12 Antwort
ich hatte
beim ersten plastikflaschen, fand ich besser wegen runterfallen. wollte beim zweiten keine weil sie ja giftig seien sollen. nur jetzt gibt es von nuk plastik flaschen aus ungiftigen plastik, erkennt man daran das die flaschen milchig aussehen. sonst kannst du auch bei www. nuk.de gucken das sagen die welche nuk artikel man bedenkenlos kaufen kann
carolin215
carolin215 | 07.04.2010
11 Antwort
huhu
wir benutzen avent flaschen und haben jetzt einen griff dafür gekauft den unsere süsse schon selbst halten kann und auch gelegentlich den mund trifft ;-) lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 07.04.2010
10 Antwort
...
ICh habe Plastikflaschen von NUK gekauft. Glas wollt ich nicht nehmen. Denn wenn die mal runter fliegt ist sie kaputt. Und die NUK Plastik Flasche hat sogar schon mal einen Sturz aus dem 4. Stock überlebt.
JACQUI85
JACQUI85 | 07.04.2010
9 Antwort
hallo
am anfang nur glas weils hygienischer ist wenn die kleinen dann selbst halten kleine plasteflaschen mit griffen verwenden habe die von NUK und bin echt zufrieden...:)....lg
09mama
09mama | 07.04.2010
8 Antwort
...
Glas kann man super reinigen und ewig verwenden - sind nicht bruchsicher. Plastik muss man regelmäßig austauschen, können aber von den Kleinen besser gehalten werden, denn wenn die mal runter fallen, ist es nicht so schlimm. Ich habe beides verwendet.
deeley
deeley | 07.04.2010
7 Antwort
also
wie gesagt ich nehme für dne anfang glasfladchen ich nehm erst plastik wenn sie anfängt selber zu halten
Mamasmaus09
Mamasmaus09 | 07.04.2010
6 Antwort
wir haben plaste
wir haben uns für die aventflaschen entschieden. sie sind leicht zu reinigen, sie sind leicht zum festhalten - irgendwann wird dein baby die flaschen ja alleine halten wollen ;) außerdem können die auch mal durch die gegend fliegen, vom stuhl, von der couch... ohne dass sie kaputt gehen! unsere flaschen sind auch nich angelaufen oder trübe geworden oder so. klar man hat nach nen paar monaten leiche kratzspuren vom reinigen mit der bürste drin, aber das is ja nu echt kein problem!
Yvetta
Yvetta | 07.04.2010
5 Antwort
@gina87
ja mit dem abkühlen hast du echt recht. wir hatten am anfang auf plastikfalschen für die milch oh man hat echt lange gendauert bis die mal trinkbereit war. dann haben wir auch auf glasflaschen gewechselt
Wiebi22
Wiebi22 | 07.04.2010
4 Antwort
Also
wir haben beides. Ich gebe meinem kurzen zum selber trinken zb. wasser oder Saft Plastikflaschen und wenn er von mir die Flasche milsch bekommt nehmen ich glasflaschen, das stimmt die sind echt einfacher zu reinigen. lg
Wiebi22
Wiebi22 | 07.04.2010
3 Antwort
...
da luna nur die aventsauger nahm ohne sich extrem zu verschlucken musste ich die nehmen und davon gabs nur plastikflaschen..hät gern glasflaschen genommen glas kann man besser sauber machen und muss man nich nachkaufen die plastikflaschen bilden irgendwann risse in denen sich reste sammeln die man nich mehr rausbekommt... meine hebamme zeigte mir damals ma ne plastikflasche..stand ein jahr unbenutzt im schrank lichtgeschützt usw..ey da konnst nich ma mehr durchgucken so milchig is die geworden..echt übel wenn dann nimm glasflaschen..kühlen auch schneller ab
gina87
gina87 | 07.04.2010
2 Antwort
Plastikflaschen sind praktischer und ungefährlicher
in Glasflaschen allerdings bleibt die Milch länger warm. Wenn Du also mit Baby stundenlang unterwegs bist sind sie günstiger Wenn Du allerdings stillen solltest brauchst Du die ersten Monate keine Flaschen. Dann reicht, eine für den Notfall, und da kannste ne Weithaltsflasche aus Plastik nehmen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.04.2010
1 Antwort
also für
den anfang solange das kind selber nicht trinken kann habe ich jez glasfalschen geholt weil man die besser reinigen kann der nachteil an plastikflaschen ist das sich alles relativ schnell festfrisst und halt nicht ordentlich zu reinigen ist der nachteil bei glasflasdchen ist man sollte sien icht unbedingt fallen lassen
Mamasmaus09
Mamasmaus09 | 07.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie Plastik Ostereier bemalen?
11.03.2013 | 8 Antworten
Katze pinkelt auf Plastik
23.05.2010 | 10 Antworten
HILFE HILFE Plastik auf dem Ceranfeld
19.04.2010 | 4 Antworten
Suche Plastik Kinder Schminke
28.11.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading