ab wann zufüttern?

andreavalentina
andreavalentina
03.04.2010 | 17 Antworten
Hallo meine Tochter ist jetzt fast 4 monate alt sie kriegt die 1 milch ab wann kann ich anfangen mit karottenbrei oder auch karottensaft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
nein nicht von alleine
von alleine nicht sorry da haben wir uns missverstanden
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
16 Antwort
sie hat viel kraft
ich würd es dir ja zeigen. sie hat so viel kraft wirklich ich hab das nicht erfunden
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
15 Antwort
das glaub ich nicht
wenn ich das nicht sehe... kann ich mir echt nicht vorstellen
Taylor7
Taylor7 | 03.04.2010
14 Antwort
erstaunt
hat mich auch erstaunt
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
13 Antwort
tatsache
das ist wirklich so
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
12 Antwort
du möchtest mir erzählen das dein kind
was 4 monate ist sich von ganz allein ins sitzen stämmt???
Taylor7
Taylor7 | 03.04.2010
11 Antwort
sie sitzt
so eine halbe minute kann sie aus eigener kraft sitzen
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
10 Antwort
wann einführen
Damit man einem Kind Beikost anbieten kann, sollten folgende Bedingungen erfüllt sein: * es ist in der Lage, aufrecht zu sitzen, * der Zungenstreckreflex, durch den das Baby feste Nahrung automatisch wieder aus dem Mund herausschiebt, hat sich abgeschwächt, * es zeigt Bereitschaft zum Kauen, * es kann selbstständig Nahrung aufnehmen und in den Mund stecken und interessiert sich dafür, * es zeigt ein gesteigertes Stillbedürfnis, das sich nicht mit einer Erkrankung, dem Zahnen oder einer Veränderung in seiner Umgebung oder in seinem Tagesablauf in Verbindung bringen lässt. Bei den meisten Kinder ist der Zeitpunkt mit etwa 6 Monaten erreicht, bei einigen früher und bei anderen später. Bevor diese Bedingungen nicht erfüllt sind und sich das Kind nicht für das "andere" Essen der Erwachsenen interessiert, lohnt sich die Einführung von Beikost nicht. Andernsfalls gibt es meist Probleme, weil man das Kind nicht dazu zwingen kann.
Taylor7
Taylor7 | 03.04.2010
9 Antwort
sie sitzt???
aus eigner kraft??? oder setzt ihr sie hin?? wenn ihr sie hinsetzt dann kann sich noch nicht sitzen!!!
Taylor7
Taylor7 | 03.04.2010
8 Antwort
abwarten bis zur u 4
Also ich funde sie ist ziemlich weit für ihr alter wenn ich sie mit meiner nichte vergleiche die ist 2 wochen jünger als sie. Sie sitzt auch schon und lässt sich an den Armen hochziehen ist sehr aktiv und so werde noch ein bisschen warten und dann werde ich sehen. Danke für eure Tipps!!!
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
7 Antwort
hi
ich schreib dich per pn an...da geht unten bei dir ein kasten auf...antworte bitte mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2010
6 Antwort
...
die Meinungen der Ärtze und Hebammen scheinen ziemlich ausseinander zu gehen, wenn ich das hier so lese:-P Meine Hebamme und mein Arzt haben mich damals daran erinnert, dass mein Kleiner ja bald 5 Monate wird, und ob ich denn schon Gläschen gekauft hätte:-P Denke es kommt ganz auf das Kind an... und Du als Mutter wirst es am besten wissen. Was solche Fragen angeht, würd ich nicht groß andere Personen fragen als Deinen Arzt oder Deine Hebamme. Die kennen Dein Kind und haben eine Ahnung was für Deine Maus gut ist oder eben nicht. Diese Zufütterungs-Frage ist im Internet immer eine sehr heikle Geschichte;) Der eine Verurteilt Dich als schlecht Mutter, weil Du nur daran denkst Deinem Wurm mit 4 Monaten Brei zu geben...der andere erzählt Dir, wie er seinem Wurm mit 2 Monaten den ersten Brei gegeben hat und es super vertragen hat Jedes Kind ist anders...entscheide Du mit Deinem Arzt was das Beste ist.
HeiKloe
HeiKloe | 03.04.2010
5 Antwort
danke
okay dann werde ich noch warten. Sie guckt bloss immer so neugierig wenn wir essen als ob sie mal probieren möchte! Aber dann muss sie sich noch ein bissl gedulden.
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
4 Antwort
HI
mit zufüttern solltest du noch warten, die milch reicht noch, ab dem 6ten monat sollte man anfangen....mit karotten musst du auch vorsichtig sein, meine kleine hat von denen sehr starke verstopfungen bekommen..alternative sind pastinaken! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2010
3 Antwort
da
würde ich auf jeden fall noch warten! dein kind bekommt doch alle nährstoffe die es braucht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2010
2 Antwort
danke
meinst du ich soll erst die u4 abwarten? hab ich in 2 wochen
andreavalentina
andreavalentina | 03.04.2010
1 Antwort
meine hebamme sagte zu mir
mit 5 6 monaten die gläschen und breie ab 4 monate weil das immer viel zu früh draufsteht. sie meinte am besten mit karottenbrei :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2010

ERFAHRE MEHR:

zufüttern beim 12 wochen alltes baby
29.10.2012 | 11 Antworten
zufüttern oder abstillen?
07.09.2012 | 21 Antworten
Ab wann Fleischgläschen?
22.02.2010 | 19 Antworten
ab wann zufüttern
21.02.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading