Mein 9mon alter sohn schäft noch nicht durch!

Kilian09
Kilian09
26.03.2010 | 19 Antworten
Das ist aber nicht das problem, ich frag mich was ich ihm wenn ich abgestillt habe dann nachts zum essen geben soll? So setz ich mich auf und geb ihm die Brust, da schläft er währenddessen wieder ein und ich leg ihn wieder neben mir hin! Aber was soll ich ihm dann geben? Hab ja schon versucht den schnuller wieder rein zu geben und zu schaun das er so wieder einschläft ohne essen, aber anscheinend hat er hunger, denn dann windet er sich nur wie ein kleiner wurm! Aus einer Flasche wollte er noch nie trinken, also fällt das auch weg das ich ihm ein fläschchen mach, ich kann ihm doch kein glässchen mitten in der nacht geben! Ich bin ratlos? Das frag ich mich sehr oft und ich finde einfach keine lösung, lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
ich würde
nicht den brei aus dem glas nehmen, sondern den zum anrühren.von hipp am besten.da kannst du dann auch noch ne zerquetschte banane unterrühren oder ein obstglässchen.schmeckt total lecker
LeaBunny
LeaBunny | 26.03.2010
18 Antwort
....
das ist ne gute idee die mag meiner auch nimm die aber von o2 die halten besser und laufen nicht aus ;0)
sweetwenki
sweetwenki | 26.03.2010
17 Antwort
@sweetwenki
Trinklernbecher hab ich auch zuhause, mag er leider auch nciht, aber mir fällt gerade ein das er diese plastikflaschen mag, die mit dem aufsatz wie für die sportler, die werd ich gleich mal besorgen und mit tee füllen, danke für alles!
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
16 Antwort
....
es gibt doch diese trinklernbecher vielleicht spuckt er die nicht wieder aus weil die geben ja nicht nach das wäre jetzt noch was.... diese guten nacht breis haben ganz viel zucker bitte probiere die nicht gibt so getreide breis die hat meiner gerne gegessen mit apfelmus aber damit hat er auch nicht durch geschlafen =0) viel glück halt mich auf dem laufenden
sweetwenki
sweetwenki | 26.03.2010
15 Antwort
@LeaBunny
Bekommt er jeden abend den brei im glas! Er ist auch fast das ganze glas, vielleicht ist es wirklcih nur die gewohnheit!?
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
14 Antwort
@sweetwenki
Ja das hab ich mir auch gerade überlegt aber ich vermute das er dadurch zu munter wird, denn da muss man ja dann das licht anmachen und ihn aufsetzen, also ich weis nicht weiter..... ich werd mal einiges probieren was mir hier geraten wurde, nur mit dem fläschchen hab ich es schon aufgegeben und jetzt bin ich auhc schon froh darüber, so muss ich ihm das nciht wieder abgewöhnen!
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
13 Antwort
äm
ich würde ihm abends was gut sättigendes geben.immerhin ist er schon 9 monate alt und braucht jetzt die beikost.hast du es schon mit einem gute-nacht-brei versucht?die sättigen sehr lange.so hat mein sohnemann prima durchgeschlafen
LeaBunny
LeaBunny | 26.03.2010
12 Antwort
....
na ich konnte mich auch durch ringen als mein sohn 13 monate alt war nachts ihm nix mehr zu geben weil er abends vom tisch mit gegessen hat und das auch gut. wenn er nachts dann wach geworden ist hab ihm wasser angeboten und ihn erst gar nicht aus seinem bett genommen das ging drei nächte so und nun schläft er durch von 19uhr bis 5:30uhr. klar ist es besser, aber du hast das problem das du nicht weist wie du es machen sollst nachts. mmmhhh...schwierig schwierig was ist wenn du ihm wasser im glas anbietest???
sweetwenki
sweetwenki | 26.03.2010
11 Antwort
@Kilian09
hm, alaso sollte er ja gesättigt sien.meine überlegung war nämlcih ihm was sättigendes zu geben, das er nachts keinen hunger bekommt! eine ander lösung fällt mir nciht ein! immer und immer wieder mit der flasche versuchen!!!vllt auhc am tag? Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
10 Antwort
...
dann probiers mitm glas nachts wenn er absolut keine flasche will..irgendwas muss er ja zu sich nehmen wenn er hunger hat...entweder milch oder vielleicht reichen auch wasser und tee oder sowas.. meine schlief seit sie etwas 12wochen alt war nachts durch und wollte nachts auch nichts mehr
gina87
gina87 | 26.03.2010
9 Antwort
@Krissi86
einen brei im glässchen, das ist der einzige der ihm schmeckt und dann noch vor dem einschlafen still ich ihn nochmal! Um halb zwölf uhr nachts wird er dann das erste mal munter, zwischen 7 und 8 uhr geht er schlafen!
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
8 Antwort
was bekommt er denn bevor er
ins bett kommt??? Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
7 Antwort
@sweetwenki
meinst du, also ist er nicht so hungrig? Ich geb ihm abends eh immer einen sehr gut sättigenden brei aber irgendwie wacht er trotzdem nachts auf, vielleciht ist es ja wirklich nur die gewohnheit..... er wacht ja so 3 mal nachts auf und will essen! Man muss einem kind ja nciht die flasche angewöhnen, mein arzt meinte "seien sie froh so verlangt er nciht immer etwas im mund zu haben"! Er meinte das wär sowieso besser wenn er gleich aus dem glas trinkt!
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
6 Antwort
@Kilian09
also irgendwann wird er sich an die flasche gewöhnen, wenn du abgestillt hast. und wenn er nachts dann wach wird, würde ich ihm einfach tee oder wasser zum trinken geben. ich denke sobald du abgestillt hast, dauert es auch nicht lange dann schläft er durch und will nachts nichts mehr essen/trinken. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
5 Antwort
@gina87
Er trinkt nur aus dem Glas und das schon sehr gut, ich hab schon alle aufsätze durch er drückt sie alle wieder aus seinem mund, das ist recht normal bei stillkindern! Es muss doch eine andere lösung geben, oder? Ich glaub ich darf einfach nicht abstillen ;-)
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
4 Antwort
...
ich würde ihm auch versuchen die flashe an zu gewöhnen, ich kan dir aus meiner erfahrung aber sagen das dass mit dem essen nur ne gewöhnungssache ist, hab das mit meinem sohn auch durch und seit dem ich konsequent bin schläft er auch durch.
sweetwenki
sweetwenki | 26.03.2010
3 Antwort
@Leonspatz08
Nein überhaupt keine Flasche, er drückt den sauger immer gleich wieder raus! Das erschwert das ganze ja so sehr, könnte man ihm sonst etwas zu trinken geben nachts?
Kilian09
Kilian09 | 26.03.2010
2 Antwort
...
irgendwann muss er aber die flasche nehmen...tee und wasser wie trinkt er das denn??? biete ihm sie an..irgendwann wird er sie nehmen wenn er hunger hat und satt werden will... mein problem war genau andersrum..im kh die erste nacht gleich ne teeflasche bekommen von der schwester und zack wars aus mitm stillen...sie wollte partout nich an die brust und ich musste abpumpen weil nix ging..es war nix zu machen und ich hab mich tierisch über das kh geärgert wie die meiner maus ohne meiner zustimmung gleich ne teeflasche an hals hängen usw aber probier es mit der flasche immer wieder..irgendwann muss er auch aus der trinken wenn du abstillen willst
gina87
gina87 | 26.03.2010
1 Antwort
hey
trinkt er auch kein tee oder wasser aus der flasche?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Hey Mädels
20.08.2012 | 52 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
Schreibaby mit 9mon? Schreiambulanz?
11.06.2012 | 3 Antworten
mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading