Meine tochter ( 5 Monate) will nicht mehr essen!

pieschy87
pieschy87
14.03.2010 | 3 Antworten
Meine Tochter Leni Marie isst seit 4 Tagen nicht mehr richtig. Sie bekommt morgens eigentllich eine Milchflasche aber die verweigert sie jetzt. Auch wenn ich ihr Brei mache isst sie ein paar Löffel und dann ist alles andere interessanter. Ich mache mir Sorgen weil sie auch nicht wirklich Tee aus der Flasche trinken will. Hoffe ihr könnt mir helfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Phasen
Hallo, mein Sohn ist 5 Monate und hatte das immer mal wieder. Ich habe jetzt die 3te Milchsorte weil alle was anderes gesagt haben. Aber leider hat sich mit keiner Milch wirklich was verändert. Nun wurde mir von einer Habamme gesagt, dass bei Kindern alles Phasen sind und sie immer Zeiten haben in denen sie viel essen und dann wieder ganz wenig. Ich weiß wie unbefriedigend das ist aber ich denke anders ist das nicht zu beschreiben. Auch bei uns gibt es Phasen in denen wir viel oder wenig essen. Vielleicht hat sie gerad ne aufregende Zeit.
kleinerschwan
kleinerschwan | 14.03.2010
2 Antwort
Hallo,
meine kleine hat vor ei paar wochen 14 tage lang nix gegessen außer immer mal ein zwei bissen.der arzt meinte das das nicht schlimm sei und das das viele kinder zwischendurch mal machen, auf keinen fall zum essen zwingen damit macht man es nur noch schlimmer die kleinen holen sich was sie brauchen um nicht zu verhungern.was sie natürlich machen müssen ist trinken die milch reicht aber auch die ist ja mit wasser zubereitet. das wird schon meine kleine isst jetzt umso mehr nachholbedarf.
Desiree1981
Desiree1981 | 14.03.2010
1 Antwort
essen/trinken
tee muss nochnicht sein man sollte es zwar einführen wenn man auch die festenahrung einführt aber das trinken ist auch ein lernprozess der dauert immermal anbieten irgendwann wirds schon klappen und solang sie ihre milch noch trinkt ist das ausreichend.. vielleicht hat sie einfach kein hunger zurzeit wir erwachsenen essen ja auch nicht immer gleich viel.. solang sie nicht abnimmt ist das noch im grünen bereich.. oder sie bekommt sogar schon ein zahn da leiden die kleinen auch ab und an an appetitlosigkeit
Taylor7
Taylor7 | 14.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Immer noch Essensprobleme Baby 10 Monate
18.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading